Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 887, 888, 889, 890: Sammelbox für ausgewählte Personen

This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.
Author Message
hpsk




Gender:

Joined: 05 Dec 2009
Posts: 44
Topics: 9


switzerland.gif

PostPosted: 28.02.2010, 12:38    887, 888, 889, 890: Sammelbox für ausgewählte Personen  Reply with quoteBack to top

Vor einiger Zeit, als ich eine Datei machen wollte, die nur aus gewissen Personen einer Datei war, kam mir folgende Idee:
Es wäre praktisch, wenn man einzelne Personen auswählen könnte. Diese Personen würden dann gesammelt und könnten zb. ähnlich wie in Picasa die markierten Bilder in einer Box angezeigt werden. Diese Auswahl sollte dann entweder alle zusammen gelöscht werdenkönnen, nur diese Personen gespeichert werdenkönnen oder eine neue Datei erstellen daraus erstellt, in der alle Personen ausser diesen enthalten sind. Sicher gibt es noch andere praktische Funktionen, die man da zusätzlich miteinbinden kann. Doch ich denke, gewisse Arbeiten könnten so ziemlich vereinfacht werden.

Wenn, dann wäre vielleicht noch eine Einstellung sinnvoll, die die Funktion aktiviert/deaktiviert - vielleicht kann das aber auch über ein Button oder ähnliches realisiert werden.

MFG


-----------------------------------
#Wunschliste_887_OFFEN

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 28.02.2010, 15:43    Re: Sammelbox für ausgewählte Personen  Reply with quoteBack to top

Hallo hpsk,
« hpsk » wrote:
Es wäre praktisch, wenn man einzelne Personen auswählen könnte. Diese Personen würden dann gesammelt und könnten zb. ähnlich wie in Picasa die markierten Bilder in einer Box angezeigt werden. Diese Auswahl sollte dann entweder alle zusammen gelöscht werdenkönnen, nur diese Personen gespeichert werdenkönnen oder eine neue Datei erstellen daraus erstellt, in der alle Personen ausser diesen enthalten sind. Sicher gibt es noch andere praktische Funktionen, die man da zusätzlich miteinbinden kann. Doch ich denke, gewisse Arbeiten könnten so ziemlich vereinfacht werden.

Wenn, dann wäre vielleicht noch eine Einstellung sinnvoll, die die Funktion aktiviert/deaktiviert - vielleicht kann das aber auch über ein Button oder ähnliches realisiert werden.
Tja, eigentlich gibt es das doch schon fast alles Embarassed

Man kann allen, die man auswählen will, in den Anmerkungen eine Zeichenkombination geben, die so sonst nie vorkommt (z.B. §$%). Danach kann man mittels Suchen (mit gechlossener Suchgruppe) nach §$% suchen. Dadurch bekommt man eine Trefferliste in der man mittels "Gehe zu" zu jeder Person gehen und dort ändern kann oder auch nicht.

Ist die Aktion zu Ende, kann man mittels "Suchen und Ersetzen" die Zeichenkombination §$% durch nichts (also keine Eingabe) ersetzen. Ist die Aktion noch nicht zu Ende, tut man das irgendwann später.

Ich weiß, dass damit Dein Wunsch noch nicht voll abgedeckt ist, weshalb ich mir wünsche, dass in Ahnenblatt die Trefferliste erweitert wird um die Möglichkeit einzelne Personen oder auch alle zu markieren und um die Funktionen "Markierte löschen" und "Markierte speichern". Und ganz rund wäre die Sache, wenn die Trefferliste so lange erhalten bleibt, bis man sie explizit als User schließt.



-----------------------------------
#Wunschliste_888_OFFEN
#Wunschliste_889_OFFEN
#Wunschliste_890_OFFEN

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 01.03.2010, 15:28    Re: Sammelbox für ausgewählte Personen  Reply with quoteBack to top

« hpsk » wrote:


Diese Auswahl sollte dann entweder alle zusammen gelöscht werdenkönnen, nur diese Personen gespeichert werdenkönnen oder eine neue Datei erstellen daraus erstellt, in der alle Personen ausser diesen enthalten sind.



Mit der Funktion "Gruppe löschen ..." (Menü "Bearbeiten") kann man das jetzt schon machen. Dort einfach den Punkt "individuelle Auswahl" treffen und je nach Größenverhältis, entweder die zu Löschenden oder die zu Erhaltenden markieren und bei "Löschen" eben das dazu passende anwählen.
Je nach Familienkonstellation, kann man über eine der anderen Funktionen den Baum erst einmal "grob Beschneiden", in dem man z.B. nur alle Vorfahren eines bestimmten Verwandten erhält oder löscht.

Der Nachteil ist, diese Markierung der Personengruppe wird nicht gespeichert. Das heißt man müsste die Auswahl öfter wiederholen, wenn man die Datei öfter abspalten will.
Daher geht der Wunsch dann mal (recht allgemein gehalten) in die Wunschliste ein.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
hpsk




Gender:

Joined: 05 Dec 2009
Posts: 44
Topics: 9


switzerland.gif

PostPosted: 01.03.2010, 18:41    (No subject)  Reply with quoteBack to top

@ Marcus:
Stimmt, das ist wirklich gut, nur ist dies nicht so komfortabel. Wenn die Funktion so ausgebaut werden würde, dass die Personen direkt über die normale Navigation auswählen könnte, wäre das wirklich eine erleichterung.

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.0912s (PHP: 85% - SQL: 15%) | SQL queries: 28 | GZIP enabled | Debug on ]