Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 1005: Bilder beim zweiten speichern

This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.
Author Message
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 12.08.2012, 14:00    1005: Bilder beim zweiten speichern  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Ich wollte heute eine abgesplitterte Datei auf einen Stick speichern
Erste Speicherung: als xy.ahn Datei mit Bildern
ok

Gleich darauf, ohne Ahnenblatt (PC) zu verlassen
Zweite Speicherung als Gedcom
keine Nachfrage, ob Bilder mit gespeichert werden sollen Shocked

Das machte mich grüblerisch
Bilder auf dem Stick gelöscht
Aus Ahnenblatt (immer noch offen) als xy.ahn und xy.ged gespeichert
Auf dem Stick wurden keine Bilder mit gespeichert Sad

Mach ich einen Fehler, oder ist es ein erst jetzt entdeckter Fehler in Ahnenblatt

Getestet mit Ahnenblatt 2.71

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk


Last edited by Hugo on 19.08.2012, 11:56; edited 1 time in total

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 12.08.2012, 20:57    Re: Bilder beim zweiten speichern  Reply with quoteBack to top

« Hugo » wrote:


Mach ich einen Fehler, oder ist es ein erst jetzt entdeckter Fehler in Ahnenblatt



Weder noch Very Happy Du erwartest wohl nur etwas anderes, da Du "normal" denkst und nicht wie ein Computer. Mich hat es bis eben auch völlig verwirrt Confused aber jetzt ist es mir klar:

  • Du speicherst die xy.ahn (von der Festplatte geladen) auf dem Stick.
  • Ahnenblatt fragt nach, ob die Bilder mit gesichert werden sollen (da Mediumwechsel)
  • Du speicherst diese Datei (die nun vom Stick stammt! Da wurde sie ja gerade gespeichert!) auf dem Stick - Ahnenblatt fragt nicht nach den Bilder, da kein Wechsel des Mediums.
  • Lädst Du nach dem ersten Speichern die Datei wieder von der Festplatte, dann kann man sie auch wieder mit Rückfrage nach den Bildern & Dateien auf dem Stick speichern.
  • Zweimal hintereinander geht (erst als ahn- und dann direkt als ged-Datei) das nicht. Dazu muss man sie erst noch mal neu von der Festplatte laden.


Hoffe das war so verständlich. Ob das in früheren Versionen anders war, kann ich nicht sagen, da ich diese Mehrfachspeicherungen der - vermeintlich - gleichen Datei (in Wirklichkeit ist es ja jedes Mal eine neue Kopie!) bewusst nie versucht hatte.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 13.08.2012, 08:28    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Marcus
Dankeschön für die ausführliche Erklärung Very Happy

Da hab ich den Wald vor lauter Bäume nicht richtig gesehen Embarassed

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 16.08.2012, 13:24    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Und es hat sich doch ein Fehler eingeschlichen Wink

Ahnenblatt (pc) öffnen
Als xy.ahn auf dem Stick speichern (mit Bildern)
Das Laufwerk (und Dateiname) hat sich geändert
Speicherung als xy.ged siehe Marcus seine Erklärung

Andersherum:
Ahnenblatt (pc) öffnen
Als xy.ged auf dem Stick speichern (mit Bildern)
Weder das Laufwerk noch der Dateiname ändern sich
Jetzt, ohne Ahnenblatt (pc) zu verlassen) speicherung als xy.ahn (mit Bildern)
Es kommt auch wieder die Abfrage, ob Bilder mit gespeichert werden sollen

PS: Persönlich ist mir die zweite Variante zum Sichern lieber

Gruß Hugo

----------------------------------------
#Wunschliste_1005_OFFEN

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk


Last edited by Hugo on 19.08.2012, 11:53; edited 1 time in total

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 16.08.2012, 22:37    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ich kann es hier gerade nicht testen (Ubuntu): Aber nach dem speichern als Gedcom, bleibt doch trotzdem weiter die ahn-Datei auf dem PC geöffnet, oder?!
Falls ja, ist es wieder folgerichtig, dass bei der Speicherung der ahn-Datei auf dem Stick ein Mediumwechsel erkannt wird und somit die Nachfrage wieder kommt. wink
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 17.08.2012, 09:43    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Marcus
Nach dem Speichern auf dem Stick als Gedcom bleibt die xy.ahn Datei auf dem PC erhalten
Nach dem Speichern auf dem Stick als xy.ahn ändert die xy.ahn Datei auf dem PC

Ausgangspunkt auf dem PC: xy.ahn

Dieses mag für Dich zwar logisch erscheinen, für den normalen Anwendern ist aber nicht

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 17.08.2012, 11:47    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Hugo » wrote:

Nach dem Speichern auf dem Stick als Gedcom bleibt die xy.ahn Datei auf dem PC erhalten
Nach dem Speichern auf dem Stick als xy.ahn ändert die xy.ahn Datei auf dem PC


Hier meinst Du wohl auf dem Stick.


Quote:

Dieses mag für Dich zwar logisch erscheinen, für den normalen Anwendern ist aber nicht



Ich finde das ganz und gar nicht logisch - nur die Folge davon (vie Nachfrage, ob die Bilder auch (auf dem anderen Medium!) gepseichert werden sollen, finde ich logisch.

Beim speichern selbst hatte ich schon sehr früh für eine Trennung von speichern und exportieren plädiert und hätte mir auch zwei unterschiedliche Menüpunkte mit unterschiedlichem Verhalten gewünscht. So ist das alles andere als intuitiv.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 17.08.2012, 12:05    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Zur Klarstellung vielleicht noch mal: Ich würde das "Speichern unter ..." komplett abschaffen und "Export" nennen. Mit dem Effenkt, das keine dieser Dateien automatisch geöffnet (schon gar nicht 'still' wie derzeit), wenn ich damit arbeite.
Hier verhält sich Ahnenblatt zwar wie jede andere Windowssoftware (zumindest mit ahn-Dateien), aber ich glaube es bleibt für viele verwirrend, wenn sie plötzlich mit einer anderen Datei arbeiten. Auch wenn sie die gerade erst selbst ausgewählt haben.
Oder aber "Speichern unter ..." beibehalten für ahn-Dateien und für alle anderen Formate (die sowieso nicht als Arbeitsdatei übernommen werden), dann einen "Export"-Menüpunkt einführen - insbesondere eben für die Gedcom-Dateien.
Da man standardmäßig auch mit Gedcom-Dateien arbeiten kann, wäre das halt auch seltsam. Confused

Was mind. wünschenswert/notwendig ist: Eine Quickinfo des Dateipfades, damit man im Menü der letzten Dateien überhaupt erkennen kann, welche Datei das ist, die ich da gerade öffnen will. Derzeit kann ich xy.ahn (auf dem PC) und die xy.ahn (auf dem Stick) überhaupt nicht unterscheiden. Ebenfalls wünschenswert: die (optionale?) Darstellung des Dateipfades in der Titelleiste, da man immer sieht, mit welcher Datei man arbeitet.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 18.08.2012, 09:00    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Marcus
Den Wunsch "Datei speichern" aufzusplitten in "Export" gibts schon irgendwo

Hab ihn nur grad nicht gefunden Embarassed
Vor allem, Dirk seinen Kommentar dazu Wink

Nur der stornierte Ursprungswunsch ließ sich finden
in Ahnenblatt 2.00 / 2.01
183 __W__ Menupunkt 'Speichern unter...' in 'Exportieren...' umbenennen
// Durch neueren & weitergehenden Wunsch überflüssig

PS: Ja, ich meinte Stick. Genauer Bildschirm

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1142s (PHP: 74% - SQL: 26%) | SQL queries: 38 | GZIP enabled | Debug on ]