Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 638: Eheneingabefeld

This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.
Author Message
Boro
Super Moderator



Gender:
Age: 60
Joined: 04 Jan 2007
Posts: 647
Topics: 44
Location: Berlin


germany.gif

PostPosted: 30.04.2008, 13:13    638: Eheneingabefeld  Reply with quoteBack to top

Hallo,
habe bjew Thread mal hierher mitgenommen.
« bjew » wrote:
... dabei habe ich jedoch entdeckt, dass man bei "Ehen" Datum und/oder Ort ohne Partner eintragen kann, aber bei der Plausi nicht angemeckert wird


Wenn man den Ehepartner mit dem neuen "Kreuz" Eintrag löschen entfernt erscheint die Frage: Soll der Eintrag gelöscht werden? Bei Ja wird dieser gelöscht.(Daten für am...,in...,mit...werden gelöscht )
Wenn ich dann aber das Editierfenster mit Abbruch schliesse und es wieder öffne sind die Daten für am...,in... wieder da.

----------------------------------------
#Wunschliste_638_ERLEDIGT_V2.80

_________________
Image

Meine Ahnen findet ihr auf meiner Webseite

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's websiteMSN Messenger    
Boro
Super Moderator



Gender:
Age: 60
Joined: 04 Jan 2007
Posts: 647
Topics: 44
Location: Berlin


germany.gif

PostPosted: 30.04.2008, 13:51    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Torquatus,
« Torquatus » wrote:
Hallo,
« bjew » wrote:
... dabei habe ich jedoch entdeckt, dass man bei "Ehen" Datum und/oder Ort ohne Partner eintragen kann, aber bei der Plausi nicht angemeckert wird

das war schon immer so und davon habe ich einige in meiner Datei. Das kommt dann vor, wenn zum Taufeintrag später ein Heiratsdatum hingeschrieben wurde, aber kein Partner.


Was hat denn ein Taufeintrag mit einem Heiratsdatum zu tun?

_________________
Image

Meine Ahnen findet ihr auf meiner Webseite

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's websiteMSN Messenger    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 30.04.2008, 19:36    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Boro,
« Boro » wrote:
Hallo Torquatus,
« Torquatus » wrote:
Hallo,
« bjew » wrote:
... dabei habe ich jedoch entdeckt, dass man bei "Ehen" Datum und/oder Ort ohne Partner eintragen kann, aber bei der Plausi nicht angemeckert wird

das war schon immer so und davon habe ich einige in meiner Datei. Das kommt dann vor, wenn zum Taufeintrag später ein Heiratsdatum hingeschrieben wurde, aber kein Partner.


Was hat denn ein Taufeintrag mit einem Heiratsdatum zu tun?

hast ja Recht, es hätte heißen sollen:

Das kommt dann vor, wenn zum Taufeintrag im Kirchenbuch später ein Heiratsdatum hingeschrieben wurde, aber kein Partner.

Damit weiß man zwar, dass und/oder wann jemand geheiratet hat, aber nicht wen. Das kommt in meiner datei 12 x vor. Beispiel unten.

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 30.04.2008, 19:47    Re: Eheneingabefeld  Reply with quoteBack to top

Hallo Boro,
« Boro » wrote:
Wenn man den Ehepartner mit dem neuen "Kreuz" Eintrag löschen entfernt erscheint die Frage: Soll der Eintrag gelöscht werden? Bei Ja wird dieser gelöscht.(Daten für am...,in...,mit...werden gelöscht )
Wenn ich dann aber das Editierfenster mit Abbruch schliesse und es wieder öffne sind die Daten für am...,in... wieder da.

ja, das ist unlogisch. Evtl. logischer wäre, wenn unter diesen Umständen keine der Änderungen durchgeführt würde, also der Partner auch wieder da wäre Embarassed

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Boro
Super Moderator



Gender:
Age: 60
Joined: 04 Jan 2007
Posts: 647
Topics: 44
Location: Berlin


germany.gif

PostPosted: 30.04.2008, 20:21    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Torquatus,

wenn ich das Personeneditierfenster durch Abbruch schliesse, möchte ich eigentlich keine Änderungen bei dieser Person. ( egal was ich vorher mit dem neuen roten Kreuz gelöscht habe )

_________________
Image

Meine Ahnen findet ihr auf meiner Webseite

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's websiteMSN Messenger    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 01.05.2008, 00:33    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,
« Boro » wrote:
Hallo Torquatus,

wenn ich das Personeneditierfenster durch Abbruch schliesse, möchte ich eigentlich keine Änderungen bei dieser Person. ( egal was ich vorher mit dem neuen roten Kreuz gelöscht habe )


da sind wir nun schon zu zweit, die das als Fehler betrachten Smile

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3633
Topics: 110
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 05.05.2008, 08:50    (No subject)  Reply with quoteBack to top

egal wie der Eintrag enstanden ist, die Plausi sollte ihn als "unvollständig", wenn nicht gar als "unsinnig" bemerken.
_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[l] u. V3.10
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base) (nicht ganz aktuell - trotzdem nützlich)
Bitte immer lesen ===> Handbücher zu Version 3.x

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 17.05.2008, 16:57    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Thema aus dem Betatest heraus verschoben
Problem besteht bei der 2.50 Final noch

Beim geschilderten vorgehen bleiben die Ehedaten beim Probanden bestehen, werden aber beim Partner ausgetragen
Plausi meldet keinen Fehler
Auch "Daten angleichen" schafft keine Abhilfe

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.0904s (PHP: 83% - SQL: 17%) | SQL queries: 36 | GZIP enabled | Debug on ]