Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Änderungen gehen verloren

Post new topicReply to topic
Author Message
Mic-Mau




Gender:

Joined: 05 Aug 2016
Posts: 5
Topics: 1


germany.gif

PostPosted: 05.08.2016, 10:16    Änderungen gehen verloren  Reply with quoteBack to top

Hallo in die Runde,
ich habe heute mehrere Quellenangaben geändert und mit dem grünen Haken abgeschlossen. Die Ändeungen wurden nicht gespeichert.
Kennt jemand das Problem?
Danke
Michael

OfflineView user's profileSend private message    
Jürgen T.




Gender:
Age: 56
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1445
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 05.08.2016, 11:50    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Mic-Mau,

erkläre doch bitte mal Schritt für Schritt wie Du vorgegangen bist.

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Mic-Mau




Gender:

Joined: 05 Aug 2016
Posts: 5
Topics: 1


germany.gif

PostPosted: 05.08.2016, 13:45    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Jürgen,
ich bin ja kein Anfänger, ich nutze das Programm seit Jahren und hatte nie Probleme. Und das Vorgehen? Proband öffnen, auf Quellen gehen, Text einfügen, grüner Haken, fertig - wie denn sonst? Und beim erneuten Öffnen ist der eben eingetragene Text weg.
Das Problem trittbei imprtierten Daten aus einer MyHeritage GEDCOM auf.
Michael

OfflineView user's profileSend private message    
Jürgen T.




Gender:
Age: 56
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1445
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 05.08.2016, 15:04    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Wie hast Du denn die Daten importiert?

1.
Den Text mit copy and paste bei den Quellen eingefügt
oder
2.
Durch hinzufügen einer ganzen GEDCOM-Datei mit der Funktion "Datei" > "Hinzufügen..."?

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 45
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7440
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 06.08.2016, 14:17    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Falls du die Daten mit Copy & Paste einfügst, kann es dann evtl. sein, dass Ahnenblatt die 'erkennt' und bereits in neue Felder packt (noch größtenteils unsichtbar für uns, aber schon vorhanden)?
Ich weiß ... ist weit hergeholt. Falls ja, solltest du sie spätestens nach speichern der Datei, schließen und neuem öffnen dann sehen. Das Quellen und/oder Anmerkungsfeld ist dann zweigeteilt, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.
In den Optionen gibt es für Listen auch die Option "unsichtbare" Daten auszudrucken. Stelle das mal an und generiere eine Liste, in der die Person enthalten ist.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2320
Topics: 84
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 08.08.2016, 22:40    (No subject)  Reply with quoteBack to top

wobei es bei Copy&Paste gerne Probleme mit zusätzlichen Zeichen(folgen) gibt. da mal schauen.
Evtl. als gedcom oder csv ausgeben und überprüfen

_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
Mic-Mau




Gender:

Joined: 05 Aug 2016
Posts: 5
Topics: 1


germany.gif

PostPosted: 09.08.2016, 15:39    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Jürgen,

Variante 2 habe ich verwendet.
Gruß

Michael

OfflineView user's profileSend private message    
sartel




Gender:

Joined: 19 Oct 2016
Posts: 1
Topics: None


germany.gif

PostPosted: 19.10.2016, 16:52    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,
ich habe das gleiche Problem wie Michael. Die Quellenangaben sind seit Jahren vorhandenen und wollte diese nun etwas modifizieren. Die Änderungen werden nicht gespeichert.
Wurde ev. bereits eine Lösung gefunden?

Gruß, Stephan

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 45
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7440
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 18.11.2016, 04:19    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Stephan,

Herzlich Willkommen im Ahnenblattportal!

Auch wenn es schon ein paar Tage her ist: Eine Lösung gibt es bisher nicht. Genau genommen können wir das Problem nicht einmal nachstellen. Confused
Hast du deine Daten auch importiert oder sind die selbst eingegeben?

@Michael
Kannst du deine Datei (unter neuem Namen speichern) evtl. auf eine Person eindampfen, bei der diese Änderungen nicht gehen und dann Dirk zum Testen zur Verfügung stellen? Gerne geht natürlich auch die komplette Datei.
Falls das machbar ist, sende sie ihm einfach per eMail zu (Adresse steht im Menü "?" in Ahnenblatt) und packe einen Link zu dieser Diskussion dazu.
Marcus


------------------------------------
#Wunschliste_ERLEDIGT (Quellen lassen sich nicht ändern)

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)


Last edited by Marcus on 16.03.2017, 17:33; edited 1 time in total

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Mic-Mau




Gender:

Joined: 05 Aug 2016
Posts: 5
Topics: 1


germany.gif

PostPosted: 14.12.2016, 15:02    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Marcus,

auch bei mir ist ein bischen Wasser die Isar runter geflossen. E-Mail schicke ich.

Hätte noch andere Fragen:

wenn ich bei der Eingabe beim Datum einen Fehler mache (Taufe vor Geburt o.ä.) werde ich sofort darauf aufmerksam gemacht. Wenn ich eine Neueingabe mache und er Name existiert schon, bekomme ich endlos sinnlose Vorschläge (Person zu jung/alt, Name der Bezugsperonen passen nicht). Kann man das nicht ändern?

Wieso kann ich die Taufpaten bei der Person eingeben, nicht aber die Trauzeugen beim Paar?

Grüße

Michael

OfflineView user's profileSend private message    
DirkB
Administrator



Gender:
Age: 51
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 745
Topics: 85
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 14.12.2016, 23:31    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Daten bekam ich gemailt und konnte das Problem nachvollziehen.

Die Quellenangabe stammt ursprünglich aus einem Programm mit Quellenverwaltung - das hätte man so mit Ahnenblatt nicht eingeben können. Aber Daten soweit korrekt.

Den Programmfehler habe ich inzwischen behoben - wird mit der nächsten Programmversion dann veröffentlicht.

« Mic-Mau » wrote:
wenn ich bei der Eingabe beim Datum einen Fehler mache (Taufe vor Geburt o.ä.) werde ich sofort darauf aufmerksam gemacht. Wenn ich eine Neueingabe mache und er Name existiert schon, bekomme ich endlos sinnlose Vorschläge (Person zu jung/alt, Name der Bezugsperonen passen nicht). Kann man das nicht ändern?

Das klingt in der Theorie immer einfacher, als es in der Umsetzung ist. Es gibt schon ein paar Prüfungen - aber anscheinend nicht genug ...

« Mic-Mau » wrote:
Wieso kann ich die Taufpaten bei der Person eingeben, nicht aber die Trauzeugen beim Paar?

Antwort liegt auf der Hand: weil es dafür keine Eingabefelder gibt ... wink

Für viele Daten, die noch sinnvoll wären, gibt es aktuell keine Eingabefelder. Das kommt dann erst in der nächsten großen Version 3.0. Ist seit Monaten in Arbeit ... aber halt noch nicht fertig ...

- Dirk

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Mic-Mau




Gender:

Joined: 05 Aug 2016
Posts: 5
Topics: 1


germany.gif

PostPosted: 15.12.2016, 14:57    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Danke Dirk, schnelle Antwort und Lösung.
Wegen der Taufpaten hätte ich dann also formulieren müssen: wieso gibt es kein Eingabefeld für die Taufpaten wink
Freue mich schon auf Version 3.0 (y)
Im Übrigen vielen Dank für das tolle KOSTENLOSE Programm!
Michael

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 2 Hours



[ Page generation time: 0.1174s (PHP: 76% - SQL: 24%) | SQL queries: 44 | GZIP enabled | Debug on ]