Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 1254: Ortverwaltung aktualisieren

Post new topicReply to topic
Author Message
h&g125




Gender:

Joined: 14 May 2014
Posts: 145
Topics: 11
Location: Rheinhessen


germany.gif

PostPosted: 14.10.2016, 12:00    1254: Ortverwaltung aktualisieren  Reply with quoteBack to top

Zwecks Übersichtlichkeit habe ich eine große .ahn-Datei in zwei neue .ahn-Dateien aufgeteilt (unter einer früheren 2.8x Version).

Wenn ich die Ortsverwaltung der neuen Dateien aufrufe, werden stets (auch unter 2.96c) alle Ortsnamen der Ursprungsdatei angezeigt, auch wenn sie in der neuen Datei gar nicht mehr vorkommen. Die Anzahl ist dann mit "0" angegeben.

Question Wie kann ich die Ortsverwaltung aktualisieren, dass nur noch die aktuell eingetragenen Ortsnamen auftauchen? Ist Handarbeit angesagt? Danke für Eure Tipps!
LG. Harald

OfflineView user's profileSend private message    
Pez




Gender:

Joined: 30 Oct 2015
Posts: 43
Topics: 3
Location: Wien


austria.gif

PostPosted: 15.10.2016, 11:57    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Harald, ja, das würde nur händisch gehen.
ZB. einen GEDCOM Export erstellen, und diesen mit einem Text Editor bearbeiten.

Ist aber mit viel Arbeit verbunden, und mit Vorsicht zu genießen. Da kann es leicht zu Beschädigungen kommen.
Mit dem Programm "Show me GEDCOM" könntest du die GED analysieren (der Zeigt alle nicht verwendeten Orte (LOC) an, und viele andere Fehler/Probleme in der GED).

Und dann diese übrigen Orte aus dem letzten Abschnitt der GED entfernen.
Die GED dann wieder in AB importieren.

Peter
PS: oder warten, bis Dirk eine Lösch-Funktion in den Ortedaten eingebaut hat. Habe ich mir auch schon gewünscht.

OfflineView user's profileSend private message    
Jürgen T.




Gender:
Age: 56
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1445
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 16.10.2016, 09:52    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,

ich weiß es ist nur eine "Krücke", aber die Ortsdatenbank kann man wie folgt bereinigen:

Man muss nur den Ort umbenennen.
In der Ortsverwaltung wählt man den Ort mit 0 Einträgen aus und gibt in dem Feld "Ortsname" einen Ort ein, der Personeneinträge hat.
Anschließend mit "ok" bestätigen.

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Pez




Gender:

Joined: 30 Oct 2015
Posts: 43
Topics: 3
Location: Wien


austria.gif

PostPosted: 16.10.2016, 19:39    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Bevor man diesen Trick anwendet, den Jürgen beschreibt, sollte man aber dafür sorgen, dass der zu löschende Ort keine Zusatzinformationen enthält (wie Notizen, Quellen, ...).
Weil diese sonst zu den Werten des anderen, noch gebrauchten Ortes, hinzu kopiert werden. Wo man sie aber nicht haben will.

Peter

OfflineView user's profileSend private message    
h&g125




Gender:

Joined: 14 May 2014
Posts: 145
Topics: 11
Location: Rheinhessen


germany.gif

PostPosted: 16.10.2016, 20:47    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Vielen Dank an Peter und Jürgen!
Angel Ich hatte befürchtet, dass es nicht ohne reichlich Handarbeit funktionieren würde.
Ich denke, ich werde auf eine spätere Version des Ahnenblattes warten, denn im Grunde stören die überzähligen Ortnamen ja nicht, beeinträchtigen auch nicht die Stabilität und Funktionalität der neuen Dateien.
Trotzdem, vielen Dank für Eure Tipps!

LG. Harald

OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin




Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 558
Topics: 35
Location: Deutschlands Südwesten


germany.gif

PostPosted: 13.02.2017, 11:51    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Habe noch keine Wunschnummer dafür gefunden - finde ich aber wichtig.

Ich möchte gerade einen Zweig meiner AB-Datei an Kollegen weitergeben. Die Personenzahl konnte ich mit "Gruppe löschen" genau anpassen. Aber Orte habe ich in dieser verkleinerten Version noch immer wie Sand am Meer (na ja, als einem Binnenländer ist mir die reale Menge von Sand vielleicht nicht ganz so vertraut, aber auf 77 Personen kommen jetzt ca. 300 Orte - und nicht wegen alternativer Schreibweisen).

Es wäre ja schön, wenn Dirk B. die oben genannten händischen Umwege unnötig macht und einen Löschbutton für Orte einführt (oder sogar einen Bereinigungsknopf: alle Orte ohne Personenbezug löschen - mit Sicherheitsabfrage, versteht sich).

Damit mir die Idee von Jürgen T. keine Schwierigkeiten bereitet, habe ich einfach einen Ort angelegt mit Namen "Weg damit" (lässt sich für einen Linkshänder gut tippen und ist selbsterkläreund) - was ich nicht mehr brauhce, wird in diesen Ortsnamen umgeändert, und wenn da noch Kommentare dran sind, ist es eben nur einmal Klumpatsch, den man am Ende löschen muss. AB ist in diesem Punkt wie auch sonst sehr robust: Am Ende hatte ich für diesen Ort ellenlange Notizen, dutzende Postleitzahlen, einen Haufen Medien - aber nichts ist abgestürzt. Und eine Person, die nun versehentlich in "Weg damit" gestorben ist, hat auch wieder ihre richtige Lokalität bekommen.

Fridolin


------------------------------
#Wunschliste_1254_OFFEN

_________________
Win7-64 pro, Ahnenblatt 2.97a - Daten via NAS, Programm lokal

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 45
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7440
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 17.03.2017, 00:55    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Habe es dann mal hier aufgenommen - allerdings als Fehler, nicht als Wunsch nach einem "Löschknopf". So wie ich das Konzept bisher verstehe, soll die Verwaltung der Orte nicht unabhängig von den Daten in den Ortsfeldern geschehen. Ein Löschen von Orten die noch in der Datei vorhanden sind scheint mir daher nicht sinnvoll, was umgekehrt impliziert, dass ein händisches Löschen nicht nur nicht gewünscht, sondern eigentlich auch nicht nötig sein soll.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 2 Hours



[ Page generation time: 0.1249s (PHP: 80% - SQL: 20%) | SQL queries: 34 | GZIP enabled | Debug on ]