Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 1101: Zeilen für Ortsangaben

This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.
Author Message
Gerhardus 1




Gender:
Age: 66
Joined: 10 Jan 2014
Posts: 344
Topics: 75
Location: 22149 Hamburg


germany.gif

PostPosted: 03.03.2015, 08:53    1101: Zeilen für Ortsangaben  Reply with quoteBack to top

Liebes Programmiererteam,

schon von Anfang an fiehl mir auf, dass in allen Ortsangaben die Angaben immer rechtsbündig in der Zeile stehen.
Wenn ich die Empfehlungen der Zeitschrift "Familienforschung 2015/2016" umsetze, reicht es nicht aus, reine Ortsangaben in die entsprechenden Felder zu schreiben.
Auch! dadurch bedingt, sind manche Ortsangaben ( z.B. "Geroda (Markt im Landkreis Bad Kissingen [Unterfranken])" ) länger als die Zeile ist (z.B. beim Taufeintrag).
Aus diesem Grund ist der gesamte Ortsname nicht mehr im Feld auf einen Blick ersichtlich. Leider ist das Prg. so eingerichtet, dass die Ortsnamen immer rechtsbündig erscheinen. Möchte ich jetzt den eigentlichen Ortsnamen lesen, muss der Zeileninhalt erst mit der Maus an den Anfang des Ortsnamen geschoben werden.
Können die Eingaben auf linksbündig eingestellt werden?

_________________
Mit Forschergruß aus HH-Rahlstedt

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 03.03.2015, 14:03    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Die Inhalte werden linksbündig dargestellt, solange man nicht "übers Ziel hinaus schießt". Denke aber es ist auch so einstellbar, dass bei Überlänge der Inhalt linksbündig dargestellt wird.
Nehme es mal so auf.
Marcus


-------------------------------
#Wunschliste_1101_OFFEN

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Gerhardus 1




Gender:
Age: 66
Joined: 10 Jan 2014
Posts: 344
Topics: 75
Location: 22149 Hamburg


germany.gif

PostPosted: 03.03.2015, 14:19    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Marcus,

vielleicht gibt es ja die Möglichkeit, dass der Forscher selbst links- oder rechtsbündig eintragen kann.
Danke, dass Du es in die Wunschliste eingetragen hast.

_________________
Mit Forschergruß aus HH-Rahlstedt

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 03.03.2015, 14:21    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Denke eine Wahlmöglichkeit wäre nicht so sinnvoll. Das macht die Oberfläche (Optionen) wieder ein wenig komplizierter, ohne einen echten Gewinn zu bringen. Es sei denn die derzeitige Einstellung hat einen sehr guten Grund. Ich denke aber eher mal, dass sie hier die Standardeinstellung war/ist und problemlos geändert werden kann.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.0908s (PHP: 85% - SQL: 15%) | SQL queries: 28 | GZIP enabled | Debug on ]