Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Grafische Anzeige Familien-Stammbaum in Website

Post new topicReply to topic
Author Message
Luis1945




Gender:

Joined: 01 Aug 2018
Posts: 2
Topics: 1


switzerland.gif

PostPosted: 03.08.2018, 16:08    Grafische Anzeige Familien-Stammbaum in Website  Reply with quoteBack to top

Hallo Community
Ich pflege seit einiger Zeit den Stammbaum meiner "Familie" mit Ahnenblatt. In den letzten Tagen habe ich mit Jimdo eine (geschützte) Website erstellt, welche für den eigentlichen Kern des Stamms gedacht ist und verschiedene Inhalte (z.B. Fotos von gemeinsamen Anlässen) aufweist. Als Zusatz hätte ich nun gerne noch den Stammbaum "eingebaut". Nun suche ich nach einem Server-Dienst, in welchen ich meine aktuelle GEDCOM-Datei hochladen kann, damit dann über einen Link aus meiner Website zugegriffen werden kann. Mein Wunsch wäre ein Dienst, der nur reine Anzeige der Personen im Stamm zulässt. Zudem wäre eine grafische Darstellung der Stammteile gewünscht und nicht nur solche in Listenform. Hat mir jemand einen guten Tipp? MyHeritage ist so ein Beispiel. Leider kann ich dort aber eine Bearbeitung des Stammbaums nicht unterdrücken.
Besten Dank
Luis1945

OfflineView user's profileSend private messageAIM Address    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 1879
Topics: 113
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 03.08.2018, 19:51    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Luis,

es gibt hier sicherlich Leute, die da den einen oder anderen Tipp haben - aber man sollte schon wissen, ob der Zugriff auf diese GEDCOM-Daten nur Eingeladenen zur Verfügung stehen soll oder jedermann. Und ob man sich dafür anmelden müssen soll oder mit einem (nicht-öffentlichen) Einladungs-Link direkt zugreifen.

Hier wird des öfteren auf einen ursprünglich französischen Dienst verwiesen: de.geneanet.org. Ich habe den Dienst aber noch nicht genutzt und kenne den Funktionsumfang nicht genau - er ist v.a. für den Austausch von Forscherkollegen gedacht, ähnlich wie gedbas.genealogy.net (das aber keine grafischen Tafeln darstellt).

Frido

_________________
Aktuell Win10-64 pro, Ahnenblatt 3.02 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.0x die Handbücher lesen!

OfflineView user's profileSend private message    
Luis1945




Gender:

Joined: 01 Aug 2018
Posts: 2
Topics: 1


switzerland.gif

PostPosted: 03.08.2018, 20:26    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Frido

Danke soweit für die Antwort. Ich präzisiere meine Suche: In meiner Familien-Website gibt es - neben einem kleinen öffentlichen - einen Passwort-geschützen Bereich, in welchem u.a. auch der Link zum gesuchten Web-Service aufgeführt ist. Die engsten Familienmitglieder, welche den Zugang zum geschützen Bereich haben, sollen ohne weitere Berechtigungen, Einladungen oder Registrierungen auf den Web-Service zugreifen können. Dort sollten im Stammbaum aber keinerlei Updates oder Adds vorgenommen werden können. Es sollten lediglich alle Personen und Beziehungen angesehen werden können. Jeweils nach Änderungen im Stammbaum mit Ahnenblatt würde ich die exportierte GEDCOM-Datei dann wieder hochladen.

Luis1945

OfflineView user's profileSend private messageAIM Address    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 1879
Topics: 113
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 03.08.2018, 21:29    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Luis1945 » wrote:
Ich präzisiere meine Suche: In meiner Familien-Website gibt es - neben einem kleinen öffentlichen - einen Passwort-geschützen Bereich, in welchem u.a. auch der Link zum gesuchten Web-Service aufgeführt ist. Die engsten Familienmitglieder, welche den Zugang zum geschützen Bereich haben, sollen ohne weitere Berechtigungen, Einladungen oder Registrierungen auf den Web-Service zugreifen können.


Und alle anderen nicht, nehme ich an. Das würde heißen, es müsste als Sicherheitsmerkmal genügen, dass alle ausgeschlossen sind, die den speziellen Link nicht kennen - sonst müsste man doch mit einem passwortgeschützten Zugang arbeiten.

Und dieser spezielle Link müsste auf einen Gastzugang verweisen, der nur das Lesen, aber nicht das Bearbeiten zulässt.

_________________
Aktuell Win10-64 pro, Ahnenblatt 3.02 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.0x die Handbücher lesen!


Last edited by Fridolin on 03.08.2018, 23:34; edited 1 time in total

OfflineView user's profileSend private message    
Tino




Gender:
Age: 47
Joined: 29 Apr 2007
Posts: 173
Topics: 20
Location: Leipzig


germany.gif

PostPosted: 03.08.2018, 22:15    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Luis,
wir binden auf unserer Webseite unsere Datenbanken mittels "Webtrees" ein. Leider weiß ich nicht wie es programmiertechnisch funktioniert, da Programmierung nicht meine starke Seite ist. Vielmehr pflegt mein Forscherkollege die Seite im Grundgerüst und ich aktualisiere sie nur. Du kannst es dir ja mal anschauen. Im Navigator links einfach unter Familie Köhler oder Steuernagel auf Ahnendatei (Webtrees) gehen und dort bissel rumprobieren. Die Funktionen sind ziemlich selbsterklärend. Es werden GEDCOM-Dateien verwendet, auch der Datenschutz läßt sich ordentlich verwenden. Die Dateien sind darüberhinaus passwortgeschützt, so daß nicht jeder alles sehen kann. Außerdem ist es kostenlos. Ich bin mit dem Handling jedenfalls sehr zufrieden.
Ciao Tino

_________________
Ahnenforschung in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen www.koehler-steuernagel.de

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
Guest












PostPosted: 06.08.2018, 17:20    Grafische Anzeige Familien-Stammbaum in Website  Reply with quoteBack to top

Hallo Community
Ich habe jetzt mit "ZoomPast" eine ganz akzeptable Lösung bzw. ein passenden Service gefunden, welcher recht gut meine Bedürfnisse abdeckt. Das Editieren der Personen kann für alle Besucher unterdrückt werden! Ich werde also bis auf weiteres den Unterhalt via Ahnenblatt tätigen und den neusten Stand einfach wieder hochladen.
Luis1945

Online    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.0862s (PHP: 82% - SQL: 18%) | SQL queries: 31 | GZIP enabled | Debug on ]