Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Wie war das nochmal einen Pluginn zu installieren

Post new topicReply to topic
Author Message
Iemhoff




Gender:
Age: 63
Joined: 13 Jan 2008
Posts: 422
Topics: 49
Location: Wo andere Urlaub machen


germany.gif

PostPosted: 14.11.2017, 17:26    Wie war das nochmal einen Pluginn zu installieren  Reply with quoteBack to top

Hallo AB-Leute

Wie war das nochmal einen Plugin zu installieren.

Da ich von vorne anfange und einiger Zeit, durch gewisse umständen nicht mehr hinter einen PC gesessen habe ist mir entgangen wie das auch war mit den Pluginns.

Ahnengruß

_________________
MfG. Iemhoff

----------------“doing by trying; trying by doing”-----------------
-------Mann bleibt nicht so jung wie man möchte-------

OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin




Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 578
Topics: 35
Location: Deutschlands Südwesten


germany.gif

PostPosted: 15.11.2017, 00:15    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Jan,

Spezialist für diese Frage ist u.a. MarcP: Er hat ein Plugin programmiert namens ABStore. Runterladen im Downloadbereich dieses Forums (http://www.ahnenblattportal.de/downloads.php?view=detail&df_id=70), danach lässt sich von dort aus jedes gewünschte Plugin nachinstallieren (und halbautomatisch aktualisieren).

Oder das gewünschte Plugin direkt herunterladen, den Inhalt der ZIP-Datei (meist eine *.abp-Datei und ein Dateiordner gleichen Namens) entpacken und entweder im Ahnenblatt-Programmorder (z.B. C:\Programme (X86)\Ahnenblatt\Plugins) für alle Benutzer des PC oder im versteckten Benutzerordner (z.B. C:\Users\PeterBenutzer\AppData\Roaming\Ahnenblatt\Plugins) für diesen einen Benutzer ablegen. Bitte diese Aktion bei geschlossenem Ahnenblatt-Programm.

Fridolin

_________________
Win7-64 pro, Ahnenblatt 2.97a - Daten via NAS, Programm lokal

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 46
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7457
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 15.11.2017, 00:24    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Fridolin » wrote:

Oder das gewünschte Plugin direkt herunterladen, den Inhalt der ZIP-Datei (meist eine *.abp-Datei und ein Dateiordner gleichen Namens) entpacken und entweder im Ahnenblatt-Programmorder (z.B. C:\Programme (X86)\Ahnenblatt\Plugins) für alle Benutzer des PC oder im versteckten Benutzerordner (z.B. C:\Users\PeterBenutzer\AppData\Roaming\Ahnenblatt\Plugins) für diesen einen Benutzer ablegen. Bitte diese Aktion bei geschlossenem Ahnenblatt-Programm.


Im Programmordner würde ich nichts mehr installieren, das gibt mit den aktuellen Windowsversionen immer Probleme.
Der "versteckte" Benutzerordner ist doch auch nicht (mehr) nötig?! Nach der Installation von Ahnenblatt solltest du einen Unterordner in deinem Dokument-Ordner haben. I. d. R. also hier:
C:/Users/NUTZERNAME/Documents/Ahnenblatt/

Darin findet sich dann u. a. der Ordner für die Plugins:
C:/Users/NUTZERNAME/Documents/Ahnenblatt/PlugIns

Dort müssen die "abp"-Dateien zu finden sein und die zip-Dateien müssen mit der Ordnerstruktur darin entpackt werden.
Am einfachsten geht es, wenn du - wie erwähnt - den Store richtig entpackst, Ahnenblatt neustartest und den Rest über das Plugin "AB Store" aus Ahnenblatt heraus erledigst.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.098s (PHP: 83% - SQL: 17%) | SQL queries: 26 | GZIP enabled | Debug on ]