Ahnenblattportal

Programmupdates - Ahnenblatt 3.31

DirkB - 18.11.2021, 22:59
Post subject: Ahnenblatt 3.31
Neue Version 3.31!

Dieses mal wieder diverse Fehlerkorrekturen.

Infos dazu hier:
https://www.ahnenblatt.de/ahnenblatt-3-31-diverse-fehlerkorrekturen/

Die Änderungen im Detail:
Update aus der 3er Version am Besten manuell über "? / Nach Update suchen..." falls Ahnenblatt das beim nächsten Neustart nicht von selbst anbietet ... Cool

Gruß, Dirk
hieberst - 19.11.2021, 10:51
Post subject:
Leider hat diese Version einen kleinen Bug. Wenn ich eine neue Person anlege, sei es Partner oder Kind, dann erbt es im Namensfeld Daten wie Ort und Ereignisdatum der letzten Eingabe. Das Datum sieht man im Eingabedialog, den Ort nur in der GEDCOM-Datei:


1 NAME Karl /Mustermann/
2 SURN Mustermann
2 GIVN Karl
2 DATE 2 MAR 1970
2 PLAC Musterort


Der GEDCOM-Validator meint dazu:


Invalid tag structure. Tag 'PLAC' is not permitted under tag 'NAME'.
Invalid tag structure. Tag 'DATE' is not permitted under tag 'NAME'.


Das lässt sich mit einer neuen Ahnendatei einfach nachvollziehen:

Ich meine sogar, dass in meiner Ahnendatei der Ort des letzten Ereignisses bei einer beliebigen Person eingetragen wurde, aber das kann ich auf die Schnelle nicht reproduzieren, ich sehe es nur in der exportierten GEDCOM-Datei.

Fazit: ich habe wieder die Vorgängerversion AB 3.30 installiert

Fridolin - 19.11.2021, 14:44
Post subject:
Wenn einem die vorhandenen Daten (was du vermutest) ungülitig gemacht werden, sollte Dirk sich der Sache vielleicht "nochmal eben schnell" annehmen. Hast du ihn zusätzlich direkt angeschrieben?
hieberst - 19.11.2021, 15:11
Post subject:
Bisher noch nicht, ich will mir das erst noch etwas genauer ansehen.

Laut Änderungsdatum in der GEDCOM-Datei (CHAN / DATE) wurde die betreffende Person von mir heute ebenfalls geändert.
Das habe ich zwar nicht bewusst gemacht, aber das heisst nichts Laughing

Ich schicke Dirk Böttcher noch eine E-Mail mit Verweis auf meine Beobachtung bzw. meinen Beitrag.
Erni - 19.11.2021, 16:47
Post subject:
Image

Danke sehr geehrter Herr Dirk Böttcher.

Möchte ausdrücklich lobend erwähnen, dass sie in der AB 3.31 auch nachfolgende seltsamen Ungereimtheiten im Erscheinungsbild der AB Ahnentafeln klassisch beseitigt haben, Danke!

AB 3.30 hat bei mir in den o.g. Tafeln und nur da, öfters mal selbstständig folgende Veränderungen erzeugt:

- neue mehrfach Eheverbindungen,
- gleichgeschlechtliche Eheverbindungen,
- schräge Verbindungslinien die dann nach erneuern der Ahnentafel an der selben Stelle plötzlich kerzengerade waren.
(Maximaler Schrägegrad war aber immer unverändert auf 0)
- verschobene bzw. übereinanderliegende Felder,
- verschwundene Personen die dann an anderen Tagen wieder sichtbar waren.
- unsymmetrische Darstellungen der Tafel die dann später wieder verschwanden

Nach langen Suchen habe ich vor ein paar Tagen eine Lösung gefunden.
Der Parameter " Breite der Personenrahmen (in mm) " durfte bei mir nicht größer als ca. 30mm eingestellt sein!

Deshalb ein Hinweis meinerseits:
Habt ihr in AB 3.30 Ahnentafeln klassisch erzeugt und den Parameter
" Breite der Personenrahmen (in mm) ", verändert
(bei mir trat dieser Effekt zwischen 35 bis 45mm auf, würde ich diese Tafeln dringend überprüfen und gegebenenfalls in AB 3.31 neu erzeugen!

Schauen sie sich die 3.30er Ahnentafel Ausdrucke an, die erklären sich von selbst.
Habe o.g. seltsame Effekte rot gekennzeichnet! Kaum zu glauben, aber es handelt sich hierbei immer um dieselbe *.ahn Datei !!!!!
Habe nur von Ausdruck zu Ausdruck den Parameter schrittweise verändert. Also zuerst 30mm dann 35mm usw.


l.g. und bleibt gesund!
Erni
MaxZ - 19.11.2021, 20:02
Post subject:
Guten Abend,

nach Aufspielen der Version 3.31 ergibt sich bei mir folgendes Problem:
Nachdem ich (im vollständigen Eingabemodus) zwei Vornamen und den Rufnamen des Vaters eingegeben habe und anschließend auf ein Kind klicke, so werden die eingegebenen Namen automatisch auf das Kind übertragen.

Ist das so gewünscht?

Viele Grüße
Max
hieberst - 19.11.2021, 21:15
Post subject:
Hallo Max,

ich hatte den gleichen Effekt heute morgen mit dem Nachnamen, als ich bei zwei Geschwistern die Mutter korrigiert habe. Dachte, es liegt an mir.

Ich habe vorhin dem Entwickler von AB, Dirk Böttcher, eine E-Mail zu meinem oben beobachteten Phänomen geschickt, in der ich das mit dem Familiennamen ebenfalls am Rande erwähnt habe. Möglicherweise gibt es da ja einen Zusammenhang.

Viele Grüße
Steffen
DirkB - 20.11.2021, 00:30
Post subject:
Sorry, da ist mir leider doch noch ein blöder Fehler reingerutscht. Embarassed

Ist mit der neuen Version 3.32, die ich soeben veröffentlicht habe, behoben.

Gruß, Dirk
Martin-D - 20.11.2021, 14:28
Post subject:
Vorschlag:
Neue Versionen erstmal als Beta veröffentlichen und sie erst nach 14 Tagen o.Ä. als "produktives" Update freigeben.

Gruß

Martin
HoWo - 23.11.2021, 14:29
Post subject: Re: Ahnenblatt 3.31
« DirkB » wrote:
Neue Version 3.31!

Dieses mal wieder diverse Fehlerkorrekturen.

...
[*]BUG BEHOBEN: Eingabedialog (vollständig): bei Neueingabe von Heiratsdaten einer neuen Partnerschaft und anschließendem Mausklick auf Heirats-Zeile verschwanden die eingegebenen Daten wieder ...

Gruß, Dirk


Ist bei mir leider nach wie vor !

Powered by CBACK Orion based on phpBB © 2001 phpBB Group