Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Fotos aus Word

Post new topicReply to topic
Author Message
oma




Gender:
Age: 67
Joined: 06 Feb 2008
Posts: 2106
Topics: 241
Location: Erfurt


germany.gif

PostPosted: 08.02.2012, 18:51    Fotos aus Word  Reply with quoteBack to top

Guten Abend allerseits,

eine Frage an die Foto-Experten:

Wie bekomme ich Fotos von KB-Seiten aus einem Word-Dokument wieder zurück als Foto?
Kopieren? Aber wohin? Speichern unter geht nicht. Öffnen mit ... auch nicht.

Die Fotos liegen mir nicht als reine jpg vor. Würde sie aber gern haben wollen.
Habt ihr einen Tipp für mich?

_________________
Viele Grüße von der Oma

OfflineView user's profileSend private message    
Erni




Gender:
Age: 65
Joined: 05 Mar 2007
Posts: 8
Topics: None
Location: Saarland


germany.gif

PostPosted: 08.02.2012, 19:09    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Wenn in Deinem Word Dokument Bilder vorhanden sind, speichere das doc als "html".
Danach findest Du am Speicherort einen Ordner der genau so heißt wie die gerade gespeicherte Datei. Schau da mal rein..
L.G.

OfflineView user's profileSend private message    
PapaToni





Gender:
Age: 51
Joined: 29 Jul 2011
Posts: 58
Topics: 16
Location: Iserlohn


germany.gif

PostPosted: 08.02.2012, 19:50    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Oma,

oder nimm dir doch eine Bildschirmhardcopy Programm (z.B. PicPick), wenn du dann die Taste Druck auf deinem PC drückst, zeigt er dir eine Bildschirmhardcopy an, dann gehst du auf auswählen ziehst ein Rechteck über das was Du haben willst, in dem Rechteck die rechte Maustaste dort auf kopieren, dann das Symbol links oben anklicken auf neu gehen, mit ok bestätigen und in dem weises Feld rechte Maustaste und einfügen auswählen, dann nochmal auf das Symbol links oben gehen und dort auf speichern unter dann auswählen als was du es abspeichern willst und dann angeben wohin abgespeichert werden soll, danach Programm schließen und bei der Frage alles schließen mit ja beantworten.
(Als kleine Anleitung:hört sich kompliziert an ist aber einfach wenn man es mal gemacht hat.)

Gruß
PapaToni

OfflineView user's profile    
PaziFischer




Gender:
Age: 53
Joined: 16 Feb 2010
Posts: 292
Topics: 63


germany.gif

PostPosted: 08.02.2012, 20:13    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Oma,

leider verwurstet Word Bilder so sehr, dass die Auflösung fast nicht mehr zu gebrauchen ist.
PapaToni's Idee halte ich für gut. Mein Programm dazu heißt Printkey.

Eine andere Möglichkeit wäre.
In dem Word-Dok das Bild anklicken, so dass es markiert ist.
Dann Menü Datei / Drucken und einen PDF-Drucker auswählen.
Und unter Seitenbereich "Markierung" auswählen.

Bei der Erstellung des PDF wird dann nur die Markierung (das Bild) eingefügt.
Das ist zwar kein jpg, aber die Zoom Funktion eines Pdfs ist oft ausreichend.

PaziFischer

_________________
Wenn Du glaubst, dass sich kein Mensch um dich kümmert, dann versuche einmal,
samstagsnachmittags ein Nickerchen zu machen

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 08.02.2012, 21:00    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo oma,

schön, dass Du doch nicht erfroren bist in diesem kalten EF Very Happy

Ich würde es so machen:

1. IrfanView (oder irgendein anderes Grafikprogramm) starten
2. Word-Dokument öffnen ggf. auf A3-Format vergrößern (ergibt bessere Qualität der Grafikkopien)
3. Dann das Bild mit der rechten Maustaste markieren und kopieren
4. Das Bild in IrfanView einfügen und dann als .jpg (oder in einem anderen Format) speichern

Ergänzung vom 09.02.2012:
Dieses Thema ging mir nicht aus dem Kopf, weil ich sehr häufig in Dokumentationen Bilder in Word einfüge und gelegentlich auch von dort wieder heraushole. Ich habe daher getestet und folgendes festgestellt:

Die Grafik in einem Word-Dokument enthält offenbar noch alle Informationen der Ursprungsgrafik. Leider lässt sich die Grafik aus Word nicht per Drag and Drop in ein Grafikprogramm verschieben. Wenn man nun aber stattdessen die Grafik in den Zwischenbereich kopiert, wird sie nur in der angezeigten Größe kopiert, wobei in aller Regel die Qualität der Grafik leidet. Daher habe ich einen A3-Drucker (auch ein PDFCreator tut's) ausgewählt und die Word-Datei (mit der Grafik) ebenfalls auf A3 vergrößert. Wenn man nun die Grafik aus der A3-Datei kopiert, ist die Qualität erheblich besser; siehe unten. Die Anleitung oben habe ich daher an diese Erkenntnis angepasst Wink



Aus-Din-A4.jpg
 Description:
Bildausschnitt aus Din-A4
 Filesize:  25.46 KB
 Viewed:  4035 Time(s)

Aus-Din-A4.jpg



Aus-Din-A3.jpg
 Description:
Bildausschnitt aus Din-A3
 Filesize:  44.24 KB
 Viewed:  4035 Time(s)

Aus-Din-A3.jpg



_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Benno




Gender:
Age: 52
Joined: 25 Feb 2009
Posts: 70
Topics: 5


germany.gif

PostPosted: 09.02.2012, 13:40    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Oma

Wenn du die Vorgehensweise von Papa Toni bevorzugst,
kannst du auf den bewährten Programmierer Dirk vertrauen.
Er hat hierfür auch ein Programm geschrieben, es nennt sich HardCopy.
Das Programm ist für alles gut was auf dem Bildschirm zu sehen ist, und gedruckt oder gespeichert werden soll.



Gruß Benno

Nachträglich geändert.
Den Link bekomme ich nicht hin, dass er auch funktioniert. Die Adresse lautet
http://www.ahnenblatt.de/freeware/hardcopy.htm

Gruß Benno

AHA jetzt gehts

Benno

HiddenView user's profileSend private message    
oma




Gender:
Age: 67
Joined: 06 Feb 2008
Posts: 2106
Topics: 241
Location: Erfurt


germany.gif

PostPosted: 09.02.2012, 14:53    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo alle meine Lieben,

erst einmal vielen Dank für eure Mühe, mir behilflich zu sein.
Vorweg: Ich hatte vergessen zu erwähnen, daß ich drei Word-Dokumente mit jeweils 6 Fotos in einem Dokument habe.

@ erni, das hat bei mir nicht funktioniert. Oder ich bin zu dumm.

@ papa Toni, ich habe dies in einer anderen Form - nämlich mit Ashampoo Snap - probiert. Das war mir aber zu klein.

@ PaziFischer, danke. Aber ich wollte jpg.

@ Torquatus, ja hier ist es bis heute morgen a.. kalt gewesen. Vorgestern morgen minus 20 und am Tag nicht wärmer als minus 14. Ich bin immer noch eisgekühlt.

Deine Idee, es mit einem Grafikprogramm zu probieren, hat mir insofern sehr gut geholfen, daß ich heute von einem lieben Admin telefonische Hilfe bekommen habe.
Und jetzt habe ich das, was ich möchte - nämlich meine KB-Fotos als richtige Fotos, und zwar mit Hilfe von XNView. Und es ging ganz einfach.

Ich danke euch allen ganz doll. Thanks

Allerdings habe ich jetzt gleich die nächste Frage. Embarassed
Die Worddokumente mit den Fotos der KB-Seiten sehen sehr gut aus. Alle Fotos haben korrekt die gleiche Größe - macht sich sehr gut für ein neues Buch.
Bisher habe ich bei meinem "Test-Buch" meine Fotos von Einträgen einfach reinkopiert und dann manuell hin- und hergeschoben, was sich natürlich negativ auf's Aussehen auswirkt. Mal kleiner, mal größer - eben nicht ideal.

Wie bekomme ich mehrere eingefügte Fotos im Word auf einen Rutsch so genau hin? Da habt ihr doch bestimmt auch einen Tipp für mich.
Soweit ich mich erinnere, wollte dies Chlodwig auch einmal tun. Vielleicht kann mir ja mein CousinChlodwig helfen?

_________________
Viele Grüße von der Oma

OfflineView user's profileSend private message    
Chlodwig
Super Moderator



Gender:
Age: 62
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 1595
Topics: 135
Location: Ostbayern


blank.gif

PostPosted: 09.02.2012, 18:38    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« oma » wrote:

Soweit ich mich erinnere, wollte dies Chlodwig auch einmal tun. Vielleicht kann mir ja mein CousinChlodwig helfen?


Hallo omacousinchen,

du hast ganz recht, und ich wollte nicht nur, sondern habe sogar. Allerdings ist das schon über ein Jahr her und ich weiß nicht mehr genau, wie das ging.
Ich erinnere mich nur vage, das war wohl nach einer gegoogelten Anleitung.

Also wirklich helfen kann ich dir momentan nicht, leider Sad und ich wüsste es selbst auch gerne wieder.

Klaus

_________________
Gruß, Chlodwig

OfflineView user's profileSend private message    
PapaToni





Gender:
Age: 51
Joined: 29 Jul 2011
Posts: 58
Topics: 16
Location: Iserlohn


germany.gif

PostPosted: 09.02.2012, 18:54    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Oma,

hier ein paar Links die dir evtl. weiterhelfen könnten .... (falls sie nicht gelöscht werden)

Ein altes Forum :
http://www.office-loesung.de/ftopic107050_0_0_asc.php
Ein Prog
http://www.add-in-world.com/katalog/word-grafass/

Gruß
PapaToni

OfflineView user's profile    
oma




Gender:
Age: 67
Joined: 06 Feb 2008
Posts: 2106
Topics: 241
Location: Erfurt


germany.gif

PostPosted: 09.02.2012, 19:41    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Chlodwig » wrote:

Hallo omacousinchen,
du hast ganz recht, und ich wollte nicht nur, sondern habe sogar. Allerdings ist das schon über ein Jahr her und ich weiß nicht mehr genau, wie das ging.
Ich erinnere mich nur vage, das war wohl nach einer gegoogelten Anleitung.

Also wirklich helfen kann ich dir momentan nicht, leider Sad und ich wüsste es selbst auch gerne wieder.


Huhu chlodwigcousin,

danke für die Bestätigung. Also doch noch keine Alzh. Very Happy
Aber schade, daß du dich nicht erinnern kannst - das gibt zu denken. Wink
Dann schau ich mir eben ganz schnell mal die Links vom Toni an - bevor sie weg sind.

@PapaToni
PS: Habe mir die Links angeschaut und zunächst gespeichert. Sieht aber ganz verständlich aus. Muss ich mir genauer ansehen und ausprobieren.
Vielen Dank Toni.

_________________
Viele Grüße von der Oma

OfflineView user's profileSend private message    
Erni




Gender:
Age: 65
Joined: 05 Mar 2007
Posts: 8
Topics: None
Location: Saarland


germany.gif

PostPosted: 09.02.2012, 19:55    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Also das mit „zu dumm“ hast Du gesagt Oma


Im word Menü “DATEI“ auf „SPEICHERN UNTER“ gehen.
Es öffnet sich dann der Speicherort der voreingestellt ist. Meistens „EIGENE DATEIEN“
Ganz unten links in diesem Fenster, neben dem „SPEICHER“ Botton“, gibt es eine Auswahl „DATEITYP“.
Normal steht da „WORD DOKUMENT (*.doc)“
Wähle dort „WEBSEITE (*.htm ;*.html)“ an.
Vergib einen „DATEI NAMEN“. z.B. „TEST“ und drücke auf speichern.

Gehe dann zum Speicherort „EIGENE DATEIEN“
Dort findest Du eine Datei die heißt „TEST.htm“ (die brauchen wir nicht) und einen Ordner den word gerade geschrieben hat.
(tipp: nach Datum sortieren)
Der heißt in diesen Fall „TEST-DATEIEN“ (ist meistens weit unten)
Öffne ihn mit Doppel Click, und siehe da, hier liegen alle deine Bilder die in deinem ursprünglichen *.doc drin sind in bestmöglicher Auflösung.
Jetzt kannste mit einem beliebigen Bildprogramm weiterwursteln.
L.G.

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.3222s (PHP: 39% - SQL: 61%) | SQL queries: 46 | GZIP enabled | Debug on ]