Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Wunschvorstellungen ... wink

Post new topicReply to topic
Author Message
HoWo




Gender:

Joined: 11 Jan 2017
Posts: 65
Topics: 13
Location: Frankenland


germany.gif

PostPosted: 24.01.2017, 13:27    Wunschvorstellungen ... ;-)  Reply with quoteBack to top

Hallo,

ein Wunsch von mir für Ahnenblatt, der hier auch schon öfter, in ähnlicher Form geäußert wurde, wäre eben ein frei nutzbares Feld in dem man eigene Bemerkungen eintragen kann.
Ich möchte hier eine KENNUNG eintragen, die jede Person in meinem früheren Genealogie Programm AHN-Data 5.02 standardmäßig bekam und beim Import der Gedcom-Datei eben nicht übernommen wurde. Ein reines Textfeld wäre für mich ausreichend – dieses Feld sollte allerdings auch über die Suchfunktion gefunden werden können. Die Kennung sieht etwa so aus: 23061965HW

Ein zweiter Wunsch wäre:
Das Personeneingabe Menü etwas vergrößern ? U.a. damit man mehr vom eingegebenen Text bei Anmerkungen und Quellen sehen kann. z.B. wenn man Korrekturen durchführen will.
Außerdem wäre es gut, wenn in diesen Feldern ein paar wenige Möglichkeiten zum Text formatieren vorhanden wären. z.B. Schriftgröße, Fettdruck, Unterstreichen, Kursiv, evtl. Farbe der Schrift.

Ein dritter Wunsch:
Ausdruck Personendatenblatt : Wäre schön, wenn es da evtl. Vorlagen gäbe, die man selbst etwas anpassen könnte. Oder eben das vorhandene und die Position der z.B. QUELLEN beeinflussbar wäre. Die Quellen z.B. VOR den Anmerkungen zu plazieren.

Würde mich freuen, wenn etwas übernommen werden könnte.

Ansonsten aber: Top Programm - es macht Spaß damit zu arbeiten ! Smile

Ich bitte die Admins/Mods meinen Wunschbeitrag gegebenenfalls anders zu plazieren … wenn nötig – danke.

Vielen Dank und Gruß,

Horst

OfflineView user's profileSend private message    
Cool






Joined: 17 Aug 2016
Posts: 20
Topics: 8


blank.gif

PostPosted: 24.01.2017, 14:05    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Also ich bin auch dafür, dass sich die Dialog-Fenster vergrößern lassen. Z.B. das Fenster der Ortsverwaltung ist voll klein. Meine Orte beginnen immer mit dem Land, so sehe ich links in der Tabelle nur das Land allein, und muss dann Minutenlang hoch und runter scrollen um den gewünschten Ort zu finden. Wie groß man sich das Fenster gezogen hat, muss Ahnenblatt auch merken könne, damit es beim nächsten Start genau so groß ist.

Vielen Dank!

OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin




Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 596
Topics: 35
Location: Deutschlands Südwesten


germany.gif

PostPosted: 24.01.2017, 14:20    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ein Wunsch ist ein Wunsch, also habe ich erst einmal keinen großen Grund, den Wunsch anderer zu kommentieren.

1. Aber das mit den Bemerkungen irritiert mich schon. Haben wir nicht ein Feld für Bemerkungen? Gut, es finden sich Kommentare auf ganz verschiedenen Ebenen - solche, die ich gedruckt sehen will, und solche, die nur intern sind, und solche, die ich nur manchem zeigen würde, und solche, die ... Aber für 5 verschiedene globale Bemerkungenfelder, die sich jeder so einrichtet, wie er denkt, bin ich jetzt auch nicht gleich Feuer und Flamme. (EDIT: Die Aufteilung der Kommentarfelder, die unter der Haube in Entwicklung ist, nehme ich jetzt schon einmal als gegeben... Und die gefällt mir gut, auch wenn es sie noch nicht gibt: Quelle zur Hochzeit, Kommentar zum Sterbeereignis - so lässt sich das gut zuordnen, und wenn ich es richtig verstehe, wie das umgesetzt wird, auch nicht zu sehr verstreut!)

2. Wünsche, die das Ausgabeergebnis verschönern bzw. flexibilisieren, kann ich sofort nachvollziehen. Da gibt es verschiedene Ansätze, wie HoWo ausführt.

3. Wenn Dialogfenster sich vergrößern lassen, lassen sie sich womöglich auch verkleinern. Ich möchte jedenfalls erwähnen, dass ich gerade mal die französische Lokalisierung durchgegangen bin, und da gibt es schon eine Menge Stellen, wo der Platz für die Feldtitel entweder gar nicht reicht oder zu unschönen Abkürzungen zwingt. Also: Fenstergröße freigeben heißt: evtl. weitere Probleme managen.

_________________
Win7-64 pro, Ahnenblatt 2.97a - Daten via NAS, Programm lokal

OfflineView user's profileSend private message    
Cool






Joined: 17 Aug 2016
Posts: 20
Topics: 8


blank.gif

PostPosted: 24.01.2017, 16:05    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Zur Problemen soll die Fenstervergrößerung nicht führen. Ich bin selber Programmierer, und so was ist mir neu. Man kann doch die Maximierung auf Min. und Max. stellen. Aber wenn das doch zur irgendwelchen Problemen führen soll, dann könnte man die Dialogfenster einfach etwas größer als jetzt machen, und schon sind alle zufrieden. 100px in die Höhe und 250px in die Breite. :-)
OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2375
Topics: 85
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 24.01.2017, 16:33    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Zu Wunsch 1. Da gibt es mehrfach Äusserungen, dass in Version 3.xx so etwas vorgesehen ist.

Zu den Personendatenblättern gibt es Plugins, die andere Darstellungen haben, auf deren Basis bestimmt auch Modifikationen möglich sind.
Ansonsten freuen wir uns alle, wenn es neue Formate gibt, die du gerne entwickeln darfst wink . Per Plugin oder csv-Export ......

Zu den Orten : üblicherweise wird mit der kleinsten Einheit begonnen, also umgekehrt zu deiner Lösung - dann bietet dir AB auch entsprechendes an. Nimm dir als Basis die GOV - Datenbank mit ihren Regeln

_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
Fridolin




Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 596
Topics: 35
Location: Deutschlands Südwesten


germany.gif

PostPosted: 24.01.2017, 16:47    Re: Wunschvorstellungen ... ;-)  Reply with quoteBack to top

« HoWo » wrote:
ein Wunsch von mir für Ahnenblatt, der hier auch schon öfter, in ähnlicher Form geäußert wurde, wäre eben ein frei nutzbares Feld in dem man eigene Bemerkungen eintragen kann.
Ich möchte hier eine KENNUNG eintragen, die jede Person in meinem früheren Genealogie Programm AHN-Data 5.02 standardmäßig bekam und beim Import der Gedcom-Datei eben nicht übernommen wurde. Ein reines Textfeld wäre für mich ausreichend – dieses Feld sollte allerdings auch über die Suchfunktion gefunden werden können. Die Kennung sieht etwa so aus: 23061965HW


Hallo Horst, ich weiß ja nicht, ob man sich hier als Spatz betätigen soll, der das eine oder andere von den Dächern pfeift - aber in den Sprachdateien *.lng stecken schon die passenden Formulierungen für die eine oder andere neue Funktion, die irgendwann mit V.3.0 kommt. Und da wäre dann ein Extrafeld für externe Referenznummern für die Archivierung oder Ablage zumindest schon vorgesehen.

Dirk B. hat sich vor längerer Zeit mal so geäußert, dass er empfiehlt, interne Bemerkungen, für die es noch kein Feld gibt, bei den Anmerkungen so zu notieren:
// Schlüsselbegriff = Inhalt
Es war damals die Rede davon, dass so formatierte Texte evtl. automatisch in die entsprechenden neu entstehenden Felder übernommen werden könnten. Ich weiß nicht, ob diese Idee noch steht.

Gruß,
Fridolin

(alter Neckname aus der Kindheit)

_________________
Win7-64 pro, Ahnenblatt 2.97a - Daten via NAS, Programm lokal

OfflineView user's profileSend private message    
HoWo




Gender:

Joined: 11 Jan 2017
Posts: 65
Topics: 13
Location: Frankenland


germany.gif

PostPosted: 24.01.2017, 16:52    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« bjew » wrote:
Zu Wunsch 1. Da gibt es mehrfach Äusserungen, dass in Version 3.xx so etwas vorgesehen ist. ...


Gute Nachricht - würde mich freuen.

« bjew » wrote:
...
Ansonsten freuen wir uns alle, wenn es neue Formate gibt, die du gerne entwickeln darfst wink . Per Plugin oder csv-Export ......


Schlechter Scherz (?) Wink - da mir da jegliche Kenntnisse fehlen. Ich bin also leider auf Andere angewiesen. Wink

Gruß,

Horst

OfflineView user's profileSend private message    
HoWo




Gender:

Joined: 11 Jan 2017
Posts: 65
Topics: 13
Location: Frankenland


germany.gif

PostPosted: 24.01.2017, 16:55    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Fridolin Wink

Das hört sich doch alles recht gut an. Na dann warten wir doch mal ab Cool

Gruß,

Horst

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2375
Topics: 85
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 24.01.2017, 17:01    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« HoWo » wrote:

Schlechter Scherz (?) Wink - da mir da jegliche Kenntnisse fehlen. Ich bin also leider auf Andere angewiesen. Wink


Nein , kein schlechter Scherz, möglich wärs ja. Aber möglicherweise gibts ja DEN Vorschlag schlechthin. Die bisher bestehenden Blätter sind auch immer nur Kompromisse.

Ideal wären sog. Templates ....

(ehrlich gesagt, mir fehlen derzeit auch die Kenntnisse .... )

_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
MarcP





Age: 39
Joined: 19 Apr 2010
Posts: 790
Topics: 37
Location: Bonn


blank.gif

PostPosted: 24.01.2017, 20:00    (No subject)  Reply with quoteBack to top

[quote="HoWo"]
« bjew » wrote:

Schlechter Scherz (?) Wink - da mir da jegliche Kenntnisse fehlen. Ich bin also leider auf Andere angewiesen. Wink

Gruß,

Horst


in welcher Richtung sind denn Kenntnisse vorhanden?
Muss ja nicht programmieren können.

Es gibt schon ein Plugin welches Templates verwendet. Also hatte es mal angefangen.
http://www.ahnenblattportal.de/downloads.php?view=detail&df_id=104
eine beschreibung:
"http://wiki-de.genealogy.net/Steckbrief_(Ahnenblatt_Plugin)_-_Vorlagen_bearbeiten"
zugegeben ist hier das erstellen und bearbeiten schon recht umfangreich.

Wenn du dich aber zb mit Word oder Excel auskennst....
Nunja das Pluign könnte ich sicher erweitern das auch diese bearbeitet werden.
Es ist im Grunde ein suchen und ersetzen. Wenns etwas umfangreicher wird, gut da musst dich mit meinen Syntax doch etwas auseinandersetzen.

Ansonsten mal in diese Abteilung schauen.
http://www.ahnenblattportal.de/downloads.php?cat=5
p.s. hat mal wer die aktuell getestet? Im laufe der Zeit hat sich der CSV Export doch etwas geändert.

_________________
>> Übersetzer gesucht <<

AB Store Plugin

OfflineView user's profileSend private message    
HoWo




Gender:

Joined: 11 Jan 2017
Posts: 65
Topics: 13
Location: Frankenland


germany.gif

PostPosted: 25.01.2017, 16:31    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« MarcP » wrote:
...

in welcher Richtung sind denn Kenntnisse vorhanden?
Muss ja nicht programmieren können. ...


Hallo,

was speziell möchtest Du da wissen ??

Mit Word und Excel komme ich für den Hausgebrauch zurecht. Allerdings irgendwelche Formeln und drgl. in Excel-Tabellen sind nicht meins. Sorry.

Gruß,

Horst

OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin




Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 596
Topics: 35
Location: Deutschlands Südwesten


germany.gif

PostPosted: 25.01.2017, 16:36    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Schau mal in den Fußtext von MarcP
_________________
Win7-64 pro, Ahnenblatt 2.97a - Daten via NAS, Programm lokal

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1285s (PHP: 80% - SQL: 20%) | SQL queries: 44 | GZIP enabled | Debug on ]