Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Quelleneingabe

Post new topicReply to topic
Author Message
Hokus






Joined: 23 Jan 2015
Posts: 2
Topics: 2
Location: Zwettl


blank.gif

PostPosted: 21.02.2017, 16:39    Quelleneingabe  Reply with quoteBack to top

Ich habe schon seit der Version 2.96 ein Problem? in der Quell Eingabe - Anzeige:
angezeigt wird, bei älteren Eingaben:
Quelle: Kurzbezeichnung: Geburtsurkunde: Standesamt Ottenschlag, Nr.: 1/1948, Titel: Geburtsurkunde: Standesamt Ottenschlag, Nr.: 1/1948, Staatsbürgerschaftsnachweis: BH Zwettl, Zahl. Nr.: 732/58.geboren, Heiratsurkunde: Standesamt Ottenschlag, Bez. Zwettl, Nr.: 27/1967

obwohl unter Quelle nur dieser Text eingegeben ist:
Geburtsurkunde: Standesamt Ottenschlag, Nr.: 1/1948
Staatsbürgerschaftsnachweis: BH Zwettl, Zahl. Nr.: 732/58.geboren
Heiratsurkunde: Standesamt Ottenschlag, Bez. Zwettl, Nr.: 27/1967

seit der neuen Version 2.97a kann ich im Quelltext wieder Änderungen und diese wieder abspeichern.
Aber die Zeile:
"Kurzbezeichnung: Geburtsurkunde: Standesamt Ottenschlag, Nr.: 1/1948, Titel:
kann ich weder ändern noch löschen!
LG Hochstöger

OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin




Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 593
Topics: 35
Location: Deutschlands Südwesten


germany.gif

PostPosted: 21.02.2017, 17:07    Eingabe bei Quellen  Reply with quoteBack to top

Hallo Hokus,

[EDIT: Es war etwas umständlich zu deinem Beitrag zu kommen, da es kein Thema des Beitrags gab, das man anklicken konnte. Die Forenbetreiber haben den Thread einfach neu eingerichtet - danke!]

Zur Sache: Schau mal hier - http://www.ahnenblattportal.de/viewtopic.php?t=6419. Die in Version 3.0 kommende Unterscheidung verschiedener Quellenangaben zu den Einzel-Daten ist derzeit eigentlich noch nicht bearbeitbar, wird aber bereits in den Übergangsversionen dargestellt. Näheres können Foristen beitragen, die mehr dazu wissen.

Aber wie kam es bei dir dazu? Hast du die Daten in einem anderen Programm weiterbearbeitet und später als GEDCOM-Datei rückimportiert? Soweit ich das inzwischen verstanden habe, gelten solche detaillierteren Zuordnungen als Standard-konform, sind aber von AB derzeit noch nicht unterstützt. EDIT: Der bei dir angezeigte Text klingt so, als seien die Daten aus einem Programm mit zentraler Quellenverwaltung übernommen. Ahnenblatt hat so etwas noch nicht.

Fridolin

_________________
Win7-64 pro, Ahnenblatt 2.97a - Daten via NAS, Programm lokal


Last edited by Fridolin on 24.02.2017, 08:24; edited 4 times in total

OfflineView user's profileSend private message    
Chlodwig
Super Moderator



Gender:
Age: 62
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 1595
Topics: 135
Location: Ostbayern


blank.gif

PostPosted: 21.02.2017, 19:09    (No subject)  Reply with quoteBack to top

danke Marcus! :-)
_________________
Gruß, Chlodwig

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 46
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7459
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 21.02.2017, 19:11    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Chlodwig » wrote:
danke Marcus! :-)


Hatte jetzt bjews und deinen Beitrag ganz gelöscht, da in beiden der Text zitiert wurde und bei der Änderung, jetzt ein Fehler auftrat. wink
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.09s (PHP: 82% - SQL: 18%) | SQL queries: 28 | GZIP enabled | Debug on ]