Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Ahnendatei speichern

Post new topicReply to topic
Author Message
Stachel






Joined: 24 May 2013
Posts: 5
Topics: 3
Location: Saarland


blank.gif

PostPosted: 12.12.2013, 20:41    Ahnendatei speichern  Reply with quoteBack to top

Hallo, ich habe in meiner Ahnendatei die Ahnen von mir, meiner Frau und meiner Cousine verarbeitet. Ist es möglich nur die Ahnen nur MEINES Großvaters in einer einer eigenen Ahnendatei zu speichern?
Wenn ich z.B. "Gruppe löschen" anwende und die Vorfahren meiner Frau lösche ( wir haben ab 1750 in einer Linie die gleichen Vorfahren )
- Schwupps sind auch meine Vorfahren weg - nicht der Sinn der Sache, weil ich ja die Vorfahren meines Großvaters behalten wollte.
Gibt es da eine Möglichkeit?
mit freundlichem Gruß
Aloysius Altmayer

OfflineView user's profileSend private message    
Chlodwig
Super Moderator



Gender:
Age: 62
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 1595
Topics: 135
Location: Ostbayern


blank.gif

PostPosted: 13.12.2013, 21:00    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Mit dem Löschen von Vorfahren musst du äußerst vorsichtig umgehen, es gibt oft Ergebnisse, die nicht erwünscht waren.

Und nur mit einer Kopie deiner Datei ausprobieren!

Dazu gibt es auch schon Fehlermeldungen: siehe früherer Beitrag

_________________
Gruß, Chlodwig

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 46
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7459
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 14.12.2013, 21:46    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Wobei noch nicht klar ist unter welchen Konstellationen es zu diesem Fehlverhalten kommt. Es kann also sein, dass es mit Deinen Daten problemlos arbeitet. Aber bitte Chlodwigs Ratschläge dazu beherzigen.

Generell ist die Vorgehensweise hier gut erläutert (auch wie Du das in Deinem speziellen Fall mit der Option "alles außer Auswahl" wahrscheinlich am geschicktesten machst): Teil aus einer Familie rauslösen und weitergeben.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Remmiz





Age: 76
Joined: 30 Apr 2014
Posts: 43
Topics: 22


germany.gif

PostPosted: 01.05.2014, 14:28    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ich habe 2 Sachen auf dem Herzen.
1.wenn ich das Programm geöffnet habe und auf den Butto speichern drücke-wo speichert er dann hin?
2.In der Spalte Datei bekomme ich mehrere ahn dateien angezeigt. Wie kann man die nicht benötigten Dateien löschen?
Remmiz

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 46
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7459
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 01.05.2014, 15:03    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Die Datei wird dort gespeichert, wo Du sie angelegt hattest bzw. von wo Du sie lädst. Mit jedem betätigen des Speichern-Buttons wird diese aktualisiert.
Den Speicherort kannst Du am leichtesten rausfinden, wenn Du auf "Datei" - "Speichern unter …" und dann auf "Ahnendatei" klickst. Dann kannst Du die aktuelle Datei unter neuem Namen an einem anderen Ort speichern. Der Auswahldialog dazu startet im aktuellen Ordner mit dem aktuellen Dateinamen.

Die Einträge im Menü Datei kann man nicht (einfach) löschen. Hier werden - wie in fast jedem Windows-Programm - die zuletzt aufgerufenen Dateien angezeigt. Öffnest Du eine neue Datei die noch nicht in der Liste ist, so fliegt der unterste Eintrag raus. Auf diese Weise sollte nach und nach alle nicht mehr benötigten Dateien durchgereicht werden.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1056s (PHP: 79% - SQL: 21%) | SQL queries: 30 | GZIP enabled | Debug on ]