Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  
 Quick Stats 
:: Most Popular :: Toprated Articles :: Latest Articles ::

Author Marcus Date 05.02.2017, 08:57 Views 7079
Description Kleines Tutorial um Bilder in Grafikprogrammen zu beschriften
Category Bilder / Dokumente Type User-Rat

Wie kann ich Gruppenbilder beschriften
Kleines Tutorial um Bilder außerhalb von Ahnenblatt in einem Grafikprogrammen zu "beschriften".

Ein wiederkehrendes Problem auf das man mit seinen Forschungen stößt sind Gruppenbilder die man in Ahnenblatt einbinden möchte. Nach der Zuordnung zu einer Person möchte man dann auch wissen wer denn nun der "Karl-Friedrich August *1870" nun von den Zwölfen ist.
Das Problem kann derzeit nur außerhalb von Ahnenblatt befriedigend gelöst werden. Wahrscheinlich sollte es das auch, denn wie Torquatus uns schlüssig mittteilte "möchte man mit den Bildern ja auch außerhalb von Ahnenblatt was anfangen können".
Dazu hat er uns dann auch dankenswerterweise eine kleine Anleitung spendiert, wie man das mit relativ einfachen grafischen Möglichkeiten, selbst in die Hand nehmen kann.


Ich würde das so machen: (die Erläuterung erfolgt anhand Photoshop Elements, aber auch jedes andere Grafikprogramm kann das ähnlich).
  • Man erweitert das Bild unten um einen weißen Bereich, der ausreicht, die Namen der Personen aufzunehmen. Die geschiet mit: Bild->Skalieren->Arbeitsfläche. Dort legt man die neue Gesamtgröße und die Position des Bildes (in meinem Falle: oben) fest.
  • Danach schreibt man mit dem "horizontalen Textwerkzeug" die Namen so in den weißen Bereich unter dem Bild, dass klar ist, wer wer ist. Siehe untenstehendes Beipiel.
  • Das Ganz speichert man dann neu ab. In aller Regel kann man dann das ursprüngliche Bild löschen, denn das neue ist hinsichtlich seines Bildteils unverändert. Wird dabei allerdings in ein verlustbehaftetes Komprimierungsformat (wie z.B. JPG) komprimiert, dann ist das mit einem geringfügigen Qualitätsverlust verbunden, der aber i.d.R. nicht wahrnehmbar ist.
  • Das so erzeugte Bild kann man nun in das für Ahnenblatt eingerichtete Verzeichnis kopieren und dann in Ahnenblatt von jeder Person (auf dem Bild) auf dieses Bild verlinken.

Image


Wird einem das mit den Namen darunter zu unübersichtlich, weil die Leute nicht schön in Reih und Glied stehen, dann hilft folgende Fortgeschrittenen-Methode:
  • Mit einem Grafik-Programm mit Ebenen, kann man einfach auf eine neue Ebene erstellen.
  • Auf dieser neuen Ebene die Köpfe mit Kringeln markieren oder wie in meinem anhängenden Beispiel die Konturen nachzeichnen.
  • Dann die Kringel/Konturen nummerieren.
  • Den gemalten Teil dieser Ebene kann man dann kopieren und in den erweiterten Teil der Hintergrundebene einfügen.
  • Danach die neue Ebene löschen.
  • und noch die Texte einfügen.

Image
  
Quick KB Navigation 
 

Powered by Knowledge Base MOD, wGEric & Haplo © 2002-2005
PHPBB.com MOD



Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.0987s (PHP: 71% - SQL: 29%) | SQL queries: 43 | GZIP enabled | Debug on ]