Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 1062, 1063, 1068, 1069, 1070: Ahnenblatt 2.82

Post new topicReply to topic
Author Message
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 45
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7440
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 29.09.2014, 00:54    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Es ist durchaus sinnvoll in Ahnenblatt nicht mit den Originalbildern zu arbeiten, da dies auch den Speicher beim Tafeldruck über Gebühr belastet, ohne dass die Ergebnisse besser werden, da die Bilder ja immer nur sehr kleine (sowohl in Tafeln, als auch auf Personenblättern) exportiert bzw. ausgedruckt werden.
Nehme es aber mal als Meldung für die Wunschliste auf. Man sollte entweder beliebige Bilder einfügen bzw. verschieben können oder aber eine entsprechend hilfreiche Meldung erhalten.
Danke fürs Austesten!
Marcus

---------------------------------------------
#Wunschliste_1068_OFFEN

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)


Last edited by Marcus on 15.12.2014, 04:29; edited 1 time in total

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
MGustav
Guest











PostPosted: 29.09.2014, 12:34    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Marcus,
wäre eine andere Möglichkeit nicht besser ?
Das man beim Ausdruck (z.B. am Drucker, z.B. das Personenblatt) auswählen kann, ob das Bild als "Thumbnail" (Miniaturansicht)
gedruckt wird oder ob man die Originalgröße drucken will
auf Zusatzblätter (z.B. in Din A5 oder Din A4).

Die Anzeige in den Stammbäumen, das dort immer Miniaturansicht gezeigt wird.

Alles so in der Art wie es manche Malprogramme machen.
Ich weis es wäre ein Aufwand dieses programmier technisch, aber eine Anfrage wäre es doch wert, oder ?

Gruß
Gustav

Online    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 45
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7440
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 29.09.2014, 18:36    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ersteres wäre denkbar, aber letztlich wohl besser eine neue Art der Ausgabe. Die Personenblätter sind ja insbesondere so konzipiert, dass nach Möglichkeit alle Informationen zu einer Person auf einer Seite dargestellt werden sollen.

Beim zweiten Vorschlag ist es so, dass dies zweifellos besser für uns Nutzer wäre, wenn man hier nicht auf die Größe der Bilder achten müsste und Ahnenblatt die selbst intern konvertiert. Das würde halt für Dirk einen relativ grßen Aufwand in einem Gebiet bedeuten, der durch Drittsoftware schon perfekt erledigt wird, ohne dass es in Ahnenblatt einen "neuen Gewinn" brächte.
Denke das ist eine der Dinge, die Dirk umsetzen wird, wenn er "drüber stolpert" und das "leicht" umgesetzt bekommt, aber anderweitig nicht sonderlich hoch auf seiner Prioritätenliste sein wird, da es auch kein echtes Problem darstellt. Das ist aber nur meine Einschätzung, die auch vollkommen daneben liegen kann.
Marcus

-----------------------------------
#Wunschliste_1069_OFFEN (optional Bilder in besserer Größe / Qualität)
#Wunschliste_1070_OFFEN (Bildergröße für Tafeln egal)

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)


Last edited by Marcus on 15.12.2014, 04:34; edited 1 time in total

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
MarcP





Age: 39
Joined: 19 Apr 2010
Posts: 785
Topics: 37
Location: Bonn


blank.gif

PostPosted: 05.10.2014, 14:42    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ich weiss nicht ob es schon immer so war: (nur mal fix in der 2.82 festgestellt)
Im CSV Export: Bilder welche von AB nicht gefunden werden, aber irgendwann mal eingepflegt wurden, werden nicht mit ausgegeben. Könnte zb ein Netzwerkpfad sein welcher grad nicht verfügbar ist.
Es ist zwar in dem Fall, wie bei vorhandenen Bildern, nicht möglich einen Pfad aus dem Alternativpfad zusammenzubauen (wenn das nötig wäre). Aber der angegebene Absolutpfad dürfte schon in der CSV erscheinen.
Ist ja nett das AB hier nur anscheinend gültige Daten rausgeben möchte, aber prüfen ob eine Quelle vorhanden ist erledige ich im Plugin schon selbst.

_________________
>> Übersetzer gesucht <<

AB Store Plugin

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 2 Hours



[ Page generation time: 0.1063s (PHP: 73% - SQL: 27%) | SQL queries: 27 | GZIP enabled | Debug on ]