Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Umgang mit zentralen Quellen (3.0beta14)

Post new topicReply to topic
Author Message
Fridolin




Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 1418
Topics: 97
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 01.12.2018, 13:01    Umgang mit zentralen Quellen (3.0beta14)  Reply with quoteBack to top

Zwei Vorschläge hätte ich noch zum Umgang mit zentral verwalteten Quellen:

1. Es wäre schön, wenn es zusätzlich zum Titel noch einen Kurztitel gäbe. Ich denke daran, wie das wird, wenn solche Quellen irgendwann mal in die Ausgabe mit eingebaut werden. Als Erläuterung dient vielleicht schon der Auszug aus meinem persönlichen Quellenverzeichnis.
Ich stelle mir vor, dass beim Neuanlegen das Ausfüllen des Titelfelds gleich auch das Feld für den Kurztitel mit befüllt - und dann kann man den Kurztitel eben anpassen; wenn er nicht leer ist, wird er bei der nächsten Korrektur des Titels auch nicht mehr verändert.

Ich weiß nicht sicher, welche anderen Programme solche Kurztitel verwenden; bei GES vermute ich es.

Nachtrag: Uiui, wenn es pragmatisch bleiben soll, müsste man auch die Quellenliste links im Fenster dann umstellen auf den Kurztitel - denn wer merkt sich schon den Langtitel der ganzen Ortsfamilienbücher? Da findet man, wenn man wirklich Langtitel einträgt, nichts mehr. Bleibe ich vorläufig also bei den Kurztiteln ("OFB Dürrmenz") und trage die Langtitel ("Familien 1642-1988 in Dürrmenz (Mühlacker)") unter "Notizen" ein - als Zwischenlösung.

2. Gelegentlich lösche ich eine Quelle wieder - vor allem, weil ich sie woanders unterbringen will (anderer Fakt oder Allgemein); ich muss dann immer schauen, ob es unter Zitat, Notiz oder Medien irgend etwas gibt, das ich mitlöschen würde; wie wäre es, wenn die Sicherheitsabfrage, die sowieso kommt ("wirklich löschen?") entsprechend erweitert wird und solche Eintragungen meldet: "wirklich löschen? Zitat, Notiz vorhanden."

Frido



AB-3.0beta14 Quellenliste.png
 Description:
 Filesize:  17.15 KB
 Viewed:  215 Time(s)

AB-3.0beta14 Quellenliste.png



_________________
Aktuell Win7-64 pro, Ahnenblatt 2.98 & 3.0beta - Daten via NAS, Programm lokal


Last edited by Fridolin on 03.12.2018, 11:22; edited 3 times in total

OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin




Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 1418
Topics: 97
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 03.12.2018, 10:46    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hier aber noch eine echte Fehlermeldung:

Ich habe mir gerade eine Übersicht aller Ortssippenbücher heruntergeladen und in AB meine Quellenverwaltung geöffnet, um die Titel mal alle korrekt zu erfassen - also "Bearbeiten" der eingetragenen Quellen.

Ich bearbeite mein erstes OSB, gehe auf "Übernehmen" und klicke dann links in der Quellenliste auf das nächste OSB, um es ebenfalls zu bearbeiten. Die Felder rechts werden mit dessen Werten gefüllt, aber der Fokus in der Liste springt zurück zu meinem zuvor bearbeiteten Buch. Wenn ich dann die Felder alle ausgefüllt habe und wieder auf "Übernehmen" gehe, ist natürlich der Salat da: Dann habe ich zweimal den zuletzt bearbeiteten Quelleneintrag (einmal alte, einmal neue Version), aber nicht mehr die zuerst bearbeitete Quelle, weil sie überschrieben ist. Reproduzierbar.

Ich hatte ja schonmal Probleme mit sowas, wusste aber nicht, wie ich das angestellt habe. Jetzt ist es anscheinend klar.

Frido

_________________
Aktuell Win7-64 pro, Ahnenblatt 2.98 & 3.0beta - Daten via NAS, Programm lokal

OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin




Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 1418
Topics: 97
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 03.12.2018, 20:06    (No subject)  Reply with quoteBack to top

In der zentralen Quellenverwaltung ist mir übrigens nicht so ganz klar, was der [Abbruch]-Button bewirken soll; nur was ich noch nicht übernommen habe, kann ich ungeschehen machen - wenn es in der Liste links erscheint, ist es zum Abbrechen aber schon zu spät: Dann bewirkt [Abbrechen] gar nichts mehr.
_________________
Aktuell Win7-64 pro, Ahnenblatt 2.98 & 3.0beta - Daten via NAS, Programm lokal

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1004s (PHP: 88% - SQL: 12%) | SQL queries: 29 | GZIP enabled | Debug on ]