Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Ahnentafel aller Personen

Post new topicReply to topic
Author Message
sandmann






Joined: 09 Jan 2019
Posts: 1
Topics: 1


blank.gif

PostPosted: 09.01.2019, 16:09    Ahnentafel aller Personen  Reply with quoteBack to top

Hallo zusammen,

ich habe meine Stammbaumdatei mit dem Programm Ahnenblatt geöffnet. Jetzt möchte ich mir gerne deine Tafel ausgeben lassen, wo ALLE Personen abgebildet sind. Ich muss jedoch immer eine "Startperson". Wie kann ich das ändern?

Vielen Dank

HiddenView user's profileSend private message    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 1752
Topics: 111
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 09.01.2019, 17:52    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo sandmann,

in der Ahnenforschung gibt 3 klassische Darstellungsformen, die die Ergebnisse zweier versch. Forschungsrichtungen auf einer Fläche präsentieren:
a) die Erforschung aller legitimer Nachkommen ("Stammbaum") eines Adelshauses, einer Unternehmerfamilie oder eines Landguts - i.d.R. von einem Stammherrn aus gesehen;
b) die Erforschung der Vorfahren ("Ahnentafel"), i.d.R. aus der Sicht einer Einzelperson, aber auch für ein Paar darstellbar;
c) eine Kombination beider Richtungen von einer "Startperson" aus.

In Ahnenblatt kann man außer diesen klassischen Formen auch erweiterte Formen darstellen, solange sich die Linien nicht kreuzen (was ausgeschlossen bleiben soll); jegliche Familienkonstellation ist so aber auf Papier o.ä. (einer Fläche 2D) nicht ohne Überschneidung von Linien darstellbar; das ginge nur im 3D-Modus. Eine Tafel mit allen Personen im Sinne einer Familienwolke ist in Ahnenblatt nicht darstellbar - wenn man Glück hat, gibt es aber mit den vorhandenen Möglichkeiten wenig bis gar keinen Verlust.

Ansonsten herzlich willkommen!

Frido

_________________
Aktuell Win10-64 pro, Ahnenblatt 3.01 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.0x die Handbücher lesen!

OfflineView user's profileSend private message    
Abby




Gender:
Age: 68
Joined: 01 Mar 2019
Posts: 2
Topics: None


germany.gif

PostPosted: 01.03.2019, 10:13    Ahnentafel: Detail Anordnung Mann/Frau  Reply with quoteBack to top

« Fridolin » wrote:
Hallo sandmann,

in der Ahnenforschung gibt 3 klassische Darstellungsformen, die die Ergebnisse zweier versch. Forschungsrichtungen auf einer Fläche präsentieren:
a) die Erforschung aller legitimer Nachkommen ("Stammbaum") eines Adelshauses, einer Unternehmerfamilie oder eines Landguts - i.d.R. von einem Stammherrn aus gesehen;
b) die Erforschung der Vorfahren ("Ahnentafel"), i.d.R. aus der Sicht einer Einzelperson, aber auch für ein Paar darstellbar;
c) eine Kombination beider Richtungen von einer "Startperson" aus.

In Ahnenblatt kann man außer diesen klassischen Formen auch erweiterte Formen darstellen, solange sich die Linien nicht kreuzen (was ausgeschlossen bleiben soll); jegliche Familienkonstellation ist so aber auf Papier o.ä. (einer Fläche 2D) nicht ohne Überschneidung von Linien darstellbar; das ginge nur im 3D-Modus. Eine Tafel mit allen Personen im Sinne einer Familienwolke ist in Ahnenblatt nicht darstellbar - wenn man Glück hat, gibt es aber mit den vorhandenen Möglichkeiten wenig bis gar keinen Verlust.

Ansonsten herzlich willkommen!

Frido



Hallo Frido,
Als Neuling zunächst herzliche Grüße aus Bayern.
Bin dankbar für einfache Erklärungen wie oben an Sandmann, was die Ahnentafel z.B. im Vergleich zur Stammtafel leisten soll.
Ich habe ca. 120 Personen aus 3 Stämmen über insgesamt 7 Generationen erstellt. Alles prima, solange ich mich in den Stammtafeln bewege. Erwartungsgemäß bekomme ich ALLE Personen nur in der Darstellung Ahnentafel auf einem einzigen Poster dargestellt (bei mir in der Größe A1 auch prima im Ausdruck). Aber warum ist dann bei einzelnen Paaren die Reihenfolge Mann/Frau umgedreht? Parameter "Anfangsbuchstabe Geburtsname" oder "Geburtsjahr" ist offenkundig ohne Einfluss. Andere Eingaben (wie Datum Eheschließung) fehlen bei mir.
Mag mancher unbedeutend finden. Aber mich stört es, weil das beim Betrachter auch als irgendwie beabsichtigt durch den Ersteller vermutet werden könnte.
Ein Test mit der Version 3.0 ändert übrigens NICHTS, wenn ich mit der gleichen ahn-Datei arbeite.
Irgendeine Idee wie ich das ändern kann?


Vielen Dank
PS: meine beiden Beispielbilder als Anlagen sollten Breite < 800 pixel haben, werden in der Vorschau aber nicht angezeigt. Vielleicht aber nach dem Absenden.



Beispiel Stammtafel.jpg
 Description:
Stammtafel Ausschnitt
 Filesize:  33.83 KB
 Viewed:  555 Time(s)

Beispiel Stammtafel.jpg



Beispiel Ahnentafel.jpg
 Description:
Ahnentafel Ausschnitt
 Filesize:  32.53 KB
 Viewed:  555 Time(s)

Beispiel Ahnentafel.jpg



OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 1752
Topics: 111
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 11.03.2019, 21:39    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Abby,

war länger nicht im Forum. Der Mann links, die Frau rechts gilt nach wie vor beim Einzug in die Kirche - damit er (als Rechtshänder) seine Dame bei Bedarf mit dem Degen verteidigen kann. Wenn das bei Tafeln auch immer so wäre, hätte man es etwas schematischer - aber ich habe auch noch nicht herausgefunden, wie die Automatik von Dirk das macht. Manchmal geht es nicht anders, um weitere Verwandtschaftslinien (v.a. der Angetrauten) darstellen zu können - oft aber ist der Grund nicht direkt ersichtlich. Vielleicht um Abstände zu sparen. Keine Ahnung. Machen kann man da nichts - es gibt keinen Schalter zum Abstellen. Alles Automatik.

Gruß,
Frido

_________________
Aktuell Win10-64 pro, Ahnenblatt 3.01 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.0x die Handbücher lesen!

OfflineView user's profileSend private message    
Abby




Gender:
Age: 68
Joined: 01 Mar 2019
Posts: 2
Topics: None


germany.gif

PostPosted: 11.03.2019, 23:14    Ahnentafel: Detail Anordnung Mann/Frau  Reply with quoteBack to top

Hallo Frido,
dachte schon, ich hätte mich forumsmäßig falsch eingeklingt. Hatte inzwischen auch Email-Kontakt mit Dirk, der keine Priorität sieht. Ist für ihn wohl doch ein größerer Eingriff, die Algorithmen für die Grafik zu ändern. In meinem Beispiel (ich hatte die komplette Vornamen Datei mit 122 Personen an Dirk geschickt) wären Abstände überhaupt nicht und Verbindungslinien unwesenlich nur unmittelbar lokal betroffen. Deshalb schien mir die Erstellung der Grafik durch einfachen Eingriff verbesserungswürdig. Mir geht es mehr um eine innere Logik und weniger um gesellschaftliche Konventionen Wink
Für meinen eigenen Bedarf habe ich deshalb die fertige Grafik einer simplen Photoshop-Nachbearbeitung unterzogen. Und fertig.
Zugegeben: Damit ist speziell das Tafel-Ergebnis nicht mehr originär mit dem Programm verknüpft. Crying or Very Sad

Gruß Abby

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.0988s (PHP: 84% - SQL: 16%) | SQL queries: 34 | GZIP enabled | Debug on ]