Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 HTML in ahn einfügen

Post new topicReply to topic
Author Message
2Bee






Joined: 18 Jun 2017
Posts: 1
Topics: 1


germany.gif

PostPosted: 18.06.2017, 11:55    HTML in ahn einfügen  Reply with quoteBack to top

Hallo an alle^^
Ich habe schon eine Weile das Forum durchsuch,t aber bisher leider keine Antwort gefunden gefunden.
Und zwar möchte ich gerne eineige HTML Dateien in meinen bestehenden Stammbaum einfügen. Ich habe nämlcich nach dem Tod meiner Großmutter einige HMTLs bekommen da ich schon Angefangen hatte einen Stammbaum mit Ahnenblatt zu erstellen, alelrdings muss ich gestehen habe ich keine Lust wo ich die Daten schon in Dateien habe Manuell in die ahn Datei einzutragen, da es sich ab meinem Urgroßvater um 7 Generationen nach hinten reicht und das in 3 oder 4 Linien.
(Wenn ich in der falschen Rubrik bin bitte ich eine Admin den Post richtig zu verschieben, Entschuldigung.)
Danke schonmal für eure Hilfe.

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2292
Topics: 84
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 18.06.2017, 13:13    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hmh, schwierig.
Wenn nur die Htm-Dateien in eine Auswertung mit eingehängt werden solen, ists kein grosses Problem - allerdings auch mit etwas Hand- oder Programmierung verbunden.
Die Html.Dateien auszuwerten und umzubauen ist etwas aufwendiger. Musd wohl mit PHP oder ähnlichem ausgewertet werden .....

_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
Fridolin




Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 540
Topics: 34
Location: Deutschlands Südwesten


germany.gif

PostPosted: 18.06.2017, 15:08    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo 2Bee,

herzlich willkommen im Forum für Ahnenblatt-Benutzer!

bjew gehört zu der Fraktion, die auch selbst programmieren kann. Sein Hinweis auf PHP muss dich nicht erschrecken: Es ist ein Lösungshinweis für Leute, die mit dieser Abkürzung eine Programmiersprache verbinden.

Wir leben in einer Zeit, wo die erste Digitalisierungswelle schon durch ist. Also hast du keine Stapel Papiere geerbt, sondern einen Ordner mit HTML-Dateien. So weit, so schön. Aber noch immer ist die digitale Technik nicht so weit, dass solche Dateien dann von einer künstlichen Intelligenz automatisch ausgewertet und übernommen werden können. Das gibt es hier und da - ist aber alles von Leuten so programmiert worden.

Wir kennen deine Datenstruktur in den HTML-Dateien nicht, aber trotzdem gehe ich davon aus, dass es dafür nicht einfach ein Tool gibt, das die Werte auslesen kann. Entweder kann jemand daraus mit einer kleinen Programmierung eine Struktur zaubern, die Ahnenblatt versteht (das wäre am ehesten eine CSV-Datei, wie sie sich auch mit einer Tabellenkalkulation erzeugen ließe), oder es bleibt die Fleißarbeit zum Abtippen. Da ich schonmal an die 2000 Personen aus einer (gedruckten) Stammtafel abgetippt habe, weiß ich, was das bedeutet. Habe ich das richtig verstanden, dass es nicht eine HTML-Datei pro Person gibt? Und vermutlich die Personen auch nicht in einer HTML-Tabelle stehen? (sonst wäre die Übernahme in eine Excel-Tabelle relativ einfach)

Frido

_________________
Win7-64 pro, Ahnenblatt 2.97a - Daten via NAS, Programm lokal

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 2 Hours



[ Page generation time: 0.1001s (PHP: 81% - SQL: 19%) | SQL queries: 26 | GZIP enabled | Debug on ]