Ahnenblattportal

Programmupdates - Ahnenblatt 3.02 und 2.99j

Fridolin - 07.09.2019, 23:16
Post subject: Ahnenblatt 3.02 und 2.99j
An Dirks Stelle erlaube ich mir Hinweise auf die aktuellen Versionen des Programms:

Die neue Version 3.0 (die v.a. mit Lizenz zu verwenden ist) erfuhr im Sommer mehrfach kleinere Korrekturen und liegt inzwischen in der Version 3.02 vor - darüber sollte der Update-Service automatisch informieren:

(07/2019 - Version 3.02)
- Personenblatt optimiert (Notizen, Quellen, Adressen)
- Öffnen von GEDCOM-/Ahnendateien per Drag&Drop funktioniert wieder
- Korrektur kleinerer Fehler

(06/2019 - Version 3.01)
- neue Option GEDCOM-Import: Datumstrennzeichen am Ende
- Korrektur kleinerer Fehler

In der kostenfreien Version von Ahnenblatt wurden ähnliche Korrekturen nachvollzogen; aktuell ist die Version 2.99j:

(07/2019)
- Öffnen von GEDCOM-/Ahnendateien per Drag&Drop funktioniert wieder
- Korrektur kleinerer Fehler

Fridolin
carmen71 - 22.09.2019, 08:37
Post subject:
Hallo,
ich habe die neue Version 3.0 heruntergeladen?, vorher hatte ich die Version 2.99h.
Nun habe ich die englische Version mit der ich nichts anfangen kann?
Bitte um Hilfe und Vorschläge, wie ich den vorherigen Zustand wieder herstellen kann?
Mit der Version 2.99h war alles OK, jetzt nicht mehr!
Ich bin kein Fachmann nur Anwender.
Liebe Grüße
Fokke Spoor
bjew - 22.09.2019, 10:04
Post subject:
Hallo Carmen,
da die Version 3.x in einem anderen Verzeichnis installiert wird, müsste deine V2.99h noch vorhanden sein.
Allerdings ist auch die V2.99h bereits veraltet, aktuell ist v2.99j , hier zu finden --->>> https://www.ahnenblatt.de/download/ weiter unten bei
Image Auf der Suche nach einer kostenlosen Ahnenblatt Version?
Die kostenlose Vorversion finden Sie hier: zum Download von Ahnenblatt 2.99

Bei der V3.x sollte die Sprache eigentlich deutsch sein, kann aber jederzeit umgestellt werden
eltonfan - 22.09.2019, 11:06
Post subject:
Hallo bjew,

gibt es das Handbuch für die Zweierversion auch noch zum runterladen ?

Gruß
Otto
Fridolin - 22.09.2019, 11:19
Post subject:
Hallo Otto,

ist das "Handbuch" nicht in der Installationsdatei enthalten? Vielleicht nur als Ahnblatt.chm, nicht als PDF?

Ansonsten wäre das natürlich gut, wenn es das Handbuch noch zum Runterladen gäbe. Könnten wir klären.

Ich habe noch eine Version von 2018 - aber ob da alles drin ist, was es inzwischen so gibt, weiß ich nicht.

Frido
Fridolin - 22.09.2019, 11:22
Post subject:
Hallo Fokke,

keine Ahnung, was bei deiner Installation schief gelaufen ist, aber die engl. Sprache sollte sich im Programm leicht umstellen lassen (Menü Language > Deutsch[German]). Wenn nicht, fehlen evtl. die Sprachdateien im Verzeichnis des AB-Programms: Albanian.lng ... German.lng und so weiter.

Gib nochmal Bescheid, wenn's partout nicht funktioniert.

Frido
carmen71 - 22.09.2019, 15:20
Post subject:
bjew, Danke Fridolin,
ich habe es hinbekommen und es funktioniert.

Nochmal vielen Dank und weiter so, es hat Spaß gemacht, ich bin begeistert.

Gruß

Fokke
eltonfan - 22.09.2019, 16:07
Post subject:
Hallo Frido,

das Handbuch gab es zum runterladen ,ich habe meines aber leider aus Versehen gelöscht

Otto
Fridolin - 22.09.2019, 18:20
Post subject:
Otto,

schau mal in deine PN (ganz oben: Nachrichten).

Frido
eltonfan - 23.09.2019, 08:40
Post subject:
Hallo Frido,

vielen Dank für das Handbuch,es ist das gleiche wie ich es hatte.

Otto
Cornelia - 09.10.2019, 01:49
Post subject:
Puuuuhh! Bin ich froh, daß ich es noch rechttzeitig vor dem Download der Version 3.0 gelesen habe, daß das nur eine Demo mit 50 Männekens ist. Bei 2.787 Personen hätte ich beim nächsten Upload der Datei echt alt ausgesehen.
Fridolin - 09.10.2019, 06:10
Post subject:
Hallo Cornelia,

die Weiterentwicklung von Ahnenblatt ist eine Bezahl-Version. Ich finde das doppelte Angebot fair: Es gibt die 2.99j, die weiterhin funktioniert, und es gibt die 3.0-Demo, mit der man seine (große) Familiendatei durchprobieren kann, aber nicht mehr erweitern.

Frido
bjew - 09.10.2019, 10:37
Post subject:
Cornelia, hier nochmal zu den beiden Versionen.

In der Demoversion kannst normal arbeiten, nur nicht mehr als 50 Personen anlegen, ist dein Bestand größer, kannst du keine neuen anlegen.
D.h., du kannst deine Daten aus 2.99j mit der V3.x (Demo) bearbeiten - einfach um ein Gefühl dafür zu bekommen. Weiterhin, kannst du die Datenbank mit der V2.99j weiter bearbeiten. Die Datenbanken sind inhaltlich und technisch ident.

Was macht den Unterschied?
1.) die Einschränkung bzgl neuer Personen,
2.) Die Auswertungen enthalten ein Wasserzeichen "Demo"
3.) nicht alle Daten (-Felder) die V3.x verwendet werden, sind in V2.99j sichtbar
4.) für die V2.99j ist keine Weiterentwicklung vorgesehen. Gravierende Fehler vllt. ausgenommen?

Dabei kommst du bestimmt auf den Geschmack, die paar Euronen zu investieren.
Cornelia - 09.10.2019, 11:36
Post subject:
Zur Zeit kann ich mir keine Extraausgaben erlauben, deswegen bin ich superfroh, daß die 2.99 noch als Freeware existiert. Bei der Arbeit, die in der Software steckt, ist der Preis mehr als gerechtfertigt, das ist für mich keine Frage Wink
Es wäre nur blöd gewesen, wenn ich auf die 3.0 aktualisiert hätte und erst im Nachhinein herausgefunden hätte, daß ich nur einen Bruchteil meiner Leute drin behalten hätte. Mit 50 als Maximum ist bei mir an einen Stammbaum gar nicht zu denken Very Happy da bekomme ich so gerade eben die derzeit Lebenden unter.
Fridolin - 09.10.2019, 13:10
Post subject:
Cornelia,

mein Punkt war: Du kannst die 3.0er Version nicht kostenlos für mehr als 50 Personen frei benutzen; aber du kannst sehr wohl zum Ausprobieren die komplette Familiendatei damit öffnen und herumspielen. So taugt sie z.B. auch als kostenfreier Viewer _jeder_ Familiendatei.

Mal ganz abgesehen davon, dass man beide Versionen nebeneinander installiert haben kann: Du hättest gefahrlos die 3.0 installieren können und mit der 2.99 weiterarbeiten.

Frido
Cornelia - 09.10.2019, 17:43
Post subject:
Hallo, Frido!

Jetzt habe ich es kapiert Very Happy Danke! Muß wohl die Erkältung sein, die mir den Blick vernebelt.
bjew - 09.10.2019, 18:48
Post subject:
Hi Cornelia,
da ist ein kleines Missverständnis: Wenn du die V3.x - Beta verwendest, geht gar nichts verloren wink , es bleiben ALLE erhalten. Nur kannst du in deinem Falle keine zusätzlichen Personen anlegen.

Bei dem von dir beschriebenen persönlichen Umständen macht es aber wenig Sinn, damit (V3.x Demo) zu arbeiten.

Powered by CBACK Orion based on phpBB © 2001 phpBB Group