Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Nachfahrentafel ohne lebende Nachfahren

Post new topicReply to topic
Author Message
TiGü
Guest











PostPosted: 17.05.2018, 14:31    Nachfahrentafel ohne lebende Nachfahren  Reply with quoteBack to top

Hallo zusammen,

ich brauche Hilfe bzw. einen Ratschlag, ob mein Vorhaben überhaupt umsetzbar ist.

Gibt es in Ahnenblatt eine Möglichkeit, die mir von einer Ausgangsperson nur die verstorbenen Nachfahren als Ahnentafel / Diagramm darstellen kann?
So das lebende Personen explizit ausgefiltert werden oder meinetwegen unkenntlich / privat dargestellt werden?

Ich dachte, dass dies Ahnenblatt könnte, aber ich habe keine Einstellmöglichkeit dafür gefunden.

Kurz gesagt: Ausgangsperson von vor 9 bis 10 Generationen und von ihr aus alle bekannten Nachfahren. Noch lebende Nachfahren sollen nicht erscheinen oder als "privat" dargestellt werden.

Online    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 69
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2604
Topics: 91
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 17.05.2018, 18:55    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo TiGü,

standardmässig ist da nicht möglich ...... aber:

- Erzeuge mal eine Tafel mit den lebenden, so wie du sie wünschst.
- Speichere das Ergebnis als Gedcom / ahn
mit der nun erstellten Datenbank:
- löse die Verbindungen zu den lebenden - oder lösche sie
- erzeuge nun die gewünschte Tafel ....

Schöne Feiertage

_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
Fridolin




Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 1107
Topics: 71
Location: Deutschlands Südwesten


germany.gif

PostPosted: 18.05.2018, 08:16    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo TiGü,

du kannst ja mal ausprobieren, ob der Datenschutz in Ahnenblatt 2.98 wieder funktioniert. Hat - glaube ich - noch keiner ausprobiert. In 2.97a war er jedenfalls als fehlerhaft erkannt worden: Er funktionierte nicht mehr. Extras > Optionen > Datenschutz.

Wo Ahnenblatt an seine Grenzen kommt, gibt es aber auch Plugins, die die Funktionen erweitern. Probier mal aus, ob du mit dem Plugin "Datenschutz" zurecht kommst (hier im Portal, aber außerhalb des Forums unter Download > Plugins). Die Daten aus der Ahnenblattdatei werden dabei ans Plugin exportiert und lassen sich dort manipulieren. Das Ergebnis kann man abspeichern und dann weiterverwenden. Bitte aber nicht als Ersatz für die Originaldatei betrachten, sondern als einen Ableger/Seitenzweig der Originaldaten benutzen, der nur für den einen Zweck verwendet wird und dann "weggeworfen" werden sollte: Es gibt keine Garantie, dass da womöglich irgend welche eigentlich gewünschten Daten verloren gehen.

Bei der Anwendung muss man mehrere Male eine Sicherheitsabfrage abnicken - ist lästig: Windows will wissen, ob das extern gestartete Plugin vom Benutzer gewollt startet, und zwar mehrmals, weil das schon ältere Plugin durch einen Adapter zum Laufen gebracht wird, der ebenfalls abgenickt werden muss. Bei mir wurde 4mal gefragt.

Zwei Vorschläge, dazu der von Bernhard. Das müsste erstmal reichen. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Frido

_________________
Aktuell Win7-64 pro, Ahnenblatt 2.98 - Daten via NAS, Programm lokal

OfflineView user's profileSend private message    
TiGü
Guest











PostPosted: 22.05.2018, 12:28    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Vielen Dank, das werde ich mal ausprobieren. An externe Plugins habe ich noch gar nicht gedacht.
Online    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.0775s (PHP: 84% - SQL: 16%) | SQL queries: 26 | GZIP enabled | Debug on ]