Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 525, 526, 527, 528, 531: Familien Chronik Drucken

This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.
Author Message
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 11.11.2007, 12:29    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Marcus » wrote:

« Milksurfer » wrote:


Bilder Aufgeteilt- Jugend / Mittel alt / Alt
Familien Bild
Familien Wappen(wählber)



Dahinter steckt wohl der Wunsch, Bilder für die Ausgaben sinnvoll auszuwählen und zu sortieren?
Ohne das vom Layout und Platz jetzt genauer zu durchdenken, z.B.: das man also auf einem Personenblatt z.B. links ein Bild des jungen Menschen hat, dann eines in den 30ern und dann als älteren Menschen (sofern vorhanden).
Auf der Höhe der Eltern & Kinder könnte dann ein Familienbild rechts stehen und das Wappen könnte z.B. auch dort oder statt einer Überschrift oben links stehen.
Aufnehmen kann man derzeit schon alle Bilder. Eine Klassifizierung, die dann auch bei Auswertungen beachtet wird, fehlt noch.
Wäre es das was Dir fehlt?
Marcus

Ahnenblatt ordnet leider die Bilder in den Personenblättern von rechts nach links; also 1. Bild ganz recht, 2. Bild links daneben, usw. Wenn man das beachtet, kann man schon heute die gewünschte Reihenfolge in die Personenblätter bringen. Zwangsläufig ist dann auch das letzte Bild im hohen Alter das Bild, das im Editierfenster angezeigt wird.

Dieses Verhalten von Ahnenblatt halte ich allerdings für einen Fehler; der User geht doch davon aus, dass das 1. Bild auch als linkestes Bild ausgedruckt wird.

Die Anhänge zeigen die "falsche" Reihenfolge; links erst Bild 2, dann Bild 1.

Dieses Teilthema gehört eigentlich zu den Fehlermeldungen Wink

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 11.11.2007, 14:39    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Torquatus » wrote:


Dieses Teilthema gehört eigentlich zu den Fehlermeldungen Wink



Cool Da wir ja hier diskutieren wollen, wie wir es denn gerne hätten, lasse ich es mal hier Cool


Was mich interessiert, ist:
a) Ist das der Wunsch, den auch milksufer hat oder meinte er was anderes mit seinem Beitrag?
b) Soll man die Reihenfolge frei wählen können (über Begriffe) oder ist die richtige Sortierung (von links nach rechts, wie von Torquatus beschrieben) ausreichend und eigentlich auch im Zweifelsfall - auch bei neuen Auswertungen - viel flexibler!?!

Ich tendiere gerade zur "Reihenfolge-Lösung" Confused Wobei die halt problematisch wird, wenn man in zwei verschiedenen Auswertungen (da kommen ja noch welche dazu Smile ), z.B. das Familienbild an einer anderen Stelle haben möchte. Da wäre die Lösung dann wieder flexibler, wenn Ahnenblatt wüsste dass es das Familienbild ist.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 11.11.2007, 15:53    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
« Torquatus » wrote:
Dieses Verhalten von Ahnenblatt halte ich allerdings für einen Fehler; der User geht doch davon aus, dass das 1. Bild auch als linkestes Bild ausgedruckt wird.
Das kommt doch ganz auf die Betrachtungsweise an

Bei mir sind die Photos im Karteireiter "Bilder" chronologisch rückwärts angelegt
Vom aktuellsten an rückwärts in die Vergangenheit
So steht auch immer das aktuellste Bild im Navigator

Bei den Personenblättern steht das aktuellste ganz rechts, die älteren davor
Quasi vom Krabbeln bis zum aufrechten Gang

Spaß beiseite, es gibt (wahrscheinlich) noch einen anderen Grund, warum das aktuellste Photo beim Personenblatt ganz rechts steht
So ist sichergestellt bei verschiedenen Papiergrößen, das das aktuellste Bild immer mit dabei ist
Von den älteren nur soviel, wie auf das Format passen

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 11.11.2007, 17:46    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Hugo,
« Hugo » wrote:
Das kommt doch ganz auf die Betrachtungsweise an

nun, wenn es schon die Portalsoftware jüngst geschafft hat, die Attachments in der Eingabereihenfolge anzuzeigen (früher musste man das letzte File zuerst eingeben), dann sollte AB das auch können Embarassed

Für den von Dir geschilderten Fall "mehr Bilder als Platz" kann AB ja die 4 letzten nehmen.

Aber da schon bald Weihnachten ist, würde ich mir wünschen, dass "optional" alle Bilder ausgedruckt werden können. Anders formuliert: Bei mehr als 4 Bildern werden Bildseiten mit Kopf wie üblich (also bis Vorname) und mit allen vorhandenen Bildern ausgedruckt, sind für die nächste Seite wiederum noch mehr als 4 restliche Bilder vorhanden, dann folgt eine nächste reine Bildseite, usw., bis dann endlich die Seite mit den Daten kommen kann.

----------------------------------------
#Wunschliste_531_OFFEN

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 11.11.2007, 18:06    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
« Torquatus » wrote:
würde ich mir wünschen, dass "optional" alle Bilder ausgedruckt werden können.
Zum Glück wünscht Du Dir das nur "optional" Laughing
Wenn ich daran denke, das etliche Personen mittlerweile bis zu ca 15 Photos plus all ihre Dokumente als Bild bei uns haben

Um trotzdem noch mal an Deine Idee weiter zu denken
« Torquatus » wrote:
Anders formuliert: Bei mehr als 4 Bildern werden Bildseiten mit Kopf wie üblich (also bis Vorname)
Shocked inclusive der schon gedruckten Bilder Question
Beim üblichen Kopf kommen doch erst die ersten Bilder, dann der Name

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 11.11.2007, 19:19    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Hugo,
« Hugo » wrote:
Beim üblichen Kopf kommen doch erst die ersten Bilder, dann der Name
ja, schon, aber ein kluger Programmierer kommt da dran vorbei Wink

Und dass Dirk nicht klug ist, wirst Du wohl nicht glauben Embarassed

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 12.11.2007, 09:18    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
« Torquatus » wrote:
Und dass Dirk nicht klug ist, wirst Du wohl nicht glauben Embarassed
Was denkst Du von mir Blink
Schließlich macht Dirk aus unseren verworrenen Ideen immer noch die beste n Funktionen

Nichts desto Trotz
Hier noch ein paar kleine Ideen zu den Personenblättern und Bilder, um daraus ein Ahnenalbum zu erstellen

Seite 1 das eigentliche Personenblatt (siehe Anhang)
Dort nur das erste Bild aus der Liste anzeigen. Dadurch wird links Platz gewonnen und der Name, geboren, kirchliches, gestorben können nach oben rutschen
Danach erst die Zeile Beruf, da sie häufig sehr lang ist
Eltern
Ehen
Kinder
Anmerkungen
Quellen

Die restlichen Bilder auf eine separate Seite
(wählbare) Überschrift: Photogalerie von Vornamen Nachname [geb - gest]
Dort die Photos inclusive dem ersten. Obwohl das erste schon auf Seite 1 ist, gehört es zu der Photogeschichte der Person
Jeweils unter den Photos den Text (mit Zeilenumbruch), der beim jeweiligen Photo unter Bemerkung steht

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 12.11.2007, 11:02    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Hugo,
ja, so rum gefällt es mir mit den Bildern sogar noch besser Very Happy

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3632
Topics: 110
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 12.11.2007, 12:36    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Marcus » wrote:

Ich tendiere gerade zur "Reihenfolge-Lösung" Confused


Da AB im Bilderdialog anbietet, die Reihenfolge der Bilder zu bestimmen/zu ändern, sollte diese Reihenfolge bei den Ausgaben auch durchgäng beibehalten werden.

Hugos Vorschlag ist klasse

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[l] u. V3.10
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base) (nicht ganz aktuell - trotzdem nützlich)
Bitte immer lesen ===> Handbücher zu Version 3.x

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 12.11.2007, 13:05    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
« Torquatus » wrote:
ja, so rum gefällt es mir mit den Bildern sogar noch besser Very Happy
« bjew » wrote:
Hugos Vorschlag ist klasse
Vielen Dank für die Blumen Very Happy

Der Dank gebührt aber nicht mir, sondern meiner Frau Isabelle Love It
Sie ist die kreative Ader von uns beiden Very Happy

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Flash




Gender:

Joined: 14 May 2007
Posts: 650
Topics: 45
Location: Chemnitz, Sachsen


germany.gif

PostPosted: 12.11.2007, 18:53    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Finde Hugos Vorschlag auch sehr gut.
Was man noch mit beachten sollte ist das Aufnehmen von Anlagen in Textform (Siehe ein anderer Wunsch)

Dann könnte man z.B. Worddokumente mit speziellen Sachen (z.B. Namensgeschichte, Familienwappen, Familienlegenden etc.) in extra Dokumenten hinterlegen und diese dann von den verschiedenen Personen die sie betreffen verlinken. So tauchen die Texte immer nur einmal auf und nehmen nicht zuviel Platz weg.

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Milksurfer




Gender:
Age: 43
Joined: 13 Feb 2006
Posts: 85
Topics: 22


germany.gif

PostPosted: 12.11.2007, 23:48    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ja das ist klasse Wappen(adels titel) bekommt man nur über Vaterseite wenn Adlig
über Mutter wenn Adlig wird mann nicht Adlig wenn Vater nicht adlig ist.
wenn es aber beide sind dann sind es zwei Wappen oder mischWappen über die Generationen
so mit kann mam verenderungen und Bündnisse zwieschen denn Familien sehen

Man sollte die mörglichkeit haben mehrere Wappen(bilder) einfügen zu können
so das man die endwiklung seht

es giebt auch BürgerWappen von StadtBürgern Die nix mit adel zutun haben

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailSkype Name    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 13.11.2007, 20:10    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Marcus
Isabelle liegt mir in den Ohren

Könntest Du bitte hierraus
« Hugo » wrote:
Dort die Photos inclusive dem ersten. Obwohl das erste schon auf Seite 1 ist, gehört es zu der Photogeschichte der Person
Jeweils unter den Photos den Text (mit Zeilenumbruch), der beim jeweiligen Photo unter Bemerkung steht
einen Wunsch zaubern Question Very Happy
Könnte in die Richtung gehen Personenblatt mit separter Bilderseite

Danke im Vorraus
Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 13.11.2007, 20:24    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Wozu die Eile? Den Beitrag von Torquatus hatte ich mir schon markiert, aber ich aktualisiere die Liste eigentlich nicht täglich wink Die Fehlermeldung eben wollte ich nur weg haben, das heißt nicht dass alles andere übersehen wurde.
Egal, aufgenommen als:
531 __D__ Personenblatt: Optional alle Bilder ausgeben.

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1442s (PHP: 83% - SQL: 17%) | SQL queries: 48 | GZIP enabled | Debug on ]