Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 982: Sortierung der AB-Datei

This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.
Author Message
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 26.10.2011, 00:02    982: Sortierung der AB-Datei  Reply with quoteBack to top

Hallo Dirk,

Ahnenblatt sortiert die Datei jeweils vor dem Speichern oder aber beim Öffnen neu. Beim Import einer CSV-Datei sieht man, dass automatisch nach dem Einlesen sortiert wird, so dass ich annehme, dass generell beim Öffnen/Importieren sortiert wird. Während einer Sitzung kann man als User auch das Sortieren durch Klick auf "Sortieren" veranlassen. Bei diesen Sortierungen werden auch jeweils die Referenz-Nummern neu vergeben.

Offenbar erfolgt das Sortieren jeweils NUR nach dem "Geburtsnamen" und dem "Vornamen". Durch diese Sortierung ist die Reihenfolge innerhalb der Namensgleichen (gleicher Geburtsname und gleicher Vorname) zufällig.

Beim Test zur Vers. 2.69 ist mir das erneut aufgestoßen. Ein maschineller Vergleich diverser Datei-Stände ist daher so gut wie unmöglich.

Ich schlage daher vor, die Sortierung wie unten zu erweitern. Dadurch dürfte die Sortierung weitgehend identische Reihenfolgen bringen. Das würde auch in der "Gehe zu"-Funktion die Optik in der Reihenfolge verbessern (z.B. durch aufsteigende Geburtsdaten).

-------------------------------
#Wunschliste_982_OFFEN

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Chlodwig
Super Moderator



Gender:

Joined: 20 Jan 2006
Posts: 1639
Topics: 135
Location: Ostbayern


blank.gif

PostPosted: 28.10.2011, 11:19    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Torquatus,

ich finde auch, dass eine erweiterte Sortierung Sinn macht. Besonders bei den vielen "NN, Magdalena" önnte das Ordnung reinbringen. Woher ist dein Snap "Sortierung" denn?

Nebenbei gefragt (ganz was anderes, wollt aber nicht extra einen neuen Thread aufmachen):
Wie kann ich den Bildschirmsnap ohne den Umweg der jpg-Speicherung o.ä. direkt aus dem Zwischenspeicher im AB- Beitrag unterbringen?

Chlodwig

_________________
Gruß, Chlodwig

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 28.10.2011, 18:42    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Chlodwig,
« Chlodwig » wrote:
[...] Woher ist dein Snap "Sortierung" denn?
der ist aus MS-Excel-2007.
Oder falls ich Dich missverstanden habe: erstellt mit dem Programm Ashampoo Snap 4 (inzwischen gibt es schon die Vers. 5).
Quote:
Nebenbei gefragt (ganz was anderes, wollt aber nicht extra einen neuen Thread aufmachen):
Wie kann ich den Bildschirmsnap ohne den Umweg der jpg-Speicherung o.ä. direkt aus dem Zwischenspeicher im AB- Beitrag unterbringen?
Das geht wohl nicht, denn irgendein Format (siehe unten) muss die Datei für Ahnenblatt haben. Außerdem muss man ja auch durch das Nadelöhr "Attachment hinzufügen"; dafür muss die Datei bereits irgendwo gespeichert sein.

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Chlodwig
Super Moderator



Gender:

Joined: 20 Jan 2006
Posts: 1639
Topics: 135
Location: Ostbayern


blank.gif

PostPosted: 28.10.2011, 20:31    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Danke für die ausführliche Darstellung. Soweit wusste ich die erlaubten Endungen. Aber hätte ja sein können, dass du einen kürzeren Weg weißt. Hat ein Anspruch im Zwischenspeicher keine Endung, oder gibt es ein Verzeichnis, in welchem erst zu finden ist?
_________________
Gruß, Chlodwig

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 28.10.2011, 23:41    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Chlodwig,
« Chlodwig » wrote:
[...] Hat ein Anspruch im Zwischenspeicher keine Endung, oder gibt es ein Verzeichnis, in welchem es zu finden ist?

das hat mich jetzt selbst interessiert und ich habe mit "wo ist die Zwischenablage" gegoogled. Hier eine Erklärung

Zwischenablage

und unten zwei Beispiele aus meiner Zwischenablage. Die Zwischenablage konnte ich sichtbar machen mittels XP-Programm clipbrd.exe. Aber wo die Zwischenablage-Daten gespeichert sind, habe ich nicht herausgefunden Crying or Very Sad

Hinzugelernt habe ich aber durch Deine Fragen einiges zum Thema Snap (das findet man unter "Hilfe und Support"), was ich bisher nicht kannte. Man lernt halt nicht aus Wink

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 29.10.2011, 01:48    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Torquatus » wrote:

Aber wo die Zwischenablage-Daten gespeichert sind, habe ich nicht herausgefunden Crying or Very Sad



Die werden bestimmt nicht gespeichert, sondern nur vom System im Speicher bereit gehalten.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 29.10.2011, 09:48    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Marcus,
« Marcus » wrote:
« Torquatus » wrote:
Aber wo die Zwischenablage-Daten gespeichert sind, habe ich nicht herausgefunden Crying or Very Sad
Die werden bestimmt nicht gespeichert, sondern nur vom System im Speicher bereit gehalten.
mir IT-Dino hätte das ja auch gleich einfallen können: Wenn die Zwischenablage gespeichert würde, dann wäre sie ja auch nach einem Neustart noch vorhanden und das ist sie leider nicht Sad

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Chlodwig
Super Moderator



Gender:

Joined: 20 Jan 2006
Posts: 1639
Topics: 135
Location: Ostbayern


blank.gif

PostPosted: 29.10.2011, 10:03    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,

der clipbrd- Befehl klappt gut, aber man kann das Zwischengespeicherte nur mit einer Endung clp speichern, also nutzlos. Sinnvoll wäre es, das gespeicherte Objekt gleich als jpg oder txt speichern zu können. Oder gleich im Text des Forum-Beitrags...

Chlodwig

_________________
Gruß, Chlodwig

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 01.12.2011, 20:07    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Torquatus » wrote:
Wenn die Zwischenablage gespeichert würde, dann wäre sie ja auch nach einem Neustart noch vorhanden und das ist sie leider nicht Sad


Da ich hier gerade den Wunsch (endlich Rolling Eyes ) aufnehme und dabei alles wieder lesen muss (ist schon zu lange her, für meinen begrenzten RAM Mr. Green Embarassed ) ... gibt es hier kein Tool, das dies kann? Eines das die normale Zwischenablage um "weitere Plätze" und weitere Funktionalitäten erweitert? Solche Erweiterungen gibt es doch schon, seit es Windows gibt Confused
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
edgarwinter




Gender:
Age: 67
Joined: 17 Nov 2011
Posts: 6
Topics: 3


germany.gif

PostPosted: 13.12.2011, 14:57    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Torquatus,

Quote:
Offenbar erfolgt das Sortieren jeweils NUR nach dem "Geburtsnamen" und dem "Vornamen". Durch diese Sortierung ist die Reihenfolge innerhalb der Namensgleichen (gleicher Geburtsname und gleicher Vorname) zufällig.


Das hat mich auch schon lange gestört. Aber Du scheinst ja eine Möglichkeit (Zusatzprogramm ?) gefunden zu haben, beliebige Sortierungen zu erstellen. Wie hast Du das gemacht ?

Viele Grüsse
Edgar

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 14.12.2011, 00:20    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Edgar,
« edgarwinter » wrote:
Quote:
Offenbar erfolgt das Sortieren jeweils NUR nach dem "Geburtsnamen" und dem "Vornamen". Durch diese Sortierung ist die Reihenfolge innerhalb der Namensgleichen (gleicher Geburtsname und gleicher Vorname) zufällig.


Das hat mich auch schon lange gestört. Aber Du scheinst ja eine Möglichkeit (Zusatzprogramm ?) gefunden zu haben, beliebige Sortierungen zu erstellen. Wie hast Du das gemacht ?

nein, ich habe für Ahnenblatt keine Lösung gefunden.

Das, was ich da gezeigt habe ist die Sortierung, die man in Excel für eine CSV-Datei machen kann. Aber selbst wenn man diese Datei in Ahnenblatt einlesen würde (was man wegen diverser Probleme nicht tun sollte), würde Ahnenblatt nach dem Einlesen erneut sortieren und nicht die Reihenfolge aus der CSV-Datei übernehmen.

Hier müssen wir abwarten bis der AB-Autor das verbessert Smile

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
edgarwinter




Gender:
Age: 67
Joined: 17 Nov 2011
Posts: 6
Topics: 3


germany.gif

PostPosted: 14.12.2011, 09:09    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Danke Torquatus

für Deine Antwort. Schade eigentlich, dass es wohl doch nicht geht.
Werden wir also warten müssen, bis die Programmierer sich dieses Problems annehmen.

Grüsse

Edgar

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 12.02.2012, 10:56    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Marcus,
« Marcus » wrote:
« Torquatus » wrote:
Wenn die Zwischenablage gespeichert würde, dann wäre sie ja auch nach einem Neustart noch vorhanden und das ist sie leider nicht Sad
Da ich hier gerade den Wunsch (endlich Rolling Eyes ) aufnehme und dabei alles wieder lesen muss (ist schon zu lange her, für meinen begrenzten RAM Mr. Green Embarassed ) ... gibt es hier kein Tool, das dies kann? Eines das die normale Zwischenablage um "weitere Plätze" und weitere Funktionalitäten erweitert? Solche Erweiterungen gibt es doch schon, seit es Windows gibt Confused
ich wusste ja schon damals, dass Du Recht hast, aber ich war wie Du zu faul. Du, um ein Tool zu nennen, das Du offensichtlich kennst und ich um danach zu googlen.

Nun ist es mir das wohl beste Tool dieser Art in der CHIP-Ausgabe 03/2012 (Seite 124) über den Weg gelaufen. Es heißt "Diitto" (irgendwie kenne ich den Namen schon seit Urzeiten!?) und ist hier kostenlos zu haben: DITTO

Die Zwischenablage von Ditto bleibt auch nach einem Neustart erhalten. Im Programm selbst kann man u.a. auswählen:
- Start mit dem System
- Deutsche Sprache
- max. Anzahl der Einträge
- Einträge löschen nach x Tagen
- und, und, und . . .

Sinnvoll konfiguriert, ist das Tool wirklich eine sehr gute Hilfe Smile

Hinweis: Die 32bit-Version erhält man beim Klick auf den - wie eine Überschrift wirkenden - Text DOWNLOAD.

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 12.02.2012, 20:28    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Torquatus » wrote:
ich wusste ja schon damals, dass Du Recht hast, aber ich war wie Du zu faul. Du, um ein Tool zu nennen, das Du offensichtlich kennst und ich um danach zu googlen.


Shocked Wie, was, zu faul? Confused Ich kannte wirklich keins namentlich ... wusste nur dass die ganzen Heftchen immer voll mit solchen Tools sind. wink
Ich hatte allerdings in der Folge ein Tool ausprobiert - war also im Gegensatz zu Dir nicht zu faul zu suchen Cool - das mich aber nicht überzeugte. Es sieht toll und flexibel aus, aber bei Grafiken bekam ich echte Ressourcenprobleme und wollte das noch mal länger testen ... hatte ich dann aber nie gemacht (wozu ich zu faul war Laughing ). Da es aber einen guten, vielfältigen Eindruck macht, sei noch der Name gesagt: ClipboardMaster
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1261s (PHP: 82% - SQL: 18%) | SQL queries: 48 | GZIP enabled | Debug on ]