Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 "Defekte Ahnenblatt Datei"

Post new topicReply to topic
Author Message
h&g125




Gender:

Joined: 14 May 2014
Posts: 145
Topics: 11
Location: Rheinhessen


germany.gif

PostPosted: 14.01.2017, 11:08    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Quote:
Eigene Ordner legt Ahnenblatt für Dateien auch nicht an.

Exclamation Doch!
Alle meine genealogischen Daten, einschließlich der .ahn-, .ged- und .csv-Dateien liegen auf einem externen Laufwerk.
Speicherung und Backups laufen normalerweise automatisch auf dieses Laufwerk (nach entsprechender Einstellung im Ahnenblatt).

Wenn aber dieses Laufwerk nicht bereit ist (z.B. entfernt wurde) oder sich nicht in angemessener Zeit meldet, legt das Ahnenblatt in den "Eigenen Dateien" der Windows-Struktur (bei mir Windows 10) einen Ordner namens "Ahnenblatt" an und speichert dorthin!
Wenn man diesen Ordner "Ahnenblatt" löscht, ist er nach der "nächsten Panne mit dem externen Laufwerk" wieder da!
LG. Harald

OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin




Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 593
Topics: 35
Location: Deutschlands Südwesten


germany.gif

PostPosted: 14.01.2017, 15:11    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Schön für uns Netzlaufwerk-Nutzer. Da ich solches Durcheinander aber nicht schätze, habe ich das externe Laufwerk "abonniert", d.h. das Verzeichnis im Explorer als "immer offline verfügbar" geschaltet (geht z.B. unter Eigenschaften des Verzeichnisses). Somit liegen die Daten erreichbar auf Laufwerk O:\ (z.B.), auch wenn das Laufwerk gar nicht dran ist. Wird anschließend automatisch synchronisiert. Und ich hatte auch noch keinen Ärger mit dem Synchronisieren. (Backups anderswo sind trotzdem sinnvoll)

FZiegler

_________________
Win7-64 pro, Ahnenblatt 2.97a - Daten via NAS, Programm lokal


Last edited by Fridolin on 14.01.2017, 19:54; edited 1 time in total

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 46
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7459
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 14.01.2017, 18:19    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« h&g125 » wrote:
Wenn aber dieses Laufwerk nicht bereit ist (z.B. entfernt wurde) oder sich nicht in angemessener Zeit meldet, legt das Ahnenblatt in den "Eigenen Dateien" der Windows-Struktur (bei mir Windows 10) einen Ordner namens "Ahnenblatt" an und speichert dorthin!


Interessant - das wusste ich bisher nicht. Wenn mein Netz (-laufwerk) also mal ausfällt (ich speichere auch nicht auf dem Rechner, an dem ich arbeite), dann speichert Ahnenblatt die Daten lokal, ohne das ich das mitbekomme?!?

Danke Harald, vielleicht hilft das ja dicampi bei der Daten- bzw. Fehlersuche.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
h&g125




Gender:

Joined: 14 May 2014
Posts: 145
Topics: 11
Location: Rheinhessen


germany.gif

PostPosted: 16.01.2017, 10:17    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ja!
Deshalb lohnt ein Blick in die lokalen Dateiverzeichnisse. Dort wird man möglicherweise doch noch fündig ...
LG. Harald

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.0927s (PHP: 84% - SQL: 16%) | SQL queries: 28 | GZIP enabled | Debug on ]