Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Taufbucheintrag 1759 unklar

Post new topicReply to topic
Author Message
Jürgen_Nordlicht




Gender:
Age: 72
Joined: 19 Sep 2010
Posts: 167
Topics: 12
Location: Ahrensburg


germany.gif

PostPosted: 11.06.2017, 12:16    Taufbucheintrag 1759 unklar  Reply with quoteBack to top

Wer kann mir hier bitte weiterhelfen.

In einee Abschrift eines Taufbucheintrag von 1759 finden sich folgende Spalten welche ich mir wie folgt erkläre_
Annus = Jahr
Mensis = Monat
Dies = Tag ( nat. =? / bapt. = ?) unterschiedliche Zeitrechnung?
Parents = Eltern
Patrini = Pate / -in
Baptizati = ?? Name Täufling, Taufe ?

Hier gilt mein Interesse "Baptizati", dahinter ist als Name "Joannes S.C." eingetragen.
Kann das so zutreffen, was soll im Namen das S.C.?
... und vorab: nein, das ist kein Internetfund.

_________________
Gruß aus dem Norden
Jürgen

Rechenknecht mit Ahnenblatt 2.97a und Stammbaumdrucker 7 P .

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
Joe60




Gender:

Joined: 18 Mar 2015
Posts: 56
Topics: 4
Location: Emsland


germany.gif

PostPosted: 11.06.2017, 13:15    (No subject)  Reply with quoteBack to top

In der Spalte Dies bedeutet nat.=Geburtsdatum, bapt.=Taufdatum
Baptizati ist der Name des Täufling.
Was das S.C. bedeutet, da hab ich keine Idee. Da könnte ein Vergleich mit dem Originaleintrag vielleicht ein Lösung bringen.

OfflineView user's profileSend private message    
Jürgen_Nordlicht




Gender:
Age: 72
Joined: 19 Sep 2010
Posts: 167
Topics: 12
Location: Ahrensburg


germany.gif

PostPosted: 11.06.2017, 13:43    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Herzlichen Dank für die flotte Hilfe.
_________________
Gruß aus dem Norden
Jürgen

Rechenknecht mit Ahnenblatt 2.97a und Stammbaumdrucker 7 P .

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
ahnenarmin




Gender:

Joined: 28 Apr 2008
Posts: 142
Topics: 5
Location: D-85276 Pfaffenhofen/Ilm


germany.gif

PostPosted: 11.06.2017, 14:20    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Jürgen,

leider hat du den Originaleintrag nicht eingestellt.

Ich vermute dort steht "Baptizavi" = Ich habe getauft und "Joannes S.C." ist der Taufende, ein Abgehöriger der Brüder vom Heiligsten Herzen Jesu, abgekürzt S.C.
Der Name des Täuflings müsste sich an anderer Stelle finden.

Aber ohne Originaleintrag nicht eindeutig zu beantworten.

Gruß

Armin

OfflineView user's profileSend private message    
Jürgen_Nordlicht




Gender:
Age: 72
Joined: 19 Sep 2010
Posts: 167
Topics: 12
Location: Ahrensburg


germany.gif

PostPosted: 11.06.2017, 22:05    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Moin Armin,
Dank für Deinen Hinweis, klingt interessant.
Aber hier steht wirklich eine Spalte "Baptizati" und darunter "Joannes S.C.".
Da wie oben beschrieben alle anderen Felder klar sind gehe ich nun davon aus, daß dies der Taufname ist.
Es gibt auch keine weiteren Spalten.
Allerdings liegt mir auch nur eine Abschrift (vom 03.04.1941) aus dem Taufbuch der kath. Kirche aus dem Jahr 1759 vor.

_________________
Gruß aus dem Norden
Jürgen

Rechenknecht mit Ahnenblatt 2.97a und Stammbaumdrucker 7 P .

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
Fridolin




Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 593
Topics: 35
Location: Deutschlands Südwesten


germany.gif

PostPosted: 17.06.2017, 13:39    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Kindsname in der letzten Spalte habe ich noch nicht gesehen. Ich glaube eher der Theorie von ahnenarmin. Aber eine Abschrift aus der Zeit, in der nicht mehr jeder Latein konnte ...

Versuche zu kriegen, was irgend möglich ist (Original-Faksim?), und frag mal in einer spezialisierten genealogy.net-Mailingliste (für die Region).

Frido

_________________
Win7-64 pro, Ahnenblatt 2.97a - Daten via NAS, Programm lokal

OfflineView user's profileSend private message    
Joe60




Gender:

Joined: 18 Mar 2015
Posts: 56
Topics: 4
Location: Emsland


germany.gif

PostPosted: 17.06.2017, 18:02    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Die Angabe der Kirchengemeinde würde auf jeden Fall die Chance erhöhen, jemanden zu finden, der Zugriff auf den Originaleintrag hat
OfflineView user's profileSend private message    
Guest












PostPosted: 17.06.2017, 20:52    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Joe60 » wrote:
Die Angabe der Kirchengemeinde würde auf jeden Fall die Chance erhöhen, jemanden zu finden, der Zugriff auf den Originaleintrag hat

Ja, das wird der Weg werden, Danke.

Online    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2373
Topics: 85
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 18.06.2017, 12:23    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Manchmal hilft auch ein Anruf beim zuständigen Archiv ....
_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
Jürgen_Nordlicht




Gender:
Age: 72
Joined: 19 Sep 2010
Posts: 167
Topics: 12
Location: Ahrensburg


germany.gif

PostPosted: 18.06.2017, 15:49    (No subject)  Reply with quoteBack to top

So, habe meine Anfrage an das kath. Pfarramt in welchem getauft wurde gestellt.
_________________
Gruß aus dem Norden
Jürgen

Rechenknecht mit Ahnenblatt 2.97a und Stammbaumdrucker 7 P .

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
Jürgen_Nordlicht




Gender:
Age: 72
Joined: 19 Sep 2010
Posts: 167
Topics: 12
Location: Ahrensburg


germany.gif

PostPosted: 07.08.2017, 15:44    (No subject)  Reply with quoteBack to top

So, nur mal als Feedback zur allgemeinen Info...
Meine Anfrage im Pastoralbüro wurde sehr zügig und nett mit Verweis auf das zusträndige Bistum beantwortet.
Dieses wiederum verwies dann auf das zuständige Landesarchiv, in diesem Fall NRW.
Meine Anfrage dort nach einer Kopie des Taufeintrages wurde zügig mit Hinweis auf die Gebühren und das voraussichtliche Zeitfenster zur Bearbeitung beantwortet und liegt mir nun auf CD vor.
Von anderer Stelle bekam ich eine Erklärung für den Eintrag "S.C." hinter dem Täuflingsnamen:
S.C. = sine cere = ohne Wachs = Taufe ohne Taufkerze.
Soweit als Info für solche oder ähnlich gelagerte Fälle.

_________________
Gruß aus dem Norden
Jürgen

Rechenknecht mit Ahnenblatt 2.97a und Stammbaumdrucker 7 P .

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
Fridolin




Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 593
Topics: 35
Location: Deutschlands Südwesten


germany.gif

PostPosted: 07.08.2017, 19:21    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Jürgen_Nordlicht » wrote:
Meine Anfrage dort nach einer Kopie des Taufeintrages wurde .... und liegt mir nun auf CD vor.


Sehe ich das richtig, dass du nicht nur die Anfrage auf CD hast, sondern auch den Taufaneintrag? Sonst wär das irgendwie demoralisierend. Nur um das richtig zu verstehen... wink

Frido

_________________
Win7-64 pro, Ahnenblatt 2.97a - Daten via NAS, Programm lokal

OfflineView user's profileSend private message    
Joe60




Gender:

Joined: 18 Mar 2015
Posts: 56
Topics: 4
Location: Emsland


germany.gif

PostPosted: 07.08.2017, 19:49    (No subject)  Reply with quoteBack to top

um welche Pfarrgemeinde und welches Bistum geht es eigentlich? Ich frage wegen dem Verweis ans Landesarchiv NRW. Die Kirchenbücher sind doch i.d.R. im jeweiligen Bistumsarchiv oder der Pfarrei.
Das Bistum Münster hat z.B. schon viele Bücher online gestellt.

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2373
Topics: 85
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 07.08.2017, 19:50    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ist doch nicht misszuverstehen.
Landesarchiv kann natürlich aus seinen Beständen - es handelt sich vermutlich um Kopialbücher - Kopien (per Scan) ziehen, und die werden heute häufig auf CD geliefert, einfacheres Handling

_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.097s (PHP: 80% - SQL: 20%) | SQL queries: 47 | GZIP enabled | Debug on ]