Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Poesie Album

Post new topicReply to topic
Author Message
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 45
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7440
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 17.02.2013, 17:45    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Jetzt verstehe ich wenigstens was Du machst und (ich glaube) auch was du willst. Smile

Du hättest gerne über die Person in Ahnenblatt Zugriff auf eine rtf-Datei in der die png-Dokumente nur verlinkt sind?
Wenn Du die rtf-Dokumente in Ahnenblatt einbindest, kannst Du die noch aufrufen, beim Klick auf den Link zur Geburtsurkunde passiert dann aber nichts mehr?

Falls dem so ist, würde ich entweder in den rtf-Dateien die Texte eintragen (was mir aber zuviel Arbeit wäre) oder die Original-Dokumente (png) einfach direkt in Ahnenblatt einbinden. Da Du sie nicht als Grafik haben möchtest und das Format die normalen Text-Formate sprengt (wobei ich hier A3-rtf-Dateien problemlos erstellen kann! Auch A2 sollte kein Problem sein), würde ich sie als pdf-Dateien einbinden.
Wenn Du bei der Datenweitergabe diese Dateien nicht mitgeben möchtest, beginne jeden Dateinamen mit einem Unterstrich "_Geburtsurkunde XY.pdf", dann sind die flugs aus dem exportierten Verzeichnis gelöscht.

Als Alternative zu rtf könntest Du auch gleich mit LibreOffice oder OpenOffice das odf-Format nutzen. Da solltest Du dann keinen Unterschränkungen unterliegen. Aber wie gesagt, bei mir geht es auch mit rtf.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 60
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7170
Topics: 416
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 18.02.2013, 14:46    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Was wünschte sich noch Ralph für Ahnenblatt:
Alles aus einen Guß

Etwa wie auf der Homepage von Familienbande zu sehen ist
Nur nicht so aufgeblasen

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 19.02.2013, 13:43    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Hugo,
« Hugo » wrote:
Was wünschte sich noch Ralph für Ahnenblatt:
Alles aus einen Guß

Wünsche sind Zukunft, aber auch da muss man abwarten können, was kommt.

Version 2.74 ist Gegenwart, damit sollte man sich begnügen, sonst macht man sich das Leben unnötig schwer. Eine alte Lebensweisheit meint: Glücklich ist, wer es versteht, mit den vorhanenen Mitteln das Optimum zu erreichen.

Und nun zurück zur Realität:
Ich habe immer noch nicht ganz kapiert, wo Dein Problem liegt. Aber nachdem Du offenbar ohne Problemlösung bleiben willst, könne wir das Thema in die Tonne treten.

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 2 Hours



[ Page generation time: 0.0986s (PHP: 81% - SQL: 19%) | SQL queries: 26 | GZIP enabled | Debug on ]