Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 217: AB als Adressverwaltung?

This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.
Author Message
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 11.07.2006, 13:54    217: AB als Adressverwaltung?  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
In "Vorschläge und Wünsche > Weitere Datenfelder" ist ein Thema zu "Adressen" aufgekommen.
Der übersicht halber habe ich die bisherigen Beiträge hierher kopiert
Gruß Hugo


Astro 10.07.2006
Schön wäre es wenn in nächsten Versionen von AB auch
Adresse, E-Mail, Homepage
für die einzelnen Personen möglich wäre, wobei es zu bevorzugen ist wenn man hier zwischen Automatik und Manuell wählen könnte...

Von der GEDCOM Spezifikation wird das auf jeden Fall abgedeckt, ich weiß nur nicht ob folgendes auch geht (hab mich in GEDCOM noch nich reingelesen)

Marcus 10.07.2006
mit einigen deiner Vorschläge rennst du offene Türen ein
Dies entspricht wohl den folgenden Wünschen:
100 __F__ Wohnort, zuletzt bekannter oder Wohnort zur Zeit des Todes (Sterbeort häufig ein wo anderes gelegenes Krankenhaus)

doch was meinst du mit "Automatik"? Wie sollte die funktionieren? Ggf. kann man die bestehenden Wünsche einfach erweitern oder genauer fassen.

Die beiden Wünsche E-Mail, Homepage halte ich eher für überflüssig (Hugo wird sie aber wie alle anderen in die Wunschliste aufnehmen!). Einmal sind sie für den Gegenstand der Forschung recht uninteressant, da sie fast niemanden betreffen, der vor (bitte die "Ausnahmen" hier nicht auf den Schlips getreten fühlen wink ) 1950 geboren ist und des weiteren auch keine relevante Information liefern. eMail-Adressen und Homepages von der noch lebenden Verwandschaft wechseln so rasch und oft, dass dies meiner Meinung nach einfach keinen Nutzen bringt.

Gedcom:
Bei den beiden vorgenannten Beispielen bin ich mir da schon nicht sicher. Aber selbst wenn sie im Standard beschrieben sind, muss Ahnenblatt dafür kein extra Feld vorhalten. Die einfache Bedienung ergibt sich eben auch aus der Beschränkung auf die wesentlichen Informationen

bjew 10.07.2006
*grummel* vor 1950 ..... also aus der Steinzeit wink
Also ich kann das (spreche hier nicht für mich) kann das eigentlich nicht bestätigen. Sehe, dass gerade jenseits der 60 sehr viel Interesse an der Materie Comüuter, Internet, eMail, Homepage besteht. Ja auch die "Alten" erkennen zunehmend die Vorteile der elektrischen Kommunikation.
Was die Erfassung der eMail- und Homepage-Adressen betrifft, bin ich auch eher skeptisch, denn, ob meine heutigen Adressen morgen noch gültig sind, wage ich zu bezweifeln. Sicher, ich verwende schon deshalb nach aussen hauptsächlich gmx und web bzw. diverse Adressanbieter um durch meine öfteren Providerwechsel nicht in Probleme zu kommen. Gibts aber gmx, web.de oder sonstige auch in 10 Jahren noch?

Hugo 10.07.2006
PS zu Gedcom:
Da ich der "Datenwächter" in der Familie bin, wird die Familiendatei auch auf meinen Rechner geführt. Bei Änderungen verschicke ich die Datei an die anderen.
Eigentlich auch kein Problem, solange mit Ahnenblatt gearbeitet wird.
ca. 10
er Familie kann ich aber nicht zu einen Programmwechsel auf Ahnenblatt überreden und die bekommen dann eine Gedcom-Datei

Somit kann ich aus Erfahrung bezüglich Datenaustausch mit Gedcom nur sagen:
Weniger ist mehr
Es gibt zwar viele Gedcom-TAGs aber die Programme können davon nur wenige verarbeiten.
Außerdem werden die TAGs unterschiedlich interpretiert


------------------------------
#Wunschliste_217_OFFEN

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 11.07.2006, 14:27    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Zitate aus dem "alten" Forum dazu"
Quote:
woran ich immer wieder verzweifle, ist, daß ich die Adressdaten unter Anmerkungen eingebe und wenn ich eine Adressenliste benötige, alles per Hand aus meiner Datei rausfieseln muß. Ist nicht nur viel Aufwand...

Es wäre hilfreich, die Felder "Name", "Anschrift", "LKZ", "PLZ", "Ort", "Telefon", "E-Mail", "URL"

Quote:
Im Ahnenblatt nehme ich keine Adressen auf, weil es meiner Vorstellung von Datenschutz nicht entspricht (wenn ich z.B. mal eine Datei weitergeben möchte). (*)

Außerdem finde ich es übersichtlicher, wenn Adressen in einer separaten Adressendatenbank sind.

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 11.07.2006, 15:05    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
« Astro » wrote:
Schön wäre es wenn in nächsten Versionen von AB auch
Adresse, E-Mail, Homepage
für die einzelnen Personen möglich wäre

Ich weiß nicht, irgendwie bekomme ich noch mehr graue Haare bei dem Gedanken

Bei "Verstobenen" schreibe ich es in das Feld "Sterbeort" (eventuell Krankenhausort und zuletzt bekannter Wohnort.

Die "Lebenden habe ich in einer separaten Adressverwaltung.
Jeder hat da zu den Feldern seine eigenen Vorstellungen
Dabei denke ich zB an
Wohnort / Arbeitswohnort / Urlaubswohnort
zig EMail Adressen
zig Haus-Telefonnummern
zig Handy-Nummern
zig EMail-Adressen

so etwas kann und will ich auch gar nicht in Ahnenblatt erfaßen Exclamation
sondern in einer Datenbank, wo ich die Felder selbst bestimmen kann

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Roger Paini
Administrator



Gender:
Age: 43
Joined: 12 Feb 2006
Posts: 942
Topics: 54
Location: Reinach BL


switzerland.gif

PostPosted: 11.07.2006, 15:53    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo zusammen

Ich muss mich Hugo anschliessen: AB ist keine Adressverwaltung und sollte es auch nicht werden!

Auch ich führe in den Anmerkungen ein "Letzter bekannter Wohnort". Bis jetzt hat mir das auch gereicht. Es gilt auch zu bedenken, dass ja nur bei 2, maximal 3 Generationen zurück aktuelle Informationen Sinn machen.

Neinein, ich will das nicht in AB pflegen... wink

Gruss
Roger

PS: Ich führe meine Adressen in einer primitiven Excel-Liste. Einfach aber effektiv!

_________________
Buchempfehlungen / Ahnenblatt Wissensdatenbank

OfflineView user's profileSend private message    
ralph
Administrator



Gender:
Age: 47
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 1053
Topics: 149
Location: Niederdorfelden


germany.gif

PostPosted: 11.07.2006, 16:16    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Brauch ich nicht. Dazu habe ich ein E-Mail Programm das mir das alles verwaltet.
_________________
Gruß
Ralph

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
hpsk




Gender:

Joined: 05 Dec 2009
Posts: 44
Topics: 9


switzerland.gif

PostPosted: 05.01.2010, 19:15    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Find ich gut, aber kann man da nicht auch gleich alle Ortschaften eingeben? Also dass die Person beispielsweise von 1701-1712 in Zürich gewohnt hat und von 1713-1730 in Lausanne und von Jahr 1731-1780 in Sydney?

Wenn man nur einen Ort hat macht das zwar Sinn, so aber könnte man wirklich alle Orte eingeben und archivieren.

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 06.01.2010, 00:48    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Wenn ich die Vorschau von Dirk richtig deute (Bereich Ahnenblatt-Updates), so würde ich sagen dass derlei Dinge bald eingebbar sind.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.0749s (PHP: 75% - SQL: 25%) | SQL queries: 34 | GZIP enabled | Debug on ]