Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  
 Quick Stats 
:: Most Popular :: Toprated Articles :: Latest Articles ::

Author Marcus Date 11.03.2010, 02:06 Views 1605
Description Was sollen außerdem die ganzen Nummern im Titel mancher Diskussionen?
Category AhnenblattPortal Type User-Rat

Was ist die Wunschliste und welche Bedeutung hat sie?
Vorweg: Die Liste der Wünsche & Fehlermeldungen und einen kleine Einführung findet man Hier!

Dann fallen einem (vor allem im Forum "Wünsche zu Ahnenblatt" und "Fehlermeldungen" aus dem Bereich "Support zu Ahnenblatt") die vielen Nummern vor den Titeln der einzelnen Diskussionen auf. Diese finden sich auch in den Beiträgen mit den Wünschen & Fehlermeldungen wieder.

Was bedeuten diese Nummern?
Die Nummern sind vor allem bei der Moderation hilfreich, da man so 'von außen' erkennen kann, ob in einer Diskussion noch ein unerledigter Wunsch steckt.

Welche Bedeutung hat die Wunschliste?
Die Wunschliste selbst ist nur das was draufsteht - eine Liste mit Wünschen. Es gibt also keine Umsetzunggarantie oder ähnliches. Dirk nimmt alle Wünsche wahr, verfolgt aber ansonsten einen eigenständigen Entwicklungsweg, der mal voll auf der Wunschliste liegen kann, aber auch mal meilenweit abseits.
Die Wunschliste ist also (für die Weiterentwicklung von Ahnenblatt) gar nicht so schrecklich wichtig, wie sie oft genommen wird.

Zur 'Sortierung' der Gedanken, Anfragen und Ideen hier im Forum ist sie jedoch von unschätzbarem Wert. Ohne diese zentrale, leicht einsehbare Sammelstelle würden hier fast alle Diskussionen irgendwand recht chaotisch hin- und herverlaufen.

Dennoch gibt es immer wieder Bestrebungen Umsetzungstermine, Rankings o.ä. zu den Wünschen zu erfahren oder herbeizuführen.
Auch wenn ich manche Unzufriedenheit mit der Wunschliste verstehen kann (vielleicht ist sie doch zu prominent vertreten/diskutiert), sie ist kein Pflichtenheft oder eine Sammlung dessen was kommt. Es sind Wünsche - nicht mehr und nicht weniger.
Dirks Weg sich neue Features auszusuchen und zu entwickeln verläuft oft abseits der Wünsche, manchmal davon inspierert und oft auch nicht. Trotzdem kam dabei stets neues und überaschendes heraus, das wir uns so vorher nicht annähernd vorgestellt hatten.

Daher gibt es keine 'Rankings' oder 'Roadmap' wann was umgesetzt wird. Ja man erfährt noch nicht einmal, ob ein Wunsch umgesetzt wird.

Alles andere würde die Wunschliste noch bedeutender erscheinen lassen. Manche Wünsche bekämen damit einen scheinbaren Anspruch auf Umsetzung der schlicht und ergreifend nicht existiert. Dazu kommt die Problematik, dass nur ein kleiner Teil der Ahnenblattnutzer in diesem Forum mitliest. Mit Beiträgen Einfluss nehmen gar nur noch sehr wenige.
Dirk selbst kann außerdem ganz gut einschätzen, was wie stark gewünscht ist. Das alleine bestimmt aber wie oben angedeutet nicht den Entwicklungszyklus. Zu Wünschen braucht es auch Ideen und Lust. Manchmal passt es auch einfach nicht zu dem, was man sonst gerade macht.
Daher zu beidem hier ein klares Nein, solange Dirk dies nicht selbst anders wünscht. Ahnenblatt ist "lediglich" Freeware, kein Open-Source Projekt. Um in der hanseatischen Sprache zu bleiben: es gibt einen Kapitän der klar den Kurs vorgibt.
Das Ahnenblattportal das Ralph ins Leben rief, hatte von Anfang an "nur" den Zweck Dirk beim Support und Fragen zu Ahnenblatt zu entlasten, damit er sich (fast) ganz der Weiterentwicklung von Ahnenblatt widmen kann.
Dabei soll uns die Wunschliste helfen.

----------------------------------------------------------

Noch mehr Infos und ein paar Fragen & Antworten zur Wunschliste gibt es in dieser Diskussion im Forum.
  
Quick KB Navigation 
 

Powered by Knowledge Base MOD, wGEric & Haplo © 2002-2005
PHPBB.com MOD



Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 2 Hours



[ Page generation time: 0.0885s (PHP: 87% - SQL: 13%) | SQL queries: 43 | GZIP enabled | Debug on ]