Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 GEDCOM (Beta10)

Post new topicReply to topic
Author Message
Fridolin




Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 1288
Topics: 84
Location: Deutschlands Südwesten


germany.gif

PostPosted: 07.10.2018, 13:18    GEDCOM (Beta10)  Reply with quoteBack to top

So eine Meldung gab es schonmal, aber ich möchte das nochmal anführen: Ich habe Zeilen in einem GEDCOM-Export, die ich für unnötig halte.

Mal abgesehen davon, dass meine Datei mit 15x SUBM anfängt, weil ich öfter mal Stücke aus einer anderen Datei (ebenfalls von mir) eingefügt habe... Es geht dann so weiter:
0 @I1@ INDI
1 RIN AB:I1
1 RIN AB:I1
1 RIN AB:I1
1 RIN AB:I1
1 RIN AB:I1
1 RIN AB:I1
1 RIN AB:I1
1 RIN AB:I1
1 RIN AB:I1
1 RIN AB:I1
1 RIN AB:I1
1 RIN AB:I1
1 RIN AB:I1
1 RIN AB:I1
1 _UID 506925D96CA042A188057A8293123F75889D
1 NAME Max /Mustermann/


Und das geht glatt so weiter. Jedes RIN gibt es 14x - bis zum Schluss und immer mit identischem Inhalt. Mir fehlt ein Verständnis für die Logik.

Frido

Nachtrag: In meiner Testdatei, die ich neulich erstellt habe, ist das RIN überall nur 5x vorhanden. Aber vermutlich immer noch zuviel.

_________________
Aktuell Win7-64 pro, Ahnenblatt 2.98 & 3.0beta - Daten via NAS, Programm lokal

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1052s (PHP: 87% - SQL: 13%) | SQL queries: 22 | GZIP enabled | Debug on ]