Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 858: Dateiverknüpfung funktioniert bei Vista nicht

This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.
Author Message
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 28.04.2007, 20:11    858: Dateiverknüpfung funktioniert bei Vista nicht  Reply with quoteBack to top

Bei mir funktioniert die Dateiverknüpfung (weder zu *.ahn noch *.ged) unter Windows Vista (64bit) nicht Sad Bei der Installation wurde nichts verknüpft und auch über Extras - Optionen - Dateiverknüpfung war dieses Verhalten nicht zu korrigieren. Hab's jetzt von Hand nachgeholt Cool
Adminrechte vorhanden und beide Dateiarten waren vorher nicht verknüpft.
Marcus


-----------------------
#Wunschliste_404_ERLEDIGT_V2.09

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)


Last edited by Marcus on 10.12.2009, 19:19; edited 8 times in total

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 29.04.2007, 15:42    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Passierte jetzt noch bei anderer Software. Da scheint sich am Registrierungsverfahren etwas geändert zu haben Sad
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 29.04.2007, 16:10    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Oh bin ich glücklich, das sogar noch Isabelle ihr Laptop 400 MHz / 64 MB mit Win 98 ohne Probleme läuft Smile

Aber Spaß beiseite
Wenn das mit Vista so weiter geht, tauchen wirklich Überlegungen auf, doch auf Linux zu wechseln
Auch wenn es Updates gibt
Man muß sich nur mal überlegen was so eine Updaterunde kostet

Aber glücklicher Weise ist Ahnenblatt Freeware Smile

« Marcus » wrote:
Da scheint sich am Registrierungsverfahren etwas geändert zu haben Sad

Nicht nur das Konzept der Registry hat sich geändert, auch das Treiberkonzept.

Bei vielen Programmen soll die Zusammenarbeit mit den Druckertreibern Probleme bereiten
PDF Speicherung soll nicht mehr funktionieren

Auch die Speicherung von Benutzereinstellungen sollen bei einigen Programmen nicht funktionieren
(Aber das kennen wir ja schon von Office 97 unter XP)

Bin aber gespannt auf Marcus seinen weiteren Erfahrungsbericht bezüglich Ahnenblatt

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 29.04.2007, 16:57    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Da fällt mir noch etwas ein, aber schon Win XP betreffend

Bei mir sind Gedcom-Dateien standartmäßig mit dem Wordpad veknüpft
Das ging auch früher ohne Probleme
Im Explorer wurden sie auch mit dem Symbol des Wordpad angezeigt und bei anklicken im Wordpad geöffnet

Doch dann kam irgendwann vor längerer Zeit so ein blödes MS-Update

Seither passiert folgendes bei purer Neuinstallation von Ahnenblatt
Ahnenblatt deinstalliert
Anwendungsdaten und Ahnenblattverzeichnis gelöscht
Alle Einträge von Ahnenblatt aus der Registry entfernt

Gedcom-Dateien sind mit Wordpad verknüpft
Icon des Wordpad vor Dateiname vorhanden
Aufruf mit Wordpad funktioniert

Kaltstart des Rechners
Ahnenblatt installiert und aufgerufen
Option "Gedcom-Verknüpfen" abgeschaltet

Gedcom-Datei hat jetzt plötzlich das Symbol von Ahnenblatt
Es öffnet sich aber bei Aufruf das Wordpad

Erst ein "harter" Eingriff in die Registry ändert das Symbol bei der Gedcom-Datei

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 30.04.2007, 00:17    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Linux (derzeit Ubuntu) habe ich immer noch "nebenbei" instaliert. Es ist und bleibt für eingewöhnte Windows-Nutzer nur eine Alternative, wenn sich der halbe Bekanntenkreis "umstellt".
Ich habe auch (gut & wichtige) Software die gar nicht mehr läuft Sad Zum Glück ist das Notebook nur "Zweitrechner" --> sonst wäre Vista schon lange wieder plattformatiert!
Marcus

Zu Ahnenblatt werde ich weiter berichten Very Happy

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
DirkB
Administrator



Gender:
Age: 53
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 922
Topics: 111
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 15.06.2007, 23:44    Re: Dateiverknüpfung funktioniert bei Vista nicht  Reply with quoteBack to top

« Marcus » wrote:
Bei mir funktioniert die Dateiverknüpfung (weder zu *.ahn noch *.ged) unter Windows Vista (64bit) nicht Sad Bei der Installation wurde nichts verknüpft und auch über Extras - Optionen - Dateiverknüpfung war dieses Verhalten nicht zu korrigieren. Hab's jetzt von Hand nachgeholt Cool
Adminrechte vorhanden und beide Dateiarten waren vorher nicht verknüpft.

Ich habe heute endlich mal Ahnenblatt unter einem frisch installierten Windows Vista Business auf einem Sony Vaio Notebook testen können.
Ahnenblatt aufgerufen, beendet und danach geprüft. Dateiverknüpfung zu .ahn und .ged Dateien vorhanden.

Kann jemand das von Marcus berichtete Fehlverhalten bestätigen ...?

Oder liegt das an der 64-Bit-Version von Marcus ...?

Gruß, Dirk.

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 16.06.2007, 14:40    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Es gibt in der Registry einen (eigentlich mehrere) Bereich der nur bei der 64-Bit-Version existiert. In einem habe ich auch die Informationen zum öffnen der Datei entdeckt - ich denke mal, da kam der erst rein als ich das manuell angelegt hatte. Der Installer wird dies maximal im 32-bit-Bereich reingeschrieben haben. Soll ich das mal weiter austesten oder hilft das ggf. weiter? Ich kann die Registrierung ja mal auf die Textdatei/Notepad umleiten und Ahnenblatt neu installieren. Dann mal schauen was geändert wurde ....
Der betroffene Schlüssel, den ich auf Anhieb dazu fand:
HKEY_CLASSES_ROOT\Wow6432Node\.ahn
HKEY_CLASSES_ROOT\Wow6432Node\ahn_auto_file

Könnte auch sein, dass es noch mehr gibt - hab die Registry nicht ganz durchsucht, die ist auch unter Vista-64 nicht gerade klein wink
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
DirkB
Administrator



Gender:
Age: 53
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 922
Topics: 111
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 16.06.2007, 20:36    Dateiverknüpfung unter Vista  Reply with quoteBack to top

« Marcus » wrote:
... Soll ich das mal weiter austesten oder hilft das ggf. weiter? ...

Danke für deine Mithilfe.
Letztlich interessiert mich, ob das ein generelles Vista-Problem ist, an der 64-Bit-Version liegt oder eine spezielle Konstellation (z.B. Berechtigung) an deinem Rechner.
Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass die 64-Bit-Version nach ganz Verfahren arbeitet. Dann würde letztlich kaum noch etwas funktionieren ...

Also, wer arbeitet mit Vista und kann das Funktionieren der Dateiverknüpfung bestätigen oder widerlegen ...?

Gruß, Dirk.

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 16.06.2007, 20:44    Re: Dateiverknüpfung unter Vista  Reply with quoteBack to top

« DirkB » wrote:
« Marcus » wrote:
... Soll ich das mal weiter austesten oder hilft das ggf. weiter? ...

Danke für deine Mithilfe.
Letztlich interessiert mich .... an der 64-Bit-Version liegt



Ich fürchte ganz stark, dass es daran liegt Sad Die scheint mir alles andere als ausgereift und ich fürchte gar, dass da im Softwaredesign entweder schon Fehler gemacht wurden oder man ohne solche Kompromisse einfach die Abwärtskompatibilität nicht erhalten kann Sad
Aber vielleicht "spielt" ja noch jemand außer mir damit rum Very Happy Freiwillige vor!
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 17.06.2007, 07:02    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Jetzt geht es bei mir Smile
Die neue Installation der 2.09 hat das Problem nicht mehr. Vorher hatte ich einen Zustand in dem man ged und ahn ohne gescheite Reaktion anklicken konnte. Nach der Installation funktionierte es direkt!
Ob hier ein Update (Vista) kam oder der Installer von Ahnenblatt neuer ist, weiß ich nicht ...
Fehler stornieren oder als "erledigt" kennzeichnen?
Marcus

Falls es noch interessiert:
Die Schlüssel die ich gennante habe können es eigentlich (alleine) nicht sein! Die waren auch als es nicht funktionierte noch genauso ...

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 04.12.2009, 21:47    Re: Dateiverknüpfung funktioniert bei Vista nicht  Reply with quoteBack to top

« DirkB » wrote:
« Marcus » wrote:
Bei mir funktioniert die Dateiverknüpfung (weder zu *.ahn noch *.ged) unter Windows Vista (64bit) nicht Sad Bei der Installation wurde nichts verknüpft und auch über Extras - Optionen - Dateiverknüpfung war dieses Verhalten nicht zu korrigieren. Hab's jetzt von Hand nachgeholt Cool
Adminrechte vorhanden und beide Dateiarten waren vorher nicht verknüpft.

Ich habe heute endlich mal Ahnenblatt unter einem frisch installierten Windows Vista Business auf einem Sony Vaio Notebook testen können.
Ahnenblatt aufgerufen, beendet und danach geprüft. Dateiverknüpfung zu .ahn und .ged Dateien vorhanden.

Kann jemand das von Marcus berichtete Fehlverhalten bestätigen ...?

Oder liegt das an der 64-Bit-Version von Marcus ...?

Gruß, Dirk.


Bevor ich alles wieder neu schreiben muss, wecke ich diesen Thread mal auf Smile
Gleiches Problem, neues Betriebssystem (Windows 7), gleiche Ursache vermutet (64-bit-Version) Embarassed
Nehme ich als neuen Fehler auf und harre der Dinge die da geschehen wink
Dummerweise habe ich die Endungen schon von Hand zugewiesen, so dass ich Dirmel das gar nicht mehr so einfach austesten kann Rolling Eyes
Marcus

---------------------------
#Wunschliste_858_ERLEDIGT_V2.68

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 13.10.2010, 19:16    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Nachdem ich auf ein neues Notebook mit W7 Premium 64bit umsteigen mußte, kann ich Marcus seine letzte Aussage bestätigen
Auch ein "Klick" auf die Buttons "Jetzt verknüfen" brachte keine Abhilfe
*.ahn und *.ged mußten manuell zugewiesen werden

Getestet wurde das Procedre auch auf einen XP (32bit) und einen 98er System
Auf allen Systemen mit Adminrechten

Überall das gleiche mit der aktuellen Version 2.62

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
DirkB
Administrator



Gender:
Age: 53
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 922
Topics: 111
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 27.10.2010, 22:20    (No subject)  Reply with quoteBack to top

So wie ich zwischenzeitlich feststellen konnte, ist es kein Problem der 64-Bit-Version von Windows, sondern hängt mit der "Benutzerkontensteuerung" von Windows zusammen (eingeführt mit Windows Vista).

Standardmäßig arbeit ein Anwender nur mit "Benutzerrechten". Beim Aufruf von Ahnenblatt wird versucht die Dateiverknüpfung (in der Registry) zu erzeugen. Das ist allerdings als Benutzer nicht erlaubt und es schlägt kommentarlos fehl.

Wenn man dagegen Ahnenblatt als "Administrator" startet (rechte Mausklick auf das Programmsymbol und dann "als Administrator ausführen..." auswählt, danach unter "Extras / Optionen... / Dateiverknüpfung" die beiden Buttons "Jetzt verknüpfen" anklickt, dann klappt es mit der Dateiverknüpfung. Wenn man diese beiden Buttons nicht explizit anklickt, dann wird anscheinend nur .ged verknüpft (muss wohl noch ein Programmfehler sein).

Also: Ahnenblatt einmalig als Administrator starten und dann manuell verknüpfen, dann klappt es auch unter Windows Vista und 7.

Ich habe mir kürzlich darüber den Kopf zerbrochen, wie Ahnenblatt das zukünftig besser lösen könnte. In der nächsten Programmversion wird Ahnenblatt dann darauf hinweisen, dass Administrator-Rechte benötigt werden und erst dann kommt der von Windows vorgesehene Dialog ("Wollen Sie wirklich ...?"). Diese Nachfrage kommt dann auch wirklich nur, wenn die beiden Dateitypen noch nicht oder nicht mehr mit Ahnenblatt verknüpft sind.
Die Alternative wäre gewesen Ahnenblatt immer als Administrator zu starten (in der Folge mit einer warnenden Nachfrage seitens Windows, die manch unbedarften Anwender erschrecken würde).

Gruß, Dirk.

P.S.: Bevor Nachfragen kommen: an der neuen Programmversion wird derzeit mit Hochdruck gearbeitet. Ich muss aber weiterhin um Geduld bitten. Ich gehe davon aus, dass der Betatest noch in diesem Jahr kommt ...

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 29.10.2010, 09:53    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Dirk,
« DirkB » wrote:
P.S.: Bevor Nachfragen kommen:
aha, am anderen Ende des Programmes liest man das gerne, zeugt das doch von . . . . Smile
Quote:
an der neuen Programmversion wird derzeit mit Hochdruck gearbeitet. Ich muss aber weiterhin um Geduld bitten.
Ich gehe davon aus, dass der Betatest noch in diesem Jahr kommt ...

Daran, dass Deine Bemerkung hier schon zwei lange Tage unkommentiert geblieben ist, kannst Du erkennen, dass die berühmten Alligatoren schon im Kälteschock steifgefroren sind. Da dauert es wohl etwas länger, bis die auftauen. Vielleicht haben sogar einige davon schon das "Programm" gesegnet. Twisted Evil

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1596s (PHP: 75% - SQL: 25%) | SQL queries: 48 | GZIP enabled | Debug on ]