Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 419, 420: Personenblätter???

This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.
Author Message
schmitzejupp






Joined: 23 Dec 2006
Posts: 49
Topics: 18


germany.gif

PostPosted: 24.12.2006, 12:21    419, 420: Personenblätter???  Reply with quoteBack to top

aber wie,
tag zusammen.
ich würde gerne für jede person ein blatt ausdrucken.
kann mir jemand sagen wie das geht??


danke im vorraus und frohe weihnachten...

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 24.12.2006, 13:07    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,

die neue Version (2.02) ist ja wahrscheinlich bereits installiert? Dann findest Du die Möglichkeit des Druckens von Personenblättern im rechten Reiter der Funktion "Liste erstellen". Beim Aufruf über das Menü Erstellen und dann Liste, ist es der unterste Punkt Personenblätter... der neu hinzugekommen ist wink
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Roger Paini
Administrator



Gender:
Age: 43
Joined: 12 Feb 2006
Posts: 942
Topics: 54
Location: Reinach BL


switzerland.gif

PostPosted: 24.12.2006, 13:11    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo zusammen

Oder, wenn man nur eine Person drucken möchte, mittels rechter Maustaste auf eine Person im Navigator wink .

Gruss
Roger

_________________
Buchempfehlungen / Ahnenblatt Wissensdatenbank

OfflineView user's profileSend private message    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 24.12.2006, 13:57    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Schmitzejupp
Herzlich Willkommen im Ahnenblattportal

Na, dann möchte ich es mal ganz ausführlich "Schritt für Schritt" versuchen zu erklären

Als erstes unter "Datei > Drucker einrichten" die gewünschte Papiergröße und hoch/quer Format einstellen
Genügend Papier in den Drucker legen

Falls Du nur von einer Person ein Blatt ausdrucken möchtest, mache es so wie Roger es bereits beschrieben hat
« Roger Paini » wrote:
Oder, wenn man nur eine Person drucken möchte, mittels rechter Maustaste auf eine Person im Navigator

Mit dieser Funktion wird aber immer das Personenblatt der Person unterm Bleistift gedruckt Exclamation


Wenn Du mehrere Blätter auf einmal drucken möchtest
Button "Liste"
Karteireiter "Personenblätter"

Optionen auswählen
Button "ok"

Jetzt kommt das Personen Auswahlfenster, wo alle Personen Deiner Datei schon durch ein Häckchen markiert sind
Ferner sind dort zwei breitere Buttons "alle markieren" und "keine markieren"

In diesen Personen Auswahlfenster kannst Du festlegen, wer gedruckt werden soll
Button "ok"

Die Druckvorschau kommt, in der Du Dir alle ausgewählten Blätter auf dem Bildschirm anschauen kannst

Jetzt hast Du 2 Möglichkeiten:
Button "Drucken"
Alle angezeigten Blätter werden gedruckt

Button "Speichern"
Die Personenblätter werden in dem von Dir gewählten Format gespeichert, um sie mit einer Textverarbeitung nachzubearbeiten
Bilder werden jedoch nicht mit gespeichert

Viel Spaß beim Drucken

Frohe Festtage
wünscht
Hugo


Nachtrag von Hugo am 25.12.2006
Doppelten Beitrag von diesen Thema in "Programmupdates" gelöscht, da der Verfasser hierauf schon aufmerksam geworden ist
Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
detlef.krueger






Joined: 22 Feb 2007
Posts: 2
Topics: 1


blank.gif

PostPosted: 22.02.2007, 11:30    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo erst einmal ein ganz großes Lob an den Entwickler der Software.
Seit ein paar tagen fasziniert mich die Arbeit mit dem Programm.
Ich komme garnicht mehr weg vom Rechner. Wenn ich nicht gerade auf der endlosen Suche im netz bin nach infos gebe ich die gefundenen Daten in dies klasse Programm.

dazu habe ich eine Frage. daher hole ich diesen thread einfach mal hoch, anstelle einen neuen zu eröffnen.

Ich habe mittlerweile eine datenbank mit weit über 1000 Personen.

Ich möchte nun einen Ausdruck aller Personenblätter aller Nachfahren einer Person haben. Analog aller Personen die in einem Stammbaum zu erkennen sind.

Ist das überhaupt möglich? Wäre das auch für andere user sinvoll und auch durchführbar?

Liebe Grüße

OfflineView user's profileSend private message    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 22.02.2007, 13:04    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Detlef
Herzlich Willkommen im Ahnenblattportal

Automatisch geht das (noch) nicht in Ahnenblatt
Entweder alle Personen vorgeschlage bekommen zum einzelnd auswählen
oder nur pro Person

Ich persönlich drucke mir erstmal eine Ahnen oder Stammliste
Jetzt gehe ich im Navigator von Person zu Person
Bei jeder Person rufe ich mit der rechten Maustaste die Funktion "Personenblatt drucken" auf
Dann kommt erst einmal die Druckvorschau
Diese wird nochmal "Korrektur" gelesen
Dann kann man als weiteres erkennen, ob es sich nur um eine Seite
oder bei viel Inhalt um 2 Seiten handelt
So kann ich gegebenfalls das Personenblatt von der Vorder und Rückseite bedrucken

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Flash




Gender:

Joined: 14 May 2007
Posts: 650
Topics: 45
Location: Chemnitz, Sachsen


germany.gif

PostPosted: 28.05.2007, 11:55    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Export der Listen als Personenblätter


Da ich für einen Geburtstag meine Daten formschön als Familienbuch verschenken wollte musste ich mich mit den

Personenblättern und dem Export der selbigen etwas intensiver auseinander setzen.

Was mir dabei auffiel:

LATEX
-----
- Die Personenblätter werden hintereinander gequetscht. Da fehlt das \clearpage .
- Bilder werden nicht mit exportiert.
- Einrückung stimmt nicht (gegenüber ansicht in AB)

WORD
-----
- Bilder werden nicht mit exportiert.
- Einrückung stimmt nicht (gegenüber ansicht in AB)


Nun steh ich vor einem Problem. Es wird sehr viele Personenblätter geben. Sich darin zurecht zu finden ist nicht so
leicht. Deshalb hätte ich gern ein Inhaltsverzeichnis gehabt.
Ich dachte mir -> in Word oder Latex kann ich das einfach erzeugen lassen. Dem war aber nicht so. Denn die Personen
waren nicht "ausgezeichnet" (Markup), d.h. es gab in den gesammten exportierten Dateien keine Überschriften, anhand
derer man ein Inhaltsverzeichnis hätte anlegen können.

Wie man das Problem lößt weiß ich jetzt nicht. Einfachste Möglichkeit wäre, anstatt den Namen in 2 Teile (Vor- und Nachname) zu zerlegen ihn zusammen hintereinander zu schreiben und dies als Überschrift zu verwenden. Dann könnte man aus den Überschriften ein Verzeichnis erstellen. Ich habe einfach darauf gehofft, dass die alphabetische Sortierung ausreicht.

Viel wichtiger finde ich dieses:
Beim aussuchen der Personen würde ich mir eine Funktion wünschen die "Selbe Personen wie bei letzter Tafelerstellung" ermöglicht. Es ist nämlich recht aufwändig eine Untermenge aus der Gesamtheit aller Personen heraus zu fischen. (Das wurde hier im Thread ja auch schon genannt)


Ach ja. LaTeX hat mir auch noch dieses Log "geschenkt"
Quote:
This is pdfeTeX, Version 3.141592-1.30.6-2.2 (MiKTeX 2.5) (preloaded format=pdflatex 2007.2.16) 26 MAY 2007

10:44
entering extended mode
**C:/Dokumente*und*Einstellungen/Kevin/Desktop/Fleischer_Ext.tex
("C:\Dokumente und Einstellungen\Kevin\Desktop\Fleischer_Ext.tex"
LaTeX2e <2005/12/01>
Babel <v3.8g> and hyphenation patterns for english, dumylang, nohyphenation, german, ngerman, french, loaded.
("C:\Programme\Latex\MiKTeX 2.5\tex\latex\base\latex209.def"
File: latex209.def 1998/05/13 v0.52 Standard LaTeX file


Entering LaTeX 2.09 COMPATIBILITY MODE
*************************************************************
!!WARNING!! !!WARNING!! !!WARNING!! !!WARNING!!

This mode attempts to provide an emulation of the LaTeX 2.09
author environment so that OLD documents can be successfully
processed. It should NOT be used for NEW documents!

New documents should use Standard LaTeX conventions and start
with the \documentclass command.

Compatibility mode is UNLIKELY TO WORK with LaTeX 2.09 style
files that change any internal macros, especially not with
those that change the FONT SELECTION or OUTPUT ROUTINES.

Therefore such style files MUST BE UPDATED to use
Current Standard LaTeX: LaTeX2e.
If you suspect that you may be using such a style file, which
is probably very, very old by now, then you should attempt to
get it updated by sending a copy of this error message to the
author of that file.
*************************************************************

\footheight=\dimen102
\@maxsep=\dimen103
\@dblmaxsep=\dimen104
\@cla=\count79
\@clb=\count80
\mscount=\count81
("C:\Programme\Latex\MiKTeX 2.5\tex\latex\base\tracefnt.sty"
Package: tracefnt 1997/05/29 v3.0j Standard LaTeX package (font tracing)
\tracingfonts=\count82
LaTeX Info: Redefining \selectfont on input line 101.
)
\symbold=\mathgroup4
\symsans=\mathgroup5
\symtypewriter=\mathgroup6
\symitalic=\mathgroup7
\symsmallcaps=\mathgroup8
\symslanted=\mathgroup9
LaTeX Font Info: Redeclaring math alphabet \mathbf on input line 293.
LaTeX Font Info: Redeclaring math alphabet \mathsf on input line 294.
LaTeX Font Info: Redeclaring math alphabet \mathtt on input line 295.
LaTeX Font Info: Redeclaring math alphabet \mathit on input line 301.
LaTeX Info: Redefining \em on input line 311.
("C:\Programme\Latex\MiKTeX 2.5\tex\latex\base\latexsym.sty"
Package: latexsym 1998/08/17 v2.2e Standard LaTeX package (lasy symbols)
\symlasy=\mathgroup10
LaTeX Font Info: Overwriting symbol font `lasy' in version `bold'
(Font) U/lasy/m/n --> U/lasy/b/n on input line 47.
)
LaTeX Font Info: Redeclaring math delimiter \lgroup on input line 375.
LaTeX Font Info: Redeclaring math delimiter \rgroup on input line 377.
LaTeX Font Info: Redeclaring math delimiter \bracevert on input line 379.
) ("C:\Programme\Latex\MiKTeX 2.5\tex\latex\base\article.cls"
Document Class: article 2005/09/16 v1.4f Standard LaTeX document class
("C:\Programme\Latex\MiKTeX 2.5\tex\latex\base\size11.clo"
File: size11.clo 2005/09/16 v1.4f Standard LaTeX file (size option)
)
\c@part=\count83
\c@section=\count84
\c@subsection=\count85
\c@subsubsection=\count86
\c@paragraph=\count87
\c@subparagraph=\count88
\c@figure=\count89
\c@table=\count90
\abovecaptionskip=\skip41
\belowcaptionskip=\skip42
Compatibility mode: definition of \rm ignored.
Compatibility mode: definition of \sf ignored.
Compatibility mode: definition of \tt ignored.
Compatibility mode: definition of \bf ignored.
Compatibility mode: definition of \it ignored.
Compatibility mode: definition of \sl ignored.
Compatibility mode: definition of \sc ignored.
LaTeX Info: Redefining \cal on input line 506.
LaTeX Info: Redefining \mit on input line 507.
\bibindent=\dimen105
) ("C:\Programme\Latex\MiKTeX 2.5\tex\latex\german\german.sty" v2.5e 1998-07-08
Package: german 1998/07/08 v2.5e Support for writing german texts (br)
\grmnU@D=\dimen106
german -- \language number for Austrian undefined, default 3 used.
)
No file Fleischer_Ext.aux.
LaTeX Font Info: Checking defaults for OML/cmm/m/it on input line 11.
LaTeX Font Info: ... okay on input line 11.
LaTeX Font Info: Checking defaults for T1/cmr/m/n on input line 11.
LaTeX Font Info: ... okay on input line 11.
LaTeX Font Info: Checking defaults for OT1/cmr/m/n on input line 11.
LaTeX Font Info: ... okay on input line 11.
LaTeX Font Info: Checking defaults for OMS/cmsy/m/n on input line 11.
LaTeX Font Info: ... okay on input line 11.
LaTeX Font Info: Checking defaults for OMX/cmex/m/n on input line 11.
LaTeX Font Info: ... okay on input line 11.
LaTeX Font Info: Checking defaults for U/cmr/m/n on input line 11.
LaTeX Font Info: ... okay on input line 11.

Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 15--16

[]


Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 15--16

[]

LaTeX Font Info: External font `cmex10' loaded for size
(Font) <10.95> on input line 19.
LaTeX Font Info: External font `cmex10' loaded for size
(Font) <8> on input line 19.
LaTeX Font Info: External font `cmex10' loaded for size
(Font) <6> on input line 19.
LaTeX Font Info: Try loading font information for U+lasy on input line 19.
("C:\Programme\Latex\MiKTeX 2.5\tex\latex\base\ulasy.fd"
File: ulasy.fd 1998/08/17 v2.2e LaTeX symbol font definitions
)
Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 19--20

[]


Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 23--24

[]


Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 27--28

[]


Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 29--30

[]


Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 31--32

[]


Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 47--48

[]


Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 55--56

[]


Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 57--58

[]


Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 61--62

[]


Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 61--62

[]


Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 65--66

[]

[1

{psfonts.map}]
Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 67--68

[]


Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 69--70

[]


Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 73--74

[]


Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 75--76

[]


Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 79--80

[]


Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 79--80

[]


Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 83--84

[]


Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 87--88

[]


Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 89--90

[]


Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 93--94

[]


Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 95--96

[]


Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 99--100

[]


Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 99--100

[]


Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 103--104

[]


Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 107--108

[]


Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 109--110

[]

[2]
Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 113--114

[]


Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 115--116

[]


Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 117--118

[]


Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 121--122

[]


Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 125--126

[]


Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 125--126

[]


Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 129--130

[]


Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 133--134

[]


Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 135--136

[]


Underfull \hbox (badness 10000) in paragraph at lines 139--140

[]

[3] (Fleischer_Ext.aux) )
Here is how much of TeX's memory you used:
564 strings out of 95419
6108 string characters out of 1187236
51304 words of memory out of 1053980
3736 multiletter control sequences out of 60000
12042 words of font info for 44 fonts, out of 1000000 for 2000
14 hyphenation exceptions out of 8191
23i,5n,19p,256b,116s stack positions out of 5000i,500n,10000p,200000b,32768s
PDF statistics:
19 PDF objects out of 300000
0 named destinations out of 300000
1 words of extra memory for PDF output out of 10000
<C:/Programme/Latex/MiKTeX 2.5/fonts/type1/bluesky/cm/cmtt10.pfb><C:/Programme/Latex/MiKTeX 2.5
/fonts/type1/bluesky/cm/cmr10.pfb><C:/Programme/Latex/MiKTeX 2.5/fonts/type1/bluesky/cm/cmbx10.pfb>
Output written on Fleischer_Ext.pdf (3 pages, 29935 bytes).



--------------------------------
#Wunschliste_418_ERLEDIGT_V2.54
#Wunschliste_419_OFFEN
#Wunschliste_420_OFFEN

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
priska




Gender:
Age: 56
Joined: 15 Jun 2007
Posts: 98
Topics: 16
Location: Oberleichtersbach


blank.gif

PostPosted: 24.09.2007, 21:35    (No subject)  Reply with quoteBack to top

...ich schließe mich hier an!
auch ich möchte zum Geburtstag eine Mappe mit den Personenblättern überreichen, die zu entsprechenden Tafeln passen. Entweder alle Nachkommen oder alle Vorfarhen eines Probanden.
Diese Personen im auswahlfenster einzeln anzuklicken ist schier unmöglich, sie einzeln über den Navigator auszudrucken leider auch. Ich habe schon überlegt, einfach ALLE auszudrucken, sehe mich aber nicht in der Lage, die Personen anschließend entsprechend zu sortieren oder übberflüssige Blätter auszusortieren.

Kann hier Abhilfe geschaffen werden? *wimperklimper*

PS: unverschämter Weise ist der Geburtstag schon am 21.10.2007..... *soifz*

Liebe Grüße, Priska

_________________
www.alphornblaeser-schwarze-berge.de
Die Alphornbläsergruppe im Herzen der Rhön

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageVisit poster's website    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 25.09.2007, 00:29    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« priska » wrote:


Entweder alle Nachkommen oder alle Vorfarhen eines Probanden.



Die kannst Du Dir über einen kleinen Trick bereits jetzt erstellen!
Dazu musst Du (mit einer Kopie Deiner Daten!) Dir "einfach" neue Familiendateien erstellen.
Mit der Option Gruppe löschen ... im Menü Bearbeiten kannst Du Dir neue zusätzliche Familiendateien erstellen, die nur die Vorfahren bzw. Nachfahren einer Person enthalten! Von diesen kannst Du dann einfach alle Personenblätter ausdrucken.
Die Funktion ist in der Hilfe erläutert. Da kannst Du dann schauen, welche Funktion Deiner Wahl am nächsten kommt. Bei Problemen einfach noch mal nachfragen wink
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
priska




Gender:
Age: 56
Joined: 15 Jun 2007
Posts: 98
Topics: 16
Location: Oberleichtersbach


blank.gif

PostPosted: 25.09.2007, 05:19    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ich werds sofort ausprobieren :-))))
DANKE FÜR DIE HILFE!

Priska

_________________
www.alphornblaeser-schwarze-berge.de
Die Alphornbläsergruppe im Herzen der Rhön

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageVisit poster's website    
priska




Gender:
Age: 56
Joined: 15 Jun 2007
Posts: 98
Topics: 16
Location: Oberleichtersbach


blank.gif

PostPosted: 25.09.2007, 17:40    (No subject)  Reply with quoteBack to top

....schon wieder ich *schäm*
aber ich versprechs, nächste Woche ist mein Urlaub vorbei, dann werd ich ruhiger wink

Datei hab ich kopiert, auch schon mehrfach Gruppen gelöscht...... AAAABER: wenn ich alles außer Nachkommen lösche, werden sämtliche Partner mitvernichtet..... *zuHüüülf*

pin ich plont?

_________________
www.alphornblaeser-schwarze-berge.de
Die Alphornbläsergruppe im Herzen der Rhön

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageVisit poster's website    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 25.09.2007, 18:20    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Priska
« priska » wrote:
....schon wieder ich *schäm*
aber ich versprechs, nächste Woche ist mein Urlaub vorbei, dann werd ich ruhiger Wink

Du brauchst Dich überhaupt nicht zu schämen und ruhiger werden schon gar nicht
Von solchen Beiträgen lebt das Forum

zu Deinem Problem mit "Gruppe löschen"
immer mit Kopien arbeiten
Bearbeiten > Gruppe löschen
Dort stellst Du bitte folgendes ein
_ Suchbegriffe
_ Vorfahren (direkt) von...
_ Vorfahren (komplett) von...
_ Nachfahren von...
x Verwandte von... max.Suchtiefe: 999

Löschen
x nur Auswahl
_ alles außer Auswahl

In der Probandenauswahl wählst Du die Person, die Du auch bei der Tafel genommen hast

Jetzt kommt ein Auswahlfenster mit allen Personen, die alle markiert sind

Jetzt mußt Du auf Deine Tafel schauen, welche Personen dort alle sind
Diese demarkierst Du in der Liste
(leider sehr aufwendig) Sad

Nach Bestätigung mit "Ja" bleiben nur noch die Personen erhalten, die sich auf Deiner Tafel befinden

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Flash




Gender:

Joined: 14 May 2007
Posts: 650
Topics: 45
Location: Chemnitz, Sachsen


germany.gif

PostPosted: 26.09.2007, 08:24    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Also im Grunde genommen so wie du es bisher gemacht hast, nur das du diesmal die überzähligen gleich löschst. Damit musst du nicht jedesmal wieder die Arbeit machen.

Du kannst ja auch schritt für Schritt löschen. Nimm dir einen Zweig der für dich uninteressant ist und lösche ihn per "alle Vorfahren von". Wenn du fertig bist guckst du nach ob nicht versehentlich was weggelöscht wurde, was du brauchst. (Immer mit zwei kopien arbeiten, damit du im zweifelsfall zum letzten Löschschritt zurück gehen kannst)
Und dann den nächsten Zweig vornehmen.


Darf man fragen um wie viele Personen es sich bei dir handelt? (Gesamtdatenbestand)

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 30.09.2007, 23:52    (No subject)  Reply with quoteBack to top

********************************************************************************
Die abgekoppelte Diskussion um die IjPs und andere Dinge findet im Smalltalk ihre Fortsetzung:
Hier geht's weiter
********************************************************************************

Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1482s (PHP: 79% - SQL: 21%) | SQL queries: 48 | GZIP enabled | Debug on ]