Ahnenblattportal

Programmupdates - Ahnenblatt 2.99a

DirkB - 29.08.2018, 20:43
Post subject: Ahnenblatt 2.99a
Neue Version 2.99a!

Noch mal kurzfristig eine neue Version mit einer wichtigen Fehlerkorrektur.

Folgendes wurde in der neuen Programmversion geändert ...

Die detailierte Auflistung aller Änderungen:

Die neue Version wie immer zu finden auf der Ahnenblatt-Webseite (www.ahnenblatt.de), wo man auch ein aktualisiertes Handbuch herunterladen kann.

Viel Spaß,

Dirk
MarcP - 30.08.2018, 06:44
Post subject:
Kommt nach 2.99 nicht 2.100 wink
ahnenarmin - 30.08.2018, 07:37
Post subject:
Leider wurde der Fehler mit den Plugins, allen voran mit dem Inselfinder, nicht beseitigt.
Bin etwas frustriert
Gruß
Armin
Fridolin - 30.08.2018, 08:49
Post subject:
« MarcP » wrote:
Kommt nach 2.99 nicht 2.100 wink


Wenn es kommerzielle Software wäre, hätte die Marketingabteilung sich etwas Neues ausgedacht: Ahnenblatt DC oder Ahnenblatt X1 oder irgend so etwas. Kennt man ja zur Genüge.

So etwas wie eine 2.100 mag durchaus noch kommen. Aber vermutlich reichen für den Übergang die Buchstaben noch aus, würd ich denken, bevor Dirk mit der 3.0 free kommt.

Erst mal vielen Dank für die Weiterentwicklung!

Frido
Fridolin - 30.08.2018, 08:59
Post subject:
« ahnenarmin » wrote:
Leider wurde der Fehler mit den Plugins, allen voran mit dem Inselfinder, nicht beseitigt.
Bin etwas frustriert


Ich bin gespannt, ob Dirk das als Fehler versteht, wenn die alten Plugins mit der kommenden, wesentlich aufgebohrten Version nicht mehr funktionieren. Das ist die Sache mit der "Abwärtskompatibilität". Natürlich ist die Frage, ob es Leute gibt, die solche Plugins nochmal neu entwickeln oder umarbeiten würden, wenn es nötig ist.

Fridolin
MarcP - 31.08.2018, 07:20
Post subject:
Ob als Fehler definiert oder nicht. Zumindest wollte er es anpassen:
« DirkB » wrote:
Ich konnte das Problem mit der doppelten REFN-Spalte anhand von Jürgens Ahnendatei nachvollziehen. Und da fiel es mir wie Schuppen von den Augen ... Rolling Eyes

Das interne Ahnenblatt-Datenformat ist an GEDCOM-Konventionen angelehnt. Was ich bislang übersehen hatte: REFN ist ein gültiger GEDCOM-Tag, der sogar in Ahnenblatt 3.0 mit dem Feld "Benutzerdefinierte ID" erzeugt werden kann. Ist irgendwo ein solches Feld in Verwendung, dann ergeben sich zwei REFN-Spalten.

Meine Lösung sieht wie folgt aus: Ahnenblatt ab v.2.99 wird in CSV-Dateien statt "REFN", "MOTH.REFN", "FATH.REFN", ... zukünftig "#REFN", "MOTH.#REFN", "FATH.#REFN", ... verwenden.

Damit die PlugIns aber weiterhin funktionieren erzeugt "csvfile" die alte REFN-Variante (und ignoriert alle "Benutzerdefinierten IDs") und der neue PlugIn-Befehl "csvfile3" dann "#REFN".

Beim Öffnen einer CSV-Datei kann Ahnenblatt ab 2.99 dann mit beiden Varianten umgehen.

An den PlugIns muss dann erst einmal nichts verändert werden und ab 2.99 wird es dann keine mehrfachen REFN-Spalten geben. Falls die Benutzerdefinierten IDs dann auch mal für PlugIns interessant werden, dann kann man "csvfile3" verwenden, damit diese erhalten bleiben, muss dann aber mit "#REFN" umgehen können.

Klingt vielleicht zunächst alles theoretisch, aber ich hoffe, dass vielleicht MarcP das Konzept halbwegs versteht.

- Dirk



Ja was soll ich jetzt davon halten...

Momentan bin ich mit der Einschulung von Nr1 noch beschäftigt.

Den Inselfinder mach ich noch passend. Demnächst mal.
Aber alle Plugins mach ich sicher nicht. Vor allem nicht Fremde. Ich sortier die erstmal aus.
Die Zeit, wenn denn mal vorhanden, stecke ich lieber in GeneWays oder andere Weiterentwicklungen.
Fridolin - 31.08.2018, 08:08
Post subject:
Ich hätte gesagt: Mach mal langsam! Das Thema ist doch noch gar nicht erledigt.

Das mit der schnellen Lösung scheint ja nicht geklappt zu haben. Aber Dirk hatte ja eine vor Augen. Also werden wir sehen, was er am Ende macht. Mein Statement war lediglich als Vorwarnung gedacht, nicht als Ruf zum sofortigen Aktivwerden: Kann sein, dass es glatt weitergeht, kann sein eben nicht.

Bis die Drei-Null raus ist (und die entsprechende Free), kann sich in unserer kleinen Welt noch eine Menge tun: Anleitungen, Forum, Plugins...

« MarcP » wrote:
Momentan bin ich mit der Einschulung von Nr1 noch beschäftigt.


Das ist doch was! Du wirst die Warnungen kennen: Zweimal gezwinkert, und sie sind groß. Also genießen und nicht verpassen!

Ich bin dran an der Testdatei für die Neue, aber gib mir noch zehn Tage! Ich bin nebenbei noch mit Wohnungseinrichtung und Aufräumen nach Umzug beschäftigt, also trotz Urlaub ausgelastet.

Frido
bjew - 31.08.2018, 08:25
Post subject:
Ach Frido, ärmster, Leidensgenosse ..... das Chaos nimmt kein Ende.
Bei mir scheint der Berg Umzugsgut immer größer zu werden - statt kleiner.
Very Happy Very Happy Very Happy
Fridolin - 31.08.2018, 10:35
Post subject:
« bjew » wrote:
Bei mir scheint der Berg Umzugsgut immer größer zu werden - statt kleiner.
Very Happy Very Happy Very Happy


Das ist nur das Problem mit den ausgepackten Kisten: Solange sie gestapelt stehen, sind die Sachen handlicher verpackt. Es hilft nichts als: Sofort einen Platz dafür haben, wo sie hinsollen.

Ich sollte aber nicht so klugschwätzen, sondern mich lieber an die eigene Nase packen und mal wieder loslegen!
bjew - 31.08.2018, 17:50
Post subject:
Smile - blöd. wir sind seit Februar am umräumen, ausmisten, aufräumen, umziehen, wohnung auflösen ....
Irgendwann ists aber vorbei.
Bestimmt.
Glaub ich mal wink
Jürgen_Nordlicht - 01.09.2018, 17:18
Post subject:
« MarcP » wrote:
....

Ja was soll ich jetzt davon halten...

Momentan bin ich mit der Einschulung von Nr1 noch beschäftigt.

Den Inselfinder mach ich noch passend. Demnächst mal.
Aber alle Plugins mach ich sicher nicht. Vor allem nicht Fremde. Ich sortier die erstmal aus.
Die Zeit, wenn denn mal vorhanden, stecke ich lieber in GeneWays oder andere Weiterentwicklungen.


Marc die Kinder sind das Wichtigste ... hat unsere Politik immer auf der Zunge, aber offensichtlich nur dort.
Laß Dir Zeit mit Deinem Schulkind Exclamation

Mir ist Dein Inselfinder sehr wichtig,
gibt er mir doch eine gehörige Sicherheit in der Übersicht aller eingearbeiteten Personen und deren Verknüpung.
Allerdings kann ich auch verstehen, daß Plugins nun nicht bei jedem Programmupdate von AB neu programmiert / angepaßt werden können.
Rolling Eyes

Bin auch gerne für eine Spende,
.... zBspl. für die Schultüte bereit Very Happy
MarcP - 02.09.2018, 11:55
Post subject:
@Jürgen ach was ich schick se einfach in den Ferien vorbei wink


Hab mal nen "Hotfix" gemacht.
Bei mir kurz getestet und funktioniert.
Obs mit allen Konstellationen umgehen kann weiss ich nicht. Mit den alten Versionen und neuen 2.99 sollte es grob gehen.


Hab erstmal nur den Inselfinder2 aktualisiert.
Neu ist nur die Datei abCSVReader.dll. Diese kann auch in meine anderen Plugins kopiert werden. Aber erstmal im kleinen testen bevor der Rest rankommt.
Bzw abwarten wie es so weitergeht.

Powered by CBACK Orion based on phpBB © 2001 phpBB Group