Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 457: Dateiinformationen aus JPGs einladen und speichern

This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.
Author Message
Flash




Gender:

Joined: 14 May 2007
Posts: 650
Topics: 45
Location: Chemnitz, Sachsen


germany.gif

PostPosted: 12.07.2007, 10:02    457: Dateiinformationen aus JPGs einladen und speichern  Reply with quoteBack to top

Mir kam gerade folgender Wunsch:

JPG Dateien haben wenn man im Explorer rechts drauf klickt unter "Dateiinfo" ein Feld Kommentare.

Ich wünsche mir, dass Ahnenblatt diesen Kommentar ausließt und als Bildbeschreibung verwendet.
Außerdem wünsche ich mir, dass Ahnenblatt bei Änderung der Bildbeschreibung diese auch in die Dateiinfo speichert.

Vorteil wäre, dass beim austauschen der Bilder mit anderen Forschern, diese (wenn sie die Beschreibung des Inhalts verbummeln) in den Dateiinfos noch paar Sachen stehen haben.

Advocatus Diaboli: Die Dateiinfos haben eine Längenbegrenzung. Man kann keine Romane reinschreiben.

------------------------------
#Wunschliste_457_OFFEN

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 12.07.2007, 15:07    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ich würde den Wunsch dann gerne erweitern, dass das nur optional gemacht werden soll! Im Standard sogar abgeschaltet ...
Ich möchte ungern Kommentare von irgendjemand (nicht alle Bilder sind von mir und die Exif-Infos bearbeite ich für gewöhnlich auch nicht) in meine Datei geschrieben bekommen, nur weil ich ein Photo einfüge. Schon gar nicht möchte ich mir evtl. vorhandene Infos in Bildern mit Kommentaren aus meiner Datei überschreiben ohne diese bewusst zu exportieren! Das an Bildern etwas geändert wird, nur weil ich die auch mal in einer "Datenbank" verlinkt hatte, finde ich gar einen gruseligen Gedanken wink
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3511
Topics: 106
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 12.07.2007, 15:15    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Irgend so einen Wunsch gab es schon mal (auch von mir).
Flash könnte demnach also so interpretiert werden, dass die EXIF-Daten zu nehmen sind, wenn AB was angegeben ist, wird dieser Text genommen.

(Bei Automatik bleibt natürlich immer nur EXIF / Metadaten).

Könnte ja bei automatisch suchen per Option an-/ausgeknipst werden.

Ganz komfortabel wärs natürlich, wenn in diesen Daten ein Spezial-Ahnenblatt-Text wäre wink

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[l] u. V3.09
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base) (nicht ganz aktuell - trotzdem nützlich)
Bitte immer lesen ===> Handbücher zu Version 3.x

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 12.07.2007, 16:17    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Ääh, moment einmal
Irgendwie hab ich da wohl wieder falsch interpretiert
(kommt davon, wenn mann nebenbei renoviert)

Flash meint den Kommentar in der Dateiinformation
nur was hat das mit den EXIF-Daten des Bildes zu tun

Die reinen EXIF-Daten des Bildes geben doch nur technische Informationen wieder
mit welcher Kamera/Objekttiv oder Scanner das Bild aufgenommen wurde
mit welcher Auflösung
in welchen Format (RGB oder CYMK)
mit welchen Programm(en) es bearbeitet wurde

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 13.07.2007, 00:11    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ist da nicht auch das Kommentarfeld vorgesehen?
Falls das außerhalb des Exif-Datenbereichs liegt, habe ich oben technisch dummes Zeug geschrieben ... inhaltlich bleibe ich bei meiner strengen Trennung zwischen Eingebundenen Dateien und meinen Ahnendaten wink
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3511
Topics: 106
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 13.07.2007, 07:55    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Na, es gibt neben den technischen Daten - EXIF - auch noch weitere Daten - IPTC - und die sind dafür geeignet (drum hab ich oben von Meta-Daten gesprochen - "IPTC" war wieder mal durch den Sieb gefallen), bei JPG gibts auch noch JPG-Comment
_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[l] u. V3.09
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base) (nicht ganz aktuell - trotzdem nützlich)
Bitte immer lesen ===> Handbücher zu Version 3.x

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Flash




Gender:

Joined: 14 May 2007
Posts: 650
Topics: 45
Location: Chemnitz, Sachsen


germany.gif

PostPosted: 13.07.2007, 15:03    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ich kenn mich damit nicht aus. Ich kann nur beschreiben wie man den Kommentar anzeigt.

Wieso ich das wollte war, dass ich das große Fürchten bekomme, wenn ich mir vorstelle, dass aus irgend einem dummen Zufall meine Inhaltsbeschreibung der Bilder wegwäre. Ich hab da teilweise Gruppenbilder, wo ich bezweifeln würde, dass ich die wieder frisch beschriften könnte.

Aber vielleicht bin ich auch etwas paranoid. wink

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 13.07.2007, 15:29    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Flash,

ich benutze zwar auch die JPG-Kommentare für Informationen, aber davon haben die nichts, die das - aus welchen Grund auch immer - nicht sehen können.

Deshalb schreibe ich die Informationen mit einem Grafikprogramm direkt in oder unter die Bilder. "Unter die Bilder" hat den Vorteil, dass man die Bilder nicht verhunzt und bei Bedarf, das wieder abschneiden kann. In die Bilder schreibe ich möglichst nur in einfarbige Bereiche, so dass man diese Informationen bei Bedarf problemlos entfernen könnte. Vorteil ist, dass man dann die Informationen bereits mit dem Bild anzeigt Embarassed

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 13.07.2007, 16:01    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Flash,

die Befürchtung teile ich auch, daher sichere ich das sowohl auf Papier, als das es ja auch Backups von Ahnenblatt gibt. Auch das Kommentarfeld nutzen ist mit Sicherheit eine Idee.
Um Torquatus Idee umzusetzen, war ich bisher zu faul Embarassed
Ich bleibe jedoch unüberzeugt, wenn Ahnenblatt an "Daten" eines Grafikprogramms rumspielt. Erst Recht, wenn dies von mir nicht bewusst so angestoßen ist.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)


Last edited by Marcus on 22.07.2007, 21:37; edited 1 time in total

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 13.07.2007, 16:39    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Irgendwie bringt Flash sein Gedanke mit der Dateiinfo und den Kommentaren darin ins grübeln
Warum hab ich eigentlich zwei Bilderverzeichnisse Question

Eins für die Originalbilder
« Torquatus » wrote:
Deshalb schreibe ich die Informationen mit einem Grafikprogramm direkt in oder unter die Bilder. "Unter die Bilder" hat den Vorteil, dass man die Bilder nicht verhunzt und bei Bedarf, das wieder abschneiden kann
Die Bilder erhalten einen zusätzlichen weißen Rand zum Beschriften mit Name, Datum, Begebenheit

und eins für die Ahnenblattbilder
bearbeitete, verkleinerte Bilder
bzw Ausschnitte aus den Originalbildern
deren Kommentare stehen in Ahnenblatt im Karteireiter "Bilder" im Feld "Bemerkung"

Bisher hab ich mich immer mit den Bildern nach Ahnenblatt gerichtet
Hier ein Auszug aus der Ahnenblatthilfe dazu
Quote:
Weiterhin empfiehlt es sich die Bilder mittels Grafiksoftware zu verkleinern (z.B. 200 x 300 Pixel), was für eine schnelle Anzeige in Ahnenblatt und evtl. zu erstellenden HTML-Seiten sorgt und für die Darstellung durchaus ausreichend ist


Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 22.07.2007, 21:41    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Aufgenommen als: 457 __O__ Kommentare aus Grafiken und Ahnenblatt synchronisieren.

Trifft das auch auf andere Grafikformate zu? Kennt sich da jemand aus? Wie sieht es mit anderen Daten aus?
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 23.07.2007, 10:23    Re: 457: Dateiinformationen aus JPGs einladen und speichern  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
« Flash » wrote:
JPG Dateien haben wenn man im Explorer rechts drauf klickt unter "Dateiinfo" ein Feld Kommentare.

Wenn ich Flash richtig verstanden habe, meint er die Windows Dateiinfo

Somit trifft dieses auf jedes erdenkliche Format zu

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Flash




Gender:

Joined: 14 May 2007
Posts: 650
Topics: 45
Location: Chemnitz, Sachsen


germany.gif

PostPosted: 23.07.2007, 16:58    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Bei manchen Bildern wurde das Kommentieren nicht ermöglicht.
OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Display posts from previous:      
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1347s (PHP: 77% - SQL: 23%) | SQL queries: 46 | GZIP enabled | Debug on ]