Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Update Version 1.35 (+1.35a bis 1.35f)

This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.
Author Message
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 03.05.2006, 15:50    Update Version 1.35 (+1.35a bis 1.35f)  Reply with quoteBack to top

Der "Computergenealogie-Börse-CD-Version" 1.34 folgte dann recht bald die 1.35 ohne Betatest Shocked
----------------------------------------------------------------


Ab sofort steht die neue Version 1.35 auf der Ahnenblatt-Webseite zum Download bereit.

Zusammenfassend wurden folgende Erweiterungen umgesetzt:

* Postertafeln können jetzt in der Generationenzahl begrenzt werden
* Automatiken für das Anlegen neuer Personen weiter verfeinert
* Fehler bei der Plausibilitätsprüfung "während der Eingabe" korrigiert
* optimierte Darstellung auch mit nur 16 Farben oder 640 x 480 Auflösung
* Aufruf des Pluckerexports (für Palm-Handhelds) korrigiert
* diverse kleinere Verbesserungen und Fehlerbeseitigungen

Da die Version 1.34 nur auf der Computergenealogie Börse in Bremerhaven erhältlich war, hier zusätzlich die Erweiterungen dieser Version:

* Tafeln in der Darstellung überarbeitet
* Tafeln (Postervarianten) als Bitmap, GIF und JPEG speicherbar
* Plausibilitätsprüfung erweitert (u.a. während der Eingabe)
* Hinzufügen beliebiger Dateien zu einer Person
* Probleme mit der Nummerierung in der Ahnenliste behoben
* Verbesserungen im Gedcom-Import (u.a. Gedcom Import Report)
* diverse kleinere Verbesserungen und Fehlerbeseitigungen

Gruß, Dirk.

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 03.05.2006, 15:54    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Abseits vom eigentlichen Programm, war erst einmal die Installationsroutine Gegenstand der ersten Diskussionen Shocked
--------------------------------------------------------------


Quote:
Original geschrieben von DS-Base
Vielen Dank. Das Programm wird echt immer besser.
Freut mich zu hören ... :-)

Quote:
Original geschrieben von DS-Base
Ich hätte da mal eine simple Verbesserung bei der Installation.
Ehrlich gesagt ist die Installationsroutine gar nicht von mir. Das ist ein Fremdprogramm namens GKSetup.

Quote:
Original geschrieben von DS-Base
1. Das Installationsprogramm müsste erkennen, ob schon eine Version vom Ahnenblatt auf der Festplatte installiert ist und automatisch dieses Verzeichnis vorwählen. Somit wirkt es gleich wie ein Update, da die alten Dateien überschrieben werden.
Es gibt zufälligerweise eine neue Version von dem besagten GKSetup, die genau dieses beherrscht. Ich habe mal eben eine aktualisierte Installationsroutine für Ahnenblatt erstellt und auf meiner Webseite zur Verfügung gestellt.
Dieses funktioniert allerdings erst korrekt ab der übernächsten Installation. Bei der nächsten Installation wird die Installationsroutine noch "C:ProgrammeAhnenblatt" vorgeben, was dann manuell abzuändern wäre. Dann "merkt" sich das neue Installationsprogramm (z.B. durch einen Eintrag in der Registry) diesen Pfad und bietet ihn beim übernächsten mal automatisch an.

Quote:
Original geschrieben von DS-Base
2. Eine Option könnte man hinzufügen, das im Startmenü oder auf dem Desktop kein Eintrag erstellt werden soll, wenn man das nicht möchte. Ich hab da meine eigene Startmenüstruktur und muss jedesmal erst wieder löschen.
Dieses habe ich mal als Vorschlag an die/den Programmierer von GKSetup weitergegeben. Ich kenne durchaus Installationsprogramme, die solche Option anbieten.
Ich selbst habe Programmicons auch lieber auf dem Desktop statt unter dem Start-Button (was ich viel zu unübersichtlich finde), um sie dann in geeignete Unterverzeichnisse zu verschieben ("Spiele", "Ahnenforschung", "Diverses", ...).

Gruß, Dirk.

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 03.05.2006, 15:57    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Doch auch inhaltlich ging es weiter - Kinder mit unbekannten Geburtsdaten wurden "neu" einsortiert.
------------------------------------------------------------------

Quote:
Original geschrieben von torquatus
bisher waren die Kinder, für die kein Geburtsdatum vorhanden war, am Anfang (und daran hatte ich mich gewöhnt), seit der Version 1.35 sind sie am Ende.

Gibt es Gründe für die Umstellung?
Die Sortierung von Kinder und Geschwister wurde komplett überarbeitet. Jetzt werden auch Taufdatum und Eltern berücksichtigt (die Kinder einer Person werden in der Reihenfolge der Partner sortiert).

Dass Kinder ohne Geburtsdatum jetzt am Ende stehen, war so zwar nicht beabsichtigt, kann aber auch nicht grundsätzlich als falsch bezeichnet werden ... :-/

Da hilft es nur "ungefähre" Geburtsdaten zu verwenden (z.B. "vor 1930", "nach 1951", "um 1963", ...). Ahnenblatt versucht dann das Beste daraus zu machen ... wink

Gruß, Dirk.

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 03.05.2006, 16:02    Version 1.35a  Reply with quoteBack to top

Es folgt das erste Update des Updates: 1.35a Hauptsächlich aufgrund von Abstürzen beim Gedcom-Import bereitgestellt.
---------------------------------------------------------------------

Und kurzfristig wieder ein (kleines) Update zwischengeschoben ... Cool

Folgende Änderungen:

  • GEDCOM: Probleme beim Import von OBJE-Verweisen (Bilder) behoben (wie von Ages! verwendet)
    Es meldete sich dazu eine Anwenderin per Mail, die mir eine Gedcom-Datei sandte, die in Ahnenblatt zum Programmabsturz führte.
    Dieses ist auch der Hauptgrund für das kurzfristige Update.
  • GEDCOM: Bilder, die zu Hochzeiten zugewiesen sind, werden jetzt auch erkannt
    Dieses fand sich ebenfalls in der Beispieldatei der o.g. Anwenderin. Ages! erlaubt nun mal Bilder einzelnen Ereignissen hinzuzufügen.
  • Benutzung von internationalen Datumsformaten möglich (Datei/Eigenschaften/Datumsformat)
    Gewünscht von einem niederländischen Ahnenblatt-Anwender, der meine deutsche Software allen niederländischen vorzieht. In den Niederlanden verwendet man das Datumsformat "TT-MM-JJJJ", was Ahnenblatt bislang als "MM-TT-JJJJ" interpretierte (ergibt vertauschten Tag und Monat z.B. beim Speichern als Gedcom). Voreinstellung für neue Dateien ist immer das in Windows eingestellte Dateiformat. In den neuen Ahnenblatt-Dialog wird man daher eigentlich nie Änderungen vornehmen müssen.
    Dieses ist schon mal ein Grundstein dafür, dass Ahnenblatt irgendwann einmal in verschiedenen Sprachen erhältlich ist (www.ahnenblatt.com muss ja auch mal mit Inhalt gefüllt werden ...).
  • gegraute Buttons im Eingabedialog, wenn Such-Trefferliste abgebrochen wird (bei geschlossener Benutzergruppe)
    Ein "Bug" der in der Wunschliste zu 1.35 gemeldet wurde (Nr. 4) ist damit behoben.
  • Personendaten (TMemo) im Navigator: Mauszeiger bleibt Pfeil, kein Fokus durch Mausklick
    Bezieht sich auch auf einen "Bug" aus der Wunschliste (Nr. 7), der das Problem nicht 100% löst, aber dennoch wesentlich erschwert.
Gruß, Dirk.

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 03.05.2006, 16:04    Version 1.35b  Reply with quoteBack to top

Und kurzfristig wieder ein Update zwischengeschoben, das einige Fehler behebt, die hier im Forum bereits diskutiert wurden ... Cool

Folgende Änderungen:
  • GEDCOM: Speicherfehler beim Import bestimmter Dateien behoben
    Lag letztlich an der "neuen" Routine zur Datumskonvertierung (für internationale Datumsformate).
  • GEDCOM: das Einlesen von "SOURce-Records" verbessert
    Im Forum auch bekannt unter "Y erscheint unter Quellen, bei mehreren Quellangaben (im Ausgangsprogramm)".
  • HTML-Option "Datenschutz" bei Listen nicht mehr sichtbar
    Eigentlich wird nur das exportiert, was in der Druckvorschau gezeigt wird. Da die Option "Datenschutz" dabei nicht berücksichtigt wird, wird sie jetzt konsequenterweise auch nicht mehr (bei Listen) angeboten.
  • Ahnen-/Stammtafelposter: doppelte Personen nicht weiter verfolgen
    Vorher wurden doppelte Personen (aufgrund von "Ahnenschwund") bis max. 10-mal dargestellt - jetzt werden die Vorfahren dieser doppelten Personen nicht mehr weiterverfolgt.
  • Ahnenliste: kein Problem bei mehr als 32 Generationen
    Dieses betrifft die Nummerierung der Personen und die Kennzeichnung der Generationen ("x. Ahnenreihe").
Gruß, Dirk.

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 03.05.2006, 16:06    Version 1.35c  Reply with quoteBack to top

Jetzt kamen die "armen" User kaum mehr mit dem runterladen und installieren hinterher Very Happy
---------------------------------------------------------------------


Und wieder ein Programmfehler, der mich zu einem kurzfristigen Update zwingt ... 8)

Ist in Windows ein "Kurzes Datumsformat" mit nur zweistelligem Jahr eingetragen (Windows-Standard ist vierstelliges Jahr), dann erscheinen beim Gedcom-Import alle Jahresangaben nur zweistellig. Dieses wurde mir per Mail von einem Anwender gemeldet und ist jetzt behoben.

Dazu gibt es unter den "Optionen / Gedcom-Import" eine neue Option "Datumsformat", mit der man ein von Windows abweichendes Format für den Gedcom-Import vorgeben kann.

Das "Kurze Datumsformat" findet man in Windows übrigens unter (ich beziehe mich auf Windows XP - andere Versionen ähnlich) ...

Start / Einstellungen / Systemsteuerung / Regions- und Sprachoptionen / Anpassen... / Datum

Gruß, Dirk.

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 03.05.2006, 16:09    Version 1.35d  Reply with quoteBack to top

Shocked Shocked Die nächste Version kündigte Hugo an Shocked Shocked
Das Hugo nicht unser Langsamster ist, wussten wir Smile aber dass er Updates vor Dirk kennt, das war ne Neuigkeit Twisted Evil
-------------------------------------------------------------------------


Guten Tag
Ich war eben auf Dirk seiner Seite http://www.ahnenblatt.de
Unter Downloads steht die Bugfix-Version 135d zur Verfügung.
Ich schreibe es hier und nicht auf der Titelseite des Portals, da ich noch nicht weiß, wie es geht.
Gruß Hugo

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 03.05.2006, 16:11    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Dirk hatte zum Glück eine Erklärung parat, anonsten hätte die Theorie vom Ghostwriter wohl ernsthaftere Kreise gezogen Very Happy
-------------------------------------------------------------------------

Wollte das klitzekleine Update nicht an die große Glocke hängen ... wink

Habe gestern kurzfristig eine neue Version veröffentlicht, die folgende Fehler in der Statistik behebt:

* "Statistik / Geschlechter" korrigiert (zeigte immer 100% weiblich)
* "Statistik / Vornamen" enthält keine Unterstriche mehr [135]
* Statistiken werden nicht mehr ohne Dateiendungen gespeichert [133]


Die Nummern in Klammern beziehen sich auf die von Hugo geführte "Wunschliste".

Ein "großes" Update (1.36) ist bereits in Arbeit und bringt dann hauptsächlich Änderungen in den Tafelausgaben. Aber das wird noch eine kleine Weile dauern (dann wieder mit Beta-Test) ... Shocked

Gruß, Dirk.

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 03.05.2006, 16:12    Version 1.35e  Reply with quoteBack to top

Und kurzfristig wieder ein Bugfixing ... Cool

Es traten mit der letzten Programmversion Probleme mit dem Datumsformat, konkret mit dem Datumstrennzeichen auf, das unter bestimmten Umständen "verschwand" (Datei / Eigenschaften / Datumsformat), was zu Problemen bei Sortierungen führte.

Neue Programmversion, wie gewohnt, zu finden auf meiner Homepage (www.ahnenblatt.de).

Gruß, Dirk.

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 03.05.2006, 16:22    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Der Vollständigkeit halber noch der Beitrag aus diesem Forum zu 1.35f
------------------------------------------------------------------


Aufgrund der Fehlerdiskussion hier im Forum wurde kurzfristig ein Update zwischengeschoben ... Cool

Erreichbar ist die neue Programmversion wie gewohnt über die Ahnenblatt-Webseite (www.ahnenblatt.de).

Folgende Änderungen:
  • kein (versehentlicher) Doppelaufruf von Funktionen mehr möglich
    Es war bislang möglich, während eine Aktion noch lief (z.B. Speichern der Ahnendaten), eine weitere Aktion anzuklicken (z.B. Beenden des Programmes). Besonders an langsameren Rechnern oder bei einem großen Datenbestand (> 1000 Personen) konnte dieses zu Fehlermeldungen und sogar einem Verlust der Daten führen.
    Als Abhilfe wird jetzt bei evtl. "länger" dauernden Funktionen konsequent ein Fortschrittsbalken angezeigt und währenddessen ist das Hauptfenster mit dem Menü und der Symbolleiste gesperrt.
  • Fehler beim Gruppe löschen (Vor-/Nachfahren) behoben
    Ahnenschwund oder Implex in den Ahnendaten konnte beim "Gruppe löschen" zu einer Endlosschleife führen.
  • Fehler beim Speichern als TinyTafel behoben
    Es kam zu einer Fehlermeldung, wenn bestimmte Datenfelder (Orte, Geburtsname) leer waren.
  • Statistikanzeige bei "0-Treffer-Statistiken" verbessert
    Die unschöne Darstellung bei Statistiken ohne "Treffer" (z.B. Statistik "Konfession" ohne aber überhaupt Konfessionen eingetragen zu haben) wurde verbessert.

Gruß, Dirk.

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.0783s (PHP: 84% - SQL: 16%) | SQL queries: 40 | GZIP enabled | Debug on ]