Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Fotobuch mit Ahnentafel erstellen

Post new topicReply to topic
Author Message
avos




Gender:

Joined: 06 Dec 2017
Posts: 3
Topics: 1


blank.gif

PostPosted: 06.12.2017, 23:01    Fotobuch mit Ahnentafel erstellen  Reply with quoteBack to top

Meine Ahnentafel (Sanduhr) mit etwa 125 Personen möchte ich in einem Cewe-Fotobuch H =28, B = 2x21 cm ausdrucken.

Hierzu habe ich im Ahnenbuchprogramm über "Speichern" eine jpeg.Datei erstellt. Diese habe ich in verschiedensten Auflösungen 300, 400, 800 dpi erstellt und kann sie als Foto in jeder Foto-Software (MS Office 2010, Photoshop Elements usw.) einwandfrei lesen und beliebig vergrößern. Wenn ich sie auf meinem Tintenstrahldrucker auf DIN A3 ausdrucke ist sie einwandfrei lesbar.

Wenn ich sie in das Fotobuch als Seitenhintergrund (doppelseitig) oder als Einzelfoto einstelle, wird die Schrift unscharf, d.h. sie verschwimmt. Der Ausdruck dieser Fotobuchseite auf meinem Drucker ergibt ebenso unscharfe Schrift.

Woran liegt das? Was kann ich tun, um besserer Resultate zu erzielen?

PS! Ich habe auch mit png- und tif- und gif-Dateien schon rumprobiert, auch keine Lösung in Sicht.

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2371
Topics: 85
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 07.12.2017, 00:28    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo, schon mal ein anderes zulässiges Format wie png, tiff etc versucht?
jpg ist nicht immer die richtige Wahl.

Vielleicht ist auch hier ein Hinweis: http://www.ahnenblattportal.de/kb.php?mode=article&k=33

_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
avos




Gender:

Joined: 06 Dec 2017
Posts: 3
Topics: 1


blank.gif

PostPosted: 07.12.2017, 08:20    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Mittlerweite habe ich Antwort von CEWE...sehr unbefriedigend! Ich drucke sie hier vollständig ab:

Sehr geehrter Herr Erstellen,

ganz herzlichen Dank für Ihr Interesse an dem CEWE FOTOBUCH und Ihre Anfrage.

Gerne teilen wir Ihnen mit, dass Sie ein prinzipielles Problem ansprechen. Haben Sie Text in einem CEWE FOTOBUCH angelegt, so kann dieser Text stufenlos vergrößert oder verkleinert werden. Dies nennt sich "skalieren".

Diese Fähigkeit zur stufenlosen und verlustfreien Skalierbarkeit verliert der Text, sobald er "als Bild" gespeichert wird. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, die Ahnentafel mit den Mitteln der CEWE FOTOWELT-Software nachzubilden (Texte, ClipArts, Fotos) können wir Ihnen in diesem Fall leider keine Lösung anbieten können.

Wir hoffen, dass wir Ihnen behilflich sein konnten und wünschen Ihnen weiterhin viel Freude bei der Gestaltung Ihres CEWE FOTOBUCHs.

Sollten noch Fragen offen sein, wenden Sie sich gern wieder an uns.

Frohe Adventstage wünscht Ihnen

Ihr Ansprechpartner beim CEWE FOTOSERVICE

i.A. Joerg Kirsch

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2371
Topics: 85
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 07.12.2017, 09:19    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,
du könntest also versuchen, die erstellte Tafel mit einem Grafik-Programm so zu skalieren, vergrössern/verkleinern, dass es 1:1 von CEWE übernommen werden kann.
Versuche es trotzdem nochmal mit den anderen - verlustfreien - Formaten .......

_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
Fridolin




Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 589
Topics: 35
Location: Deutschlands Südwesten


germany.gif

PostPosted: 07.12.2017, 13:32    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo avos,

den Rat von bjew würde ich auf jeden Fall beherzigen: Kein jpg als End- oder Zwischenformat, wenn es um Grafik oder Text geht - das ist wegen seiner verlustbehafteten Kompressionsmethode wirklich nur für Fotos und Malerei geeignet!

Und dann frage ich natürlich, warum es CEWE sein muss, wenn man sowieso geeignete Bildbearbeitungsprogramme hat: Die Fa. "Saal digital" akzeptiert das Hochladen von fertigen PDFs zum Fotobuch-Druck. Ist ein bisschen versteckt unter "Profibereich" oder so ähnlich und braucht natürlich gute Vorbereitung (das Format sollte millimetergenau stimmen! - inkl. Anschnitt von meist 3 mm: was das ist, sollte man vorher gut verstanden haben). Auch das wird nicht stechend scharf, denn es heißt ja: Fotobuch - aber ich meine, dass Schriften über 8pt lesbar sein dürften.

Sonst würde ich eher zu Digitaldruck statt Belichtung raten! Aber das wirkt natürlich ganz anders. Auch die Wahl des Papiers wird dann entscheidend sein: Es sollte dann schon gestrichenes sein. Es ist eben ein Geschäft, das technisches Wissen voraussetzt, um gute Ergebnisse zu bekommen. Und die Mischung von Bildern und Text ist da sicher ein heikler Bereich.

Sagt einer, der privat und dienstlich schon ein paar belichtete und gedruckte Produkte gemacht hat.

Frido

_________________
Win7-64 pro, Ahnenblatt 2.97a - Daten via NAS, Programm lokal

OfflineView user's profileSend private message    
avos




Gender:

Joined: 06 Dec 2017
Posts: 3
Topics: 1


blank.gif

PostPosted: 08.12.2017, 12:44    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Danke für Eure Hilfe und Infos. Ich werde dies alles mal ausprobieren. Aufs CEWE Fotobuch bin ich leider angewiesen, weil ich das ganze Buch schon (fast) fertig habe und erst jetzt dieses Problem bemerkt habe.
OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2371
Topics: 85
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 08.12.2017, 13:19    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Evtl. kannst die Tafel einfach einkleben ....
_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.0826s (PHP: 84% - SQL: 16%) | SQL queries: 34 | GZIP enabled | Debug on ]