Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 OxyGen

Post new topicReply to topic
Author Message
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 29.03.2006, 19:14    OxyGen  Reply with quoteBack to top

Hallo,

eigentlich widerstrebt es mir, Reklame für andere Programme zu machen.

Aber auf der Suche nach einem Programm, das aus GEDCOM-Dateien Tabellen für Excel/Access erzeugen kann, bin ich auf eines gestoßen, das nicht nur das, sondern noch einiges mehr kann. Und es ist kostenlos.

Insbesondere die HTML-Ausgabe ist atemberaubend gut, aber auch nicht absolut frei von Fehlleistungen (aber es wird ja weiterentwickelt).

Hier ein paar Infos:

    Description
    Tool of conversion of genealogical files (GED GedCom) in file HTML, CSV (Access, Excel), PHP (MySQL) and XML, SQL (Oracle) to put its genealogy on Internet or on CD.

    List of its advantages
    . Free.
    . Support for multiple languages : French, English, Deutsch, Spanish, Dutch, Polish, Russian, Croatian.
    . Grouping GEDCOM files.
    . Convert to HTML, CSV and PHP (MySQL), XML, SQL (Oracle) format.
    . Search and optimised classification of places / Statistics on country maps.
    . Statistics on events (date/places).
    . Ascendancy tree
    . Flash list / Birthday table
    . Support for photos, notes and sources
    . Search engine on PHP and HTML versions


Und hier die Downloadadresse: http://www.oxy-gen-soft.net/index_en.php

Falls hier jemand ist, der damit schon arbeitet, wäre ich an einem kleinen Erfahrungsbericht interessiert Smile

Gruß, Torquatus

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2348
Topics: 85
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 29.03.2006, 20:35    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Na so auf den 1. Blick ists doch kein Konkurrenzprodukt sondern eher als Ergänzung zu sehen ;)

Und - ich bin begeistert Very Happy

_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
ralph
Administrator



Gender:
Age: 44
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 1053
Topics: 149
Location: Niederdorfelden


germany.gif

PostPosted: 29.03.2006, 22:47    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ich seh das auch eher als eine Ergänzung. Aber ich glaube irgendwann braucht man so ein Tool nicht mehr Smile
Da ich jetzt wieder DSL habe, werd ich das morgen mal auf den Server schieben und anschauen.

_________________
Gruß
Ralph

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
ralph
Administrator



Gender:
Age: 44
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 1053
Topics: 149
Location: Niederdorfelden


germany.gif

PostPosted: 31.03.2006, 15:28    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Also ich habe das jetzt mal getestet.
Nunja, Das erstellen der PHP Variante geht fix. Die Erzeugung der Datenbank (Textbasierend, kein MySQL) geschieht Online über den Adminbereich. Da keine Passwortabfrage für den Adminbereich vorhanden ist, kann da manipuliert werden. Einzigste Schutzmöglichkeit wäre dann mit einer .htaccess Datei das Adminverzeichniss zu schützen. Diese Möglichkeit habe ich zwar, aber das bietet ja nicht jeder Webspaceanbieter an. Und die Erstellung wird ohne DSL wohl recht lange dauern. Optisch kann man es jedenfalls durchgehen lassen, wobei es mir nicht gefällt.

Die HTML Version:
Ich habe alle Optionen eingeschaltet und habe das ganze dann erstellen lassen. Für 3064 Personen wurden 4248 Dateien erstellt. Ich habe die garnicht erst auf den Server geladen. Das dürfte aber für Leute ohne DSL schon uninteressant sein. Ä, Ü und Ö wurden fehlerhaft dargestellt.

Fazit:
Stark verbesserungswürdig und nix für mich.
Was nicht heißt das es garnix taugt.

_________________
Gruß
Ralph

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Guest












PostPosted: 31.03.2006, 15:46    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Quote:
Stark verbesserungswürdig und nix für mich

nun, auch nicht für mich, zumindest im Moment, aber im Auge behalten tue ich es schon, um zu sehen, wie schnell sich das entwickelt.

Die HTML-Ausgabe für meine Datei ist rund 113 MB groß, die von DftCom2 nur 0,4 MB und da mein kostenfreier Webspace nur 10MB groß werden darf, isses schon deshalb nix für mich.

Gruß, Torquatus

Online    
DieVo




Gender:
Age: 75
Joined: 21 Jan 2006
Posts: 121
Topics: 7
Location: Brühl (NRW)


germany.gif

PostPosted: 13.10.2017, 22:25    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« bjew » wrote:
Na so auf den 1. Blick ists doch kein Konkurrenzprodukt sondern eher als Ergänzung zu sehen wink

Und - ich bin begeistert Very Happy

Oxy-Gen habe ich seit 2015 auch mehrmals getestet; dieses Programm ist ein sehr gutes Werkzeug, um den Inhalt von GEDCOM-Dateien u.a. auch im HTML-Format sichtbar zu machen.

Im Start-Bildschirm von Oxy-Gen muß zunächst der Name der Eingabe-GEDCOM-Datei sowie ein Ordner-Name und die Sprache für die von Oxy-Gen erzeugten Ausgabe-Dateien angegeben werden.

Dann kann man das Format und Optionen für die Ausgabe wählen; welche Optionen genau welches Ausgabe-Ergebnis hervorbringen, muß man aber durch viel Probieren herausfinden!

Als eine sehr nützliche Option sollte man auf jeden Fall angeben, dass die erzeugten Ausgabe-Screens nach Abschluss der Generierung sofort im Standard-Internet-Browser angezeigt werden sollen!

Durch das Betätigen des Starten-Buttons wird dann die GEDCOM-Konvertierung ausgelöst.

Die angezeigten Daten auf den vom Programm generierten Ausgabe-Screens sind weitgehend miteinander verlinkt; dadurch man kann sich sehr schnell einen Überblick über den Inhalt und die Zusammenhänge in (auch fremden) GEDCOM-Dateien verschaffen!

Die folgenden Links zeigen einige von Oxy-Gen generierte HTML-Ausgaben in verschiedenen Sprachen:
www.kamitter.de/data/index.htm
www.meert.de/Oxy-Gen/_index.htm
www.snippyhaines.net/sh/oxy/acc.htm
http://genealogie.liegeois.free.fr/

Gruß Dieter

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1001s (PHP: 83% - SQL: 17%) | SQL queries: 31 | GZIP enabled | Debug on ]