Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  
 Quick Stats 
:: Most Popular :: Toprated Articles :: Latest Articles ::

Author Marcus Date 28.05.2006, 12:13 Views 5950
Description Bezeichnungen für 20 Generationen vor einem Probanden ohne "Ururur"-Kette
Category Allgemein zur Ahnenforschung Type User-Rat

Bezeichnungen der Generationen
Generation / Bezeichnung / Anzahl der Personen:

1. Eltern 2
2. Großeltern 4
3. Urgroßeltern 8
4. Alteltern 16
5. Altgroßeltern 32
6. Alturgroßeltern 64
7. Obereltern 128
8. Obergroßeltern 256
9. Oberurgroßeltern 512
10. Stammeltern 1.024
11. Stammgroßeltern 2.048
12. Stammurgroßeltern 4.096
13. Ahneneltern 8.192
14. Ahnengroßeltern 16.384
15. Ahnenurgroßeltern 32768
16. Urahneneltern 65.536
17. Urahnengroßeltern 131.072
18. Urahnenurgroßeltern 262.144
19. Erzeltern 524.288
20. Erzgroßeltern 1.048.576
21. Erzurgroßeltern 2.097.152

Nicht ganz sicher mit den Bezeichnungen bin ich mir ab hier - dies dürfte in den meisten Fällen aber auch unerheblich sein wink :
22. Erzahneneltern 4.194.304
23. Erzahnengroßeltern 8.388.608
24. Erzahnenurgroßeltern 16.777.216

Richtig Glatteis ist ab hier garantiert Very Happy :
25. Erzurahneneltern 33.554.432
26. Erzurahnengroßeltern 67.108.864
27. Erzurahnenurgroßeltern 134.217.728


Zum Größenvergleich: Cleo aus dem Forum hat in Ihrer Datei derzeit ca. 65.000 Personen erfasst. Sie hätte also - wenn Sie NUR Vorfahren und keine Onkel und Neffen in der Breite erforscht hätte - "gerade mal" die Generation Ihrer Urahneneltern fertiggestellt.
Und die Datenmenge ist für die meisten Ahnenforscher schon kein Maßstab, da sich die Größe oft im Bereich von mehreren hundert Personen bewegt Shocked

PS Wenn man die Anzahl der Personen noch mal drei Generationen weiterzählt und dabei solche Annomalien wie Ahnenschwund außer Acht lässt, dann kommt man bereits auf über 1 Milliarde Personen - alleine in der 30. Generation! Legt man nun 30 Jahre pro Generation zu Grunde, dann würde das bedeuten, dass im finsteren Mittelalter nahezu jeder lebende Mensch ein Vorfahr von einem war Shocked Embarassed Cool
  

 User comments 
bjew Posted: 28.05.2006, 09:15    Post subject

« Marcus » wrote:

PS Wenn man die Anzahl der Personen noch mal drei Generationen weiterzählt und dabei solche Annomalien wie Ahnenschwund außer Acht lässt, dann kommt man bereits auf über 1 Milliarde Personen - alleine in der 30. Generation! Legt man nun 30 Jahre pro Generation zu Grunde, dann würde das bedeuten, dass im finsteren Mittelalter nahezu jeder lebende Mensch ein Vorfahr von einem war :shocked: :embarassed: :cool:


Wer ist deine Urmutter?

Mr. Green
 
Marcus Posted: 28.05.2006, 12:25    Post subject

Der Artikel klingt interessant - hab ihn derzeit nur quergelesen, muss gleich weg. Die ersten Sonnenstrahlen am langen Wochenende wollen schließlich zum Grillen genutzt werden Chef Hole das aber bestimmt nach Very Happy

Ist auch gut zu sehen, dass die KB Beachtung findet und auch noch mal jemand drüberschaut, damit da nicht zu viel Unsinn verzapft wird wink
Marcus

Hast du den Beitrag hierhin kopiert (Copy & Paste) oder irgendwie mit der Kommentar-Funktion gearbeitet?
 
bjew Posted: 28.05.2006, 14:24    Post subject

wo sind Sonnenstrahlen? hier allenfalls strahlender Regen !! Sad(

« Marcus » wrote:
Hast du den Beitrag hierhin kopiert (Copy & Paste) oder irgendwie mit der Kommentar-Funktion gearbeitet?

welchen Beitrag(-teil) meinst du? den geqouteten? - den hab ich kopiert,
der text zur urmutter ist doch ein link - ist das bei dir anders angekommen?
 
Marcus Posted: 28.05.2006, 18:57    Post subject

« bjew » wrote:
wo sind Sonnenstrahlen? hier allenfalls strahlender Regen !! Sad(



Hier schien die Sonne - allerdings bei Windböen, die einen veranlassen konnten den Grill an Ketten zu legen Very Happy egal war ja für nen guten Zweck Twisted Evil


Quote:


den geqouteten? - den hab ich kopiert,



Yup den meinte ich! Danke für die Info Smile
Marcus
 
opa-günni Posted: 21.02.2007, 23:07    Post subject Re: [ KB ] Bezeichnungen der Generationen

Marcus
Bezeichnungen der Generationen / Bezeichnungen für 20 Generationen vor einem Probanden ohne "Ururur"-Kette

AW / Frage
Diesen Artikel habe ich irgendwann mal gelesen und danach nicht mehr gefunden.
Wie kann ich ihn in meinem Profil verankern
 
Marcus Posted: 22.02.2007, 01:28    Post subject Re: [ KB ] Bezeichnungen der Generationen

« günni » wrote:


AW / Frage
Diesen Artikel habe ich irgendwann mal gelesen und danach nicht mehr gefunden.
Wie kann ich ihn in meinem Profil verankern


Hallo günni,

den schwierigsten Teil hast Du schon hinter Dir! Hier die Kommentare sind eigentlich schwerer zu finden wink
Das von Dir gesuchte ist ein Artikel in unserer "Knowledge Base" - zu deutsch etwa Wissensdatenbank. Das sind Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt, aber auch Ahnenforschung allgemein.
Über den Link in meiner Signatur gelangst Du dorthin. Ansonsten auch durch Klick auf "Navigation" oben rechts und dort den Punkt "Knowledge Base" auswählen.
Dann hast Du eine Übersichtsseite mit Themenbereichen rund um Ahnenblatt (Eingabe, Listen und Tafeln, Funktionen etc.) und eben einen Bereich "Allgemein zur Ahnenforschung". Darauf klicken und Du siehst den gewünschten Artikel vor Dir.
Marcus
 
opa-günni Posted: 22.02.2007, 11:16    Post subject

« Marcus » wrote:

Dann hast Du eine Übersichtsseite mit Themenbereichen rund um Ahnenblatt (Eingabe, Listen und Tafeln, Funktionen etc.) und eben einen Bereich "Allgemein zur Ahnenforschung". Darauf klicken und Du siehst den gewünschten Artikel vor Dir


AW
Hallo Markus:-)
Ok... soweit ist es klar, aber trotzdem verstehe ich nicht ganz. Den Artikel habe ich mir ja auch schon ausgedruckt bzw. seperat auf meinem PC gespeichert.
Die Frage ist: Ich hätte es ganz gerne in meinem Profil abgespeichert. Damit ich es habe wenn ich mit meinen Ahnen zu tun habe. Denn die Bezeichnungen finde ich so gut, dass ich meine, das müßte jedem Ahnenforscher in Fleisch u. Blut übergehen. Anstatt wie ich, wenigstens bis jetzt, immer von UrURUrahnen usw zu reden.
 
Roger Paini Posted: 22.02.2007, 12:53    Post subject

Hallo günni

« günni » wrote:

Die Frage ist: Ich hätte es ganz gerne in meinem Profil abgespeichert.


Was genau meinst du mit deinem Profil? Hier im Portal oder ist die Idee auf Ahnenblatt bezogen?

Gruss
Roger
 
opa-günni Posted: 22.02.2007, 16:09    Post subject Generationen

« Roger » wrote:


Was genau meinst du mit deinem Profil? Hier im Portal !!!!!


AW; Hallo Roger

ja..... in meinen Profil hier im Ahnenblattportal, damit ich diesen Beitrag nicht immer suchen muß.

Aber dein Gedanke ist ausbaufähig :-)

Spitze wäre natürlich auch ein Hinweis im Ahnenblatt, denn letzt endlich brauche ich es dort zur, .... wie soll ich sagen "Qualifizierung" ....., meiner Vorderen.
Aber vielleicht brauche nur ich das, dann rentiert sich der Aufwand natürlich nicht. Denn ihr seit ja alle alte Hasen und könnt sicherlich die Begriffe aus dem eff.. eff. oder etwa nicht
 
Roger Paini Posted: 22.02.2007, 17:24    Post subject

Hallo günni

Wenn du einen Verweis auf diese Information haben möchtest wäre doch ein Bookmark/Lesezeichen in deinem Browser (Firefox oder Internet Explorer) besser geeignet, oder?

Es sind bereits Wünsche vorhanden um bei der Funktion "Gemeinsamer Vorfahr" solche und weitere Verwandschafts-Bezeichnungen angezeigt zu bekommen. Der Knackpunkt ist jedoch, dass in verschiedenen Teilen der Welt die Bezeichnungen anders lauten. Mal sehen was aus diesen Wünschen wird Smile .

Gruss
Roger
 
Quick KB Navigation 
 

Powered by Knowledge Base MOD, wGEric & Haplo © 2002-2005
PHPBB.com MOD



Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 2 Hours



[ Page generation time: 0.0753s (PHP: 88% - SQL: 12%) | SQL queries: 43 | GZIP enabled | Debug on ]