Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 456: Ahnenliste nach Familienstämmen / Navigator

This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.
Author Message
hawi1000






Joined: 10 Jul 2007
Posts: 9
Topics: 4


italy.gif

PostPosted: 10.07.2007, 21:46    456: Ahnenliste nach Familienstämmen / Navigator  Reply with quoteBack to top

Nochmals hallo,

nachdem ich mich gerade im Forum angemeldet habe, um Hilfe bei einer Fehlermeldung zu erhalten, möchte ich gleich die Chance ergreifen, zwei Wünsche für ein künftiges Update zu formulieren:

- Sehr hilfreich finde ich die Darstellung "Ahnenliste nach Stämmen". Ich habe mehr als 7.000 Personen in meiner Datei gespeichert, so dass die Sortierung der Ahnen nach Stämmen bisweilen übersichtlicher ist als die nach Kennziffern. Bei vielen Vorfahren ändert sich im Lauf der Zeit jedoch der Familienname. Manchmal habe ich den Namen standardisiert (entsprechen heutiger Schreibweise), manchmal jedoch nicht (insbesondere dann nicht, wenn mir heute keine Familienmitglieder díeses namens bekannt sind oder so ziemlich alle Schreibweisen heute noch vorkommen). Ahnenblatt erkennt hier dann jedoch einen neuen Stamm, so dass ein Teil der Übersichtlichkeit wieder verlorengeht. Ich fände es schön, wenn jedoch ein "Awmann" weiterhin als Vorfahre im Stamm "Aumann" gezeigt wird und nicht ein neuer Stamm angelegt wird.

- Gleiches Thema Übersichtlichkeit: Wenn ich durch meine Vorfahren "navigiere", kann ich nicht erkennen, welche Linie letztlich zum Probanden führt. Da die Namensvielfalt ja durchaus eingeschränkt war, "verirre" ich mich des öfteren bei "Johann Georg", obwohl sein Bruder "Johann Friedrich" die Linie weitergeführt hat, den ich dann aber erst im zweiten oder dritten Anlauf finde. Eine Markierung (Pfeil etc.) wäre da ganz hilfreich. Aber ich glaube, den Wunsch habe ich auch schon einmal gelesen.

Herzlichst
Harald

OfflineView user's profileSend private message    
Flash




Gender:

Joined: 14 May 2007
Posts: 650
Topics: 45
Location: Chemnitz, Sachsen


germany.gif

PostPosted: 10.07.2007, 23:02    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Den zweiten wunsch finde ich auch sehr gut. Vorallem wenn man im neuzeitlichen Teil des Baumes etwas mehr Sippenforschung betrieben hat und unzählige Geschwister und deren Nachfahren mit drinnen hat.

Zum ersten Wunsch kann ich wenig sagen. Hab ja noch < 500 Personen. Aber verständlich ist der Wunsch schon. Vielleicht wäre es eine Lösung, wenn man beim Stammnamen in Klammern die Vorhergehenden Stammnamen aufführt.

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 10.07.2007, 23:55    Re: Ahnenliste nach Familienstämmen / Navigator  Reply with quoteBack to top

« hawi1000 » wrote:


- Gleiches Thema Übersichtlichkeit: Wenn ich durch meine Vorfahren "navigiere", kann ich nicht erkennen, welche Linie letztlich zum Probanden führt. Da die Namensvielfalt ja durchaus eingeschränkt war, "verirre" ich mich des öfteren bei "Johann Georg", obwohl sein Bruder "Johann Friedrich" die Linie weitergeführt hat, den ich dann aber erst im zweiten oder dritten Anlauf finde. Eine Markierung (Pfeil etc.) wäre da ganz hilfreich. Aber ich glaube, den Wunsch habe ich auch schon einmal gelesen.



Hallo Harald,

wie von Flash und Dir angedeutet gibt es den Wunsch bereits in folgender Form:
157 __N__ Weganzeige im Navigator zum Probanden zurück.[mehr]

Zum ersten Wunsch sollten wir dann klären anhand welcher Kriterien die Stämme "zusammenhalten" soll. Da es eine Ausgabe ist, die ich auch fast gar nicht nutze, bitte ich mal dezent andere User "nach vorne" wink
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
hawi1000






Joined: 10 Jul 2007
Posts: 9
Topics: 4


italy.gif

PostPosted: 11.07.2007, 07:51    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Marcus,

bei der Darstellung der Ahnenlisten nach Staemmen reden wir ja von sog. "Vaeterstaemmen" (die ganze Diskussion um Muetterstaemme koennen wir hier also getrost vernachlaessigen). Ich finde diese Darstellung insbesondere bei vielen Vorfahren extrem nuetzlich und uebersichtlich, da man bei der Darstellung nach Kennzifferen doch sehr viel herumspringen muss, um in der ausgedruckten Version die Vorfahrenlinien zu verfolgen.

Schade finde ich persoenlich halt, dass sozusagen als zusaetzliches Kriterium noch der Familienname exakt uebereinstimmen muss, und zwar wirklich exakt. Es hilft also auch nicht, z.B. immer die heutige Schreibweise voranzustellen und die historische in Klammern anzufuegen; sobald sich die historische Schreibweise aendert, wird ein neuer Stamm identifiziert.

M.E. sollte es so sein:

2 Aumann
4 Aumann
8 Aumann (Awmann)
16 Aumann
32 Awmann
64 Awmann

Die Liste sieht aber wie folgt aus (ggf. sogar andere Staemme dazwischen):

2 Aumann
4 Aumann

16 Aumann

8 Aumann (Awmann)

300 Aumerer
600 Aumerer

32 Awmann
64 Awmann

...einen schoenen Tag und Gruesse aus Italien
Harald

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 11.07.2007, 14:13    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Wenn Dir damit gedient ist, wenn die Linie auch bei völlig anderen Schreibweisen weiterverfolgt wird (also immer!), dann ist der Wunsch einfach zu formulieren.
Z.B also auch wenn der "32er" und alle davor "Bohlen" oder ähnlich hießen?!

« hawi1000 » wrote:


M.E. sollte es so sein:

2 Aumann
4 Aumann
8 Aumann
16 Aumann
32 Bohlen
64 Bowlen



Schwieriger wird's wenn Ahnenblatt Ähnlichkeiten erkennen soll oder wir das gar über Markierungen im Namen regeln wollen.
Die konsequente Verfolgung der Linie fände ich auch sinnvoll und auch leicht in einem Wunsch formulierbar wink
Grüße nach (ins sonnige?) Italien
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
hawi1000






Joined: 10 Jul 2007
Posts: 9
Topics: 4


italy.gif

PostPosted: 11.07.2007, 16:40    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Marcus,

ja, genau das sollte die Funktion m.E. tun, den jeweiligen Vaterstamm bis zum Spitzenahn verfolgen unabhaengig davon, wie der genaue Familienname des jeweiligen Traegers lautet. Gerade im 16./17. Jh. waren die Familiennamen ja noch "im Fluss" und ein Vater hiess vielleicht noch "Johann Bohlen", sein Sohn dann schon "Johann Bohlen gen. Aumann" und der Enkel und alle Nachfahren bis heute nur noch "Aumann". Derzeit zeigt der Listenausdruck drei Familienstaemme: "Bohlen", "Bohlen gen. Aumann" und Aumann". Bei Aenderung geht natuerlich eine alphabetische Sortierung verloren (falls die das Ziel war), aber ich habe eine wirkliche Darstellung nach (Vater-)Staemmen und kann z.B. sehr einfach in der Liste sehen, wie Geburtsorte, Berufe usw. mit der Zeit innerhalb der Familie veraendern.

Tanti saluti (aus dem tatsaechlich sonnigen und heissen Italien)
Harald

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 76
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 11.07.2007, 17:29    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Harald,

« hawi1000 » wrote:
M.E. sollte es so sein:

2 Aumann
4 Aumann
8 Aumann (Awmann)
16 Aumann
32 Awmann
64 Awmann

ich hatte ja mal vor längerer Zeit vorgeschlagen einen Gruppennamen (Marcus, ich weiß ein Zusatzfeld Razz ) einzuführen. Der sollte bei Erfassung einer Person grundsätzlich den Nachnamen übernehmen, außer der User würde im Feld Gruppenname etwas anderes eingeben.

Wenn nun dieser Gruppenname optional Basis für die "Ahnenlisten nach Stämmen" werden könnte, dann könnte man das selbst steuern.

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 11.07.2007, 17:59    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Torquatus
Auch wenn ich Euch (noch) nicht ganz folgen kann
Meinst Du eventuell dieses Rolling Eyes Question
176 __O__ Sippen-Name: Verschiedene Namensformen zusammenbringen.
klick mich "Vorschläge und Wünsche > 176: Sippen Name"

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Flash




Gender:

Joined: 14 May 2007
Posts: 650
Topics: 45
Location: Chemnitz, Sachsen


germany.gif

PostPosted: 11.07.2007, 20:22    (No subject)  Reply with quoteBack to top

@Hugo: Er möchte bei den Stämmen nicht nach Namen gehen sondern die Vaterstämme einer jeden Person haben.

@Torquatus' Idee: Diese Idee würde vorallem bei Statistiken Sinn machen. Genau wie die Gruppierungen von Berufen. Und da ich was für Statistiken übrig habe bin ich da auch dafür.

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 11.07.2007, 20:28    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ich weiß was Torquatus meint Smile Ich denke aber bei diesem Punkt wäre diese komplizierte Lösung gar nicht nötig!
Die Stammlinie kann man doch einfach bei der Liste nach Stämmen auch darstellen?! Oder gibt es einen wirklich sinnvollen Grund das ganze auch wieder bei verschiedenen Namen zu splitten? Ich fände die konsequente Verfolgung der Linien auch sinnvoller.
Marcus

PS Die Idee dieser Diskussion aufgenommen als Wunsch: 456 __D__ Ahnenliste nach Stämmen: Nur nach Stämmen (nicht auch Namen) sortieren.

--------------------------------
#Wunschliste_456_OFFEN

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)


Last edited by Marcus on 22.07.2007, 21:36; edited 1 time in total

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Roger Paini
Administrator



Gender:
Age: 43
Joined: 12 Feb 2006
Posts: 942
Topics: 54
Location: Reinach BL


switzerland.gif

PostPosted: 11.07.2007, 21:32    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo zusammen

Ich habe diese Liste bisher zwar nicht gebraucht, aber die Idee finde ich gut und logisch und daher sinnvoll Smile .

Gruss
Roger

_________________
Buchempfehlungen / Ahnenblatt Wissensdatenbank

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 76
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 12.07.2007, 10:10    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,
« Hugo » wrote:
Meinst Du eventuell dieses Rolling Eyes Question
176 __O__ Sippen-Name: Verschiedene Namensformen zusammenbringen.
klick mich "Vorschläge und Wünsche > 176: Sippen Name"
ja, das isses, danke Hugo Smile

« Marcus » wrote:
Ich denke aber bei diesem Punkt wäre diese komplizierte Lösung gar nicht nötig!
Die Stammlinie kann man doch einfach bei der Liste nach Stämmen auch darstellen?! Oder gibt es einen wirklich sinnvollen Grund das ganze auch wieder bei verschiedenen Namen zu splitten? Ich fände die konsequente Verfolgung der Linien auch sinnvoller.
ja, vermutlich braucht man für diesen speziellen Fall die von mir vorgeschlagene Hilfskonstruktion überhaupt nicht, wenn man einfach dem Ahnenpfad folgt und dabei die Namen außer Acht lässt Cool

Aber wer ein Familienbuch oder so etwas ähnliches (Sippenbuch, Ortssippenbuch, etc.) mit Alpha-Sortierung erstellen will, hat dann trotzdem immer noch das Problem, dass die Sippen wegen unterschiedlicher Schreibweisen (oder totalem Namenswechsel) auseinanderdriften.

Ist ja richtig unfair von mir, meine wahren Beweggründe zu verschleiern Twisted Evil Aber steter Tropfen und sooooo .... Idea

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 70
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3382
Topics: 104
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 12.07.2007, 15:07    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,
überprüft doch mal die Einstellungen in den Optionen, da gibt es mehrere sich offensichtlich überlagernde ....

_________________
Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[k] u. V3.03
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base) (zwar nicht alles aktuell - aber als Anregung immer tauglich)
Handbücher zu Version 3.x

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 12.07.2007, 16:27    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Nanu Shocked
Zu den Optionen der Liste gibt es in Ahnenblatt ja gar keine Hilfe

Bei den Optionen der Tafeln hingegen gibt es eine Very Happy

« bjew » wrote:
überprüft doch mal die Einstellungen in den Optionen, da gibt es mehrere sich offensichtlich überlagernde ....

nee, nee. Da überlagert sich schon nichts
Dieses findest Du z.B. bei den Tafeln auch
Mit Auswahl der Listenart gibt Ahnenblatt eine Grundeinstellung der Optionen vor
Dieses kann der versierte Anwender über die Optionen "übersteuern"

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1289s (PHP: 71% - SQL: 29%) | SQL queries: 48 | GZIP enabled | Debug on ]