Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Anmerkungen- Text wird abgeschnitten

Post new topicReply to topic
Author Message
margherita911




Gender:

Joined: 01 Sep 2011
Posts: 3
Topics: 2


germany.gif

PostPosted: 15.10.2013, 21:39    Anmerkungen- Text wird abgeschnitten  Reply with quoteBack to top

Hallo zusammen,
in den Anmerkungen schreibe ich vieles rein, z. B. zu div. Verträgen aus den Briefprotokollen.
leider wird der Text bei wiederaufruf der Datei am linken Rand um einige Buchstaben abgeschnitten, es ist der Sinnzusammenhang nicht mehr gegeben. An was liegt das, wie kann man das beheben?
Das erste Mal kam der Fehler beim zurückkonvertieren einer gedcom-Datei von einem anderen Programm, doch inzwischen kommt das Problem auch, wenn ich immer nur dieselbe Datei mit Ahnenblatt öffne.
Wer kann hier helfen?
Vielen Dank im Voraus

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2373
Topics: 85
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 15.10.2013, 22:20    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,
so etwas ist mir noch ncit bewusst aufgefallen.
Bitte gebe noch Info über die Ahnenblatt-Version und das System.

In welchem Format speicherst du deine Daten? Ahnenblatt ( *.ahn ) oder Gedcom ?


Bernhard

_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 46
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7459
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 16.10.2013, 00:40    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Was bedeutet "am linken Rand abgeschnitten"? Meinst Du hier auf einem Ausdruck? Dann hätte es was mit den Druckereinstellungen zu tun. Falls Du noch bei der Anzeige im Programm meinst, bitte genauer beschreiben "wo" genau die Daten fehlen bzw. nicht mehr angezeigt werden.
Das sollte auf jeden Fall ein leicht zu behebender Anzeigefehler und kein Programmfehler sein. Sprich die Daten sollten noch alle da sein, so wie Du sie eingegeben hast.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Guest












PostPosted: 16.10.2013, 00:53    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,
ich benutze die aktuelle Version 2.74 auf Windows XP, im gedcom-Format.
Mit abgeschnitten meine ich nicht erst einen Ausdruck, sondern schon die Anzeige im Programm,
Von einem Textblock, den ich eingegeben habe, fehlt wohl jeweils der Zeilenanfang, bis zu ca. 3-4 Wörter jeweils.
Muß ich den Zeilenumbruch früher manuell vorgeben? Das dürfte doch kein Problem sein?
Danke für Eure Hilfe
Gruß
Margherita

Online    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 46
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7459
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 16.10.2013, 01:35    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Nein, einen Zeilenumbruch must Du nicht eingeben!

Kann es sein, dass das Fenster einfach nur zum Teil "außerhalb" des Bildschirms angezeigt wird und Du es nach rechts wieder komplett in den Bildschirm "reinziehen" kannst?!

Wo schaust Du Dir die Anmerkungen an? Im Eingabedialog zu den Personen oder lässt Du eine Liste oder Personenblätter erstellen, wo diese dann nicht angezeigt werden? Falls es für Dich möglich ist, kannst Du ggf. auch ein Bildschirmfoto (Screenshot) hier einstellen?!
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.0606s (PHP: 81% - SQL: 19%) | SQL queries: 29 | GZIP enabled | Debug on ]