Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 anmerkungen will ich nicht in neuer gedcomdatei abspeichern

Post new topicReply to topic
Author Message
sölyst




Gender:
Age: 51
Joined: 13 Feb 2006
Posts: 27
Topics: 4
Location: Oberwil,BL,Schweiz


switzerland.gif

PostPosted: 18.10.2010, 13:24    anmerkungen will ich nicht in neuer gedcomdatei abspeichern  Reply with quoteBack to top

Hallo,
Ich möcht eine Kopie erstellen, in der keine Anmerkungen dabei sind. Leider fragt es nicht mehr nach, ob und mit was es abspeichern soll, nur der ersteller.
wie kann ich das tun?
ziel wäre: eine Internettaugliche datei in gedcom ohne anmerkungen, lebende, zu veröffentlichen.
gruss ursi

_________________
Nicht nur dort ist man zu Haus, wo man lebt, sondern auch dort wo man verstanden wird.

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 18.10.2010, 13:53    Re: anmerkungen will ich nicht in neuer gedcomdatei abspeich  Reply with quoteBack to top

Hallo sölyst,
« sölyst » wrote:
Ich möcht eine Kopie erstellen, in der keine Anmerkungen dabei sind. Leider fragt es nicht mehr nach, ob und mit was es abspeichern soll, nur der ersteller.
wie kann ich das tun?
Ich würde dafür sorgen, dass ich eine Kopie meiner aktuellen Datei habe. Dann würde ich meine Daten im CSV-Format abspeichern. Dann mit einem Tabellenkalkulationsprogramm die Spalte NOTE löschen und diese Datei erneut nach Ahnenblatt einlesen.
Quote:
ziel wäre: eine Internettaugliche datei in gedcom ohne anmerkungen, lebende, zu veröffentlichen.

Tja, das mit den Lebenden ist nicht ganz so einfach zu lösen. Dafür musst Du das Plugin "Datenschutz" verwenden, damit kannst Du auch gleich die Anmerkungen löschen. Das plugin findest Du hier: Datenschutz-Plugin

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
sölyst




Gender:
Age: 51
Joined: 13 Feb 2006
Posts: 27
Topics: 4
Location: Oberwil,BL,Schweiz


switzerland.gif

PostPosted: 18.10.2010, 14:27    Re: anmerkungen will ich nicht in neuer gedcomdatei abspeich  Reply with quoteBack to top

Quote:
Ich würde dafür sorgen, dass ich eine Kopie meiner aktuellen Datei habe. Dann würde ich meine Daten im CSV-Format abspeichern. Dann mit einem Tabellenkalkulationsprogramm die Spalte NOTE löschen und diese Datei erneut nach Ahnenblatt einlesen.


ok versuche das. melde mich wieder


Quote:

Tja, das mit den Lebenden ist nicht ganz so einfach zu lösen. Dafür musst Du das Plugin "Datenschutz" verwenden, damit kannst Du auch gleich die Anmerkungen löschen. Das plugin findest Du hier: Datenschutz-Plugin


hab das runtergeladen. und jetzt. wie verwendet man das?
das find ich nirgends.
liebe grüsse ursi

_________________
Nicht nur dort ist man zu Haus, wo man lebt, sondern auch dort wo man verstanden wird.

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
sölyst




Gender:
Age: 51
Joined: 13 Feb 2006
Posts: 27
Topics: 4
Location: Oberwil,BL,Schweiz


switzerland.gif

PostPosted: 18.10.2010, 14:41    (No subject)  Reply with quoteBack to top

also habe das versucht. aber...das ahnenblatt öffnet die datei wieder vollhergestellt.
ojeoje ich schnalls nicht mehr.

_________________
Nicht nur dort ist man zu Haus, wo man lebt, sondern auch dort wo man verstanden wird.

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 18.10.2010, 19:54    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,
« sölyst » wrote:
also habe das versucht. aber...das ahnenblatt öffnet die datei wieder vollhergestellt.
ojeoje ich schnalls nicht mehr.
ich öffne meine diversen Ahnenblatt-Dateien durch einen Klick auf die "jeweilige" Ahnenblatt-Datei und nicht durch den Start des Ahnenblatt-Programmes. Somit öffne ich jeweils die Datei, die ich möchte. Voraussetzung ist aber, dass man in Windows der Endung ".ahn" das Programm "Ahnenblatt" zugeordnet hat.

Siehe unten.



Sölyst-1.jpg
 Description:
 Filesize:  25.93 KB
 Viewed:  6350 Time(s)

Sölyst-1.jpg



Sölyst-2.jpg
 Description:
 Filesize:  32.27 KB
 Viewed:  6350 Time(s)

Sölyst-2.jpg



_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
sölyst




Gender:
Age: 51
Joined: 13 Feb 2006
Posts: 27
Topics: 4
Location: Oberwil,BL,Schweiz


switzerland.gif

PostPosted: 19.10.2010, 08:05    (No subject)  Reply with quoteBack to top

ich versuchs...danke
melde mich dann wieder.

_________________
Nicht nur dort ist man zu Haus, wo man lebt, sondern auch dort wo man verstanden wird.

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
sölyst




Gender:
Age: 51
Joined: 13 Feb 2006
Posts: 27
Topics: 4
Location: Oberwil,BL,Schweiz


switzerland.gif

PostPosted: 23.10.2010, 19:42    (No subject)  Reply with quoteBack to top

hallo,
also hab ich. eine datei die ahn hat und eine kopie ist von der originalen.
ok
jetzt möchte ich dass meine anmerkungen alle weg sind, und alle lebenden nur die namen, damit ich sie veröffentlichen könnte...datenschutz etc.
kann mir da jemand helfen?

_________________
Nicht nur dort ist man zu Haus, wo man lebt, sondern auch dort wo man verstanden wird.

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 24.10.2010, 00:50    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Sölyst,
« sölyst » wrote:
jetzt möchte ich dass meine anmerkungen alle weg sind, und alle lebenden nur die namen, damit ich sie veröffentlichen könnte...datenschutz etc.
kann mir da jemand helfen?
siehe meine erste Antwort, da steht schon alles. Falls das nicht verstanden wurde, dann hier zum Mitschreiben:

1. Gehe im Portal in den Downloadbereich und lade Dir das Plugin "Datenschutz-Filter" herunter und entpacke das Zip-File in das Verzeichnis c:\Programme\Ahnenblatt\Plugins (oder bei Windows 7 in das Verzeichnis c:\Programm Files (x86)\Ahnenblatt\Plugins).

2. Jetzt starte Ahnenblatt neu und klicke dort in der obersten Zeile auf "Tools". Im Aufklappmenü klicke auf Datenschutz-Filter und dort auf Starten. Im dort erscheinenden Fenster (siehe unten - Anhang nicht beigefügt) setze die Häkchen wie unten.

3. Dann klicke auf Filterung durchführen. hahahaha

4. Hallo Admins
Was für eine Pleite. Das Plugin tut nicht, was es verspricht, denn wenn ich den Nachnamen bei Lebenden (bei max. 110 Jahre) löschen will, dann werden selbst bei Personen, die vor 1850 geboren und verstorben sind, die Namen gelöscht. Im Übrigen widersprechen sich die Beschreibungen im Downloadbereich mit dem Hilfe-File. So ein halbfertiges Plugin gehört (noch) nicht in den Downloadbereich
Sad

4. Hallo Sölyst
Für Dein Problem ist das Plugin noch nicht geeignet. Leider Crying or Very Sad

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
sölyst




Gender:
Age: 51
Joined: 13 Feb 2006
Posts: 27
Topics: 4
Location: Oberwil,BL,Schweiz


switzerland.gif

PostPosted: 24.10.2010, 14:23    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Quote:

4. Hallo Admins
Was für eine Pleite. Das Plugin tut nicht, was es verspricht, denn wenn ich den Nachnamen bei Lebenden (bei max. 110 Jahre) löschen will, dann werden selbst bei Personen, die vor 1850 geboren und verstorben sind, die Namen gelöscht. Im Übrigen widersprechen sich die Beschreibungen im Downloadbereich mit dem Hilfe-File. So ein halbfertiges Plugin gehört (noch) nicht in den Downloadbereich
:(

4. Hallo Sölyst
Für Dein Problem ist das Plugin noch nicht geeignet. Leider Crying or Very Sad


na wenn ihr euch einig seid was denn jetztb ich tun kann, bitte meldet euch.
herzlichst ursi

_________________
Nicht nur dort ist man zu Haus, wo man lebt, sondern auch dort wo man verstanden wird.

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 45
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7441
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 24.10.2010, 16:26    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Torquatus » wrote:


4. Hallo Admins
Was für eine Pleite. Das Plugin tut nicht, was es verspricht, denn wenn ich den Nachnamen bei Lebenden (bei max. 110 Jahre) löschen will, dann werden selbst bei Personen, die vor 1850 geboren und verstorben sind, die Namen gelöscht. Im Übrigen widersprechen sich die Beschreibungen im Downloadbereich mit dem Hilfe-File. So ein halbfertiges Plugin gehört (noch) nicht in den Downloadbereich
Sad



Wie sind denn Deine Einstellungen?!? Bei mir funktioniert es tadellos. Nachfahre hat das damals (es steht immerhin schon ein Jahr im Downloadbereich) auf Herz & Nieren geprüft und es gab doch auch einen langen Entwicklungs- und Diskussionprozess dazu.
Sollte hier ein Fehler und keine Fehlbedienung vorliegen, wird Imanuel den bestimmt gerne korrigieren. Das wir hier 'halbgare' Plugins veröffentlichen ist mitnichten der Fall! Neue Plugins werden erst nur im Forum "zur Diskussion gestellt", bevor sie dann in einer fertigen Version in den Downloadbereich kommen.

Was ist mit den zwei verschiedenen Beschreibungen gemeint? Die Beschreibung im Downloadbereich ist doch aus dem Hilfe-Text rauskopiert. Oder übersehe ich da etwas?
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 24.10.2010, 18:55    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Marcus,
« Marcus » wrote:
Wie sind denn Deine Einstellungen?!?

siehe "DF-Anlage-1". Bei Geburt, Tod und Hochzeit sind keine Häkchen gesetzt. Komisch auch, dass bei 27704 Personen 29204 Personen gefunden wurden Question
Quote:
Bei mir funktioniert es tadellos.
mit Dirks dünner Beipieldatei klappt das bei mir auch. Scheinbar bestehen die Probleme bei größeren Dateien.
Quote:
Sollte hier ein Fehler und keine Fehlbedienung vorliegen, wird Imanuel den bestimmt gerne korrigieren.
Der Fehler zeigt sich in "DF-Anlage-2" und "DF-Anlage-3". Die Bilder sprechen für sich.
Quote:
Das wir hier 'halbgare' Plugins veröffentlichen ist mitnichten der Fall! Neue Plugins werden erst nur im Forum "zur Diskussion gestellt", bevor sie dann in einer fertigen Version in den Downloadbereich kommen.
ok, ich bin ja wieder runter von Deinem Schlipps, denn mit der Beispiel-Datei klappt es ja auch Wink
Quote:
Was ist mit den zwei verschiedenen Beschreibungen gemeint? Die Beschreibung im Downloadbereich ist doch aus dem Hilfe-Text rauskopiert. Oder übersehe ich da etwas?
Mea culpa, ich soltte nicht so spät am Computer sitzen, zumal wenn, wie bei mir, die Augen Probleme machen. Ich habe den Text des nächsten Plugin noch ein Stück mitgelesen, so wie im Anhang "Download-Text. Sorry Very Happy Wenn der Titel der Plugin nicht zentriert wäre, sondern in Höhe des Textes stände, wäre mir das nicht passiert. Ist aber ne Peanut Wink



DF-Anlage-1.jpg
 Description:
 Filesize:  50.54 KB
 Viewed:  6483 Time(s)

DF-Anlage-1.jpg



DF-Anlage-2.jpg
 Description:
 Filesize:  55.09 KB
 Viewed:  6483 Time(s)

DF-Anlage-2.jpg



DF-Anlage-3.jpg
 Description:
 Filesize:  71.37 KB
 Viewed:  6483 Time(s)

DF-Anlage-3.jpg



Download-Text.jpg
 Description:
 Filesize:  50.65 KB
 Viewed:  6483 Time(s)

Download-Text.jpg



_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
sölyst




Gender:
Age: 51
Joined: 13 Feb 2006
Posts: 27
Topics: 4
Location: Oberwil,BL,Schweiz


switzerland.gif

PostPosted: 25.10.2010, 10:08    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hej,
OK ich versuchs..meld mich wieder.Danke ursi

_________________
Nicht nur dort ist man zu Haus, wo man lebt, sondern auch dort wo man verstanden wird.

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 45
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7441
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 25.10.2010, 10:24    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Torquatus » wrote:

ok, ich bin ja wieder runter von Deinem Schlipps, denn mit der Beispiel-Datei klappt es ja auch Wink


Danke Smile


Quote:


Wenn der Titel der Plugin nicht zentriert wäre, sondern in Höhe des Textes stände, wäre mir das nicht passiert. Ist aber ne Peanut Wink


Ändere ich trotzdem mal, wenn das ohne größere Eingriffe zu machen ist - das nervt mich eigentlich selbst schon lange wink

Den Fehler selbst, kann ich ja nicht austesten. Ich gehe mal auf die Suche nach dem Thread für das Plugin und dann schauen wir mal, ob sich Immanuel meldet.
Im Downloadbereich sollte ich dann wohl eine Warnung für Leute mit großen Dateien anbringen ...
Danke!
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 45
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7441
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 25.10.2010, 10:37    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Kleine Nachfrage noch, da ich gerade entdecke, dass Du das Plugin im März selbst als 'funktionierend' bezeichnet hattest Mr. Green Hat sich da eher was an Deinen Daten getan oder kommt der Fehler nur genau in der Konstellation vor? Oder hattest Du vorher gar nur mit einer kleinen Datei getestet?
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 2 Hours



[ Page generation time: 0.1402s (PHP: 90% - SQL: 10%) | SQL queries: 56 | GZIP enabled | Debug on ]