Ahnenblattportal

Programmupdates - Ahnenblatt 3.17

DirkB - 17.10.2020, 23:35
Post subject: Ahnenblatt 3.17
Neue Version 3.17!

Dieses mal hauptsächlich Fehlerkorrekturen.

Infos dazu hier:
https://www.ahnenblatt.de/ahnenblatt-3-17/

Die Änderungen im Detail:
Update aus der 3er Version am Besten manuell über "? / Nach Update suchen..." falls Ahnenblatt das beim nächsten Neustart nicht von selbst anbietet ... Cool

Gruß, Dirk
Fridolin - 18.10.2020, 01:13
Post subject:
Ich kann mir unter einer Endlosschleife im Zusammenhang mit GEDCOM gar nichts vorstellen: Das sollte doch eigentlich streng hierarchisch sein, so dass es in einer Datei kaum völlig rekursiv sein kann? Oder passierte das im Zusammenhang mit globalen Quellen bzw. anderen Sprungverweisen?

Ansonsten: Unglaublich, wo du noch überall ansetzt und konsolidierst!
Jürgen_Nordlicht - 18.10.2020, 20:12
Post subject:
Danke Dirk Thumbup
HoWo - 19.10.2020, 10:02
Post subject:
Danke auch von mir, für DEINE unermütliche Arbeit an AB 3, Dirk Thumbup
ThomasE - 20.10.2020, 11:12
Post subject:
Hallo zusammen,

ich habe mir die neueste portable Version runtergeladen.
Beim Test des Verwandtschaftsbaums, habe ich eine Konstellation, die evtl Verbesserungswürdig wäre.
Auf dem linken Bild sieht man den Auszug aus Ahnenblatt und rechts wie es sein sollte.

Da ich zur Zeit nur mit der portablen Version probieren kann,
hat vielleicht jemand die Möglichkeit dieses Verhalten bei der install-Version nachzuprüfen
und das Ergebnis hier kundzutun.

Danke
Gruß
Thomas
Fridolin - 20.10.2020, 16:50
Post subject:
Kurios. Und nicht optimal. Kann mir vorstellen, dass @DirkB das Problem findet.

Ich würde erwarten, dass beide Programme die exakt selbe Routine verwenden, so dass eine Prüfung eigentlich nicht nötig ist. Fehler ist Fehler.
Springer48 - 26.11.2020, 16:15
Post subject: Verbesserungen in 3.17
Also mich hat die neue Version kalt erwischt. Als gebranntes Kind habe ich alle meine Daten auf einer gesonderten Platte und nicht auf C. Das schafft natürlich mit AB ein ziemliches Problem, es war aber eigentlich gut im Laufen; AB selbst musste ich auch im gemeinsamen Ordner aud der datenplatte betreiben. Jetzt habe ich plötzlich einige der Bilderlinks verloren, welche vorher bestens funktioniert haben. Dazu schreit das Programm immer wieder, dass die Daten auf einer mobilen Platte sind und auf die Hauptplatte heruntergespeicher werden müssen.
Geht jetzt AB endgültig nur noch über die C-Platte. Dann muss ich wohl das Programm wechseln.
lG Rudolf
Fridolin - 26.11.2020, 23:17
Post subject:
Hallo Rudolf,

ich verstehe kein Wort. Was heißt: Die Daten auf einer mobilen Platte? Ist das ein USB-Laufwerk? Dann wäre die dazu passende Version "Ahnenblatt portable". Denn das normale Ahnenblatt hat vorgegebenen Standard-Pfade, und die sind bei einer USB-Platte nicht garantiert.

Ich betreibe mein Ahnenblatt mit einem Netzlaufwerk mit festem Laufwerksbuchstaben (in meinem Fall ist das der Laufwerkbuchstabe O:\) - das ist jedenfalls kein Problem.

Welches der Probleme möchtest du denn tatsächlich lösen? Das mit den Bilderlinks ließe sich relativ einfach klären, wenn die Bilder alle im selben Verzeichnis liegen - ist das bei dir so oder nicht? Dann genügt: EXTRAS > BILDER/DATEIEN NEU ZUORDNEN...
Springer48 - 29.01.2021, 12:24
Post subject:
Hallo Fridolin, Sorry für die überaus lange Reaktionszeit. Ursprünglich hat es mir nicht weitergeholfen und es gab wichtigere Probleme am PC als das Ahnenblatt. Jetzt wäre ich wieder dort und hänge wie damals an mehreren "Unvereinbarkeiten", welche ich hoffte mit Ahnenblatt in den Griff zu bekommen.
Zuerst das oben beschriebene Problem. Als seit jahren gebranntes Kind habe ich auf der Standard Platte C keine daten; wo es geht. Leider legen einige Programme trotzdem dort ab, ob ich will oder nicht. Meine daten sind alle auf eine fix zugeteilten externen Platte Seagate Slim, welche über USB3 gesteckt ist. Dort hatte (habe) ich auch in eigenem Ordner alles von Ahnenblatt liegen. Einzig die Zusatzordner für EVEN_INDI habe ich nach einer Empfehlung von hier auf C übertragen. Seit dem letzten Update hat sich wohl ein Zwitter auf C gelegt und kämpft mit der alten Installierung auf F. Ich denke, es müsste jetzt eine Zusammenführung der beiden geben, ohne etwas zu verlieren, denn möglich ist, dass Korrekturen im Baum derzeit, je nach Einstieg einmal da und einmal dort laufen. Ich bemerke jedenfalls einige Totalfehler, wo z.B. völlig falsche Quellen bei Personen hinterlegt sind, welche so aktiv nicht angelegt worden sein können. Wie soll ich das Ahnenblatt jetzt genau konfigurieren, wobei möglichst alle (viele) der privaten Daten nicht auf C liegen. Der PC läuft als normaler Office-PC auf Win10-64.
Sobald dies erledigt ist, habe ich ein weiteres Anliegen, welches mit aus der Vergangenheit übernommenen EVEN_INDI zusammen hängt. Das Problem habe ich hier schon einmal angesprochen, konnte es aber nicht wirklich vollwertig lösen. Hoffentlich klappt es jetzt. lG Rudolf

Powered by CBACK Orion based on phpBB © 2001 phpBB Group