Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Ahnenblatt 3.0 beta

Post new topicReply to topic
Author Message
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 70
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3067
Topics: 101
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 04.02.2019, 20:39    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Fridolin,

Da stolpere ich gerade drüber.
Im von dir geschilderten Fall ist der Fakt "Stand" lt Beschreibung in Ab schon richtig, dür den Adel nennt AB den Fakt Titel.
Andererseits gibt es in der Schweiz einen Bürgerort. den könnte man, wenn man es konsequent durchzieht und beschreibt, auch für das Bürgerrecht für nichtschweizer nehmen. Wäre aber sinngemäß nicht das gleiche.

_________________
Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[j] u. V3.02

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 1847
Topics: 112
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 04.02.2019, 23:41    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Bernhard,

du weißt ja, was der Bürgerort ist: Der Heimatort, der z.B. für die Sozialhilfe zuständig wäre im Bedarfsfall. Das kann, muss aber nicht der Geburts- oder aktuelle Wohnort sein - anscheinend kann das auch schonmal der Ort sein, wo der Opa ansässig war. Hat tatsächlich was mit dem Bürgerrecht zu tun.

In Wikipedia heißt es: "Die meisten Schweizer haben nie im Bürgerort gewohnt." Darum wäre ich dagegen, das deutsche Bürgerrecht in "Bürgerort" einzutragen. Lieber unter einem selbstdefinierten "_Stand", wenn nicht unter Beruf.

Klingt für mich jedenfalls danach, dass es sehr nützlich sein könnte, ein Programm zu haben, mit dem man vorhandene Daten mit ihrer GEDCOM-Logik in eine andere Logik um-mappen kann (also bestimmte Felder anderen Feldern zuordnen) - dann könnte man zwischen solchen unterschiedlichen Bräuchen hin und her wechseln.

Frido

_________________
Aktuell Win10-64 pro, Ahnenblatt 3.01 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.0x die Handbücher lesen!

OfflineView user's profileSend private message    
DirkB
Administrator



Gender:
Age: 52
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 894
Topics: 100
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 10.02.2019, 00:52    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Exclamation Neue Beta-Verson beta18 ab sofort verfügbar. Smile

Infos dazu hier: https://www.ahnenblatt.de/neue-betaversion-30-beta18/

- Dirk

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 1847
Topics: 112
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 11.02.2019, 10:14    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Vor einem Jahr haben wir mit den Beta-Tests begonnen; inzwischen betrachte ich die 3.0-beta fast als Normalversion, auch wenn sie natürlich nach dem Betatest vermutlich automatisch unbrauchbar wird.

Am Anfang fand ich es noch eine gute Idee, dass die Beta die Einstellungen der Version 2.9x nicht übernommen hat, sondern mit neuen Standard-Einstellungen loslief. So hatte ich automatisch eine Trennung zwischen meinen bisherigen "normalen" wertvollen Daten und meinen Test-Daten für die Beta: Die normalen Daten bekanntlich auf einem Netzlaufwerk ("NAS", mit automatischer Datensicherung), die Testdaten im Benutzerverzeichnis des PC (Laufwerk C). Dumm nur, dass ich den Absprung nicht rechtzeitig erwischt habe, diese Daten dann auch, sobald die Benutzung solide genug aussah, ebenfalls auf mein Netzlaufwerk umzuziehen - jetzt ist mir der PC kaputt gegangen und ich habe nur mit Glück die Daten noch, die ich im vergangenen Jahr auf dem Laufwerk C gespeichert habe (120 EUR im Reparatur-Shop).

Also: 1. Herzliche Empfehlung, die Daten aus der Betaversion genauso gut zu sichern wie die "normalen"; 2. die Hoffnung, dass du, Dirk, in der finalen Version die Pfade aus der 2.9x übernehmen lässt - wegen der Faulheit/Nachlässigkeit/Gedankenlosigkeit/Vergesslichkeit (beliebige Kombination möglich) von uns Benutzern.

Meine Tests gehen erst in 2-3 Wochen weiter, wenn dann der neue PC da ist.

Frido

_________________
Aktuell Win10-64 pro, Ahnenblatt 3.01 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.0x die Handbücher lesen!

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 70
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3067
Topics: 101
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 11.02.2019, 11:24    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Es ist gut, immer wieder darauf hinzuweisen, dass das, was auf der Platte steht, nicht in Stein gemeiselt ist - und selbst der könnte runterfallen ....
_________________
Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[j] u. V3.02

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
DirkB
Administrator



Gender:
Age: 52
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 894
Topics: 100
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 11.02.2019, 23:42    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Exclamation Neue Beta-Verson beta19 ab sofort verfügbar. Smile

  • Korrektur eines Fehlers, der unter bestimmten Bedingungen beim GEDCOM-Export zu einer Endlosschleife führte
  • kleinere optische Korrekturen in Dialogen

- Dirk

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
DirkB
Administrator



Gender:
Age: 52
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 894
Topics: 100
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 06.03.2019, 23:43    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Exclamation Neue Beta-Verson beta20 ab sofort verfügbar. Smile

Infos dazu hier: https://www.ahnenblatt.de/neue-betaversion-30-beta20/

- Dirk

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
rolf.conzelmann




Gender:
Age: 67
Joined: 01 Feb 2018
Posts: 58
Topics: 7
Location: 72379 Hechingen


germany.gif

PostPosted: 07.03.2019, 15:17    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,

ich benutze seit fast 1 Jahr nur noch die Beta Version und finde diese Entwicklungen klasse. Soviel mal vorab.
Jetzt ab der Version 20 sind ja quasi die Reiter DATEN/FAKTEN verschmolzen.
Soweit für mich auch ok, aber da ich den Reiter FAKTEN in der logischen Sortierung sehr unübersichtlich fand und finde, habe ich für die Eingaben hauptsächlich den Reiter DATEN benutzt.
Jetzt Frage: wie kann ich den neuen Reiter DATEN logisch sortieren bzw die Position der Fakten fest verändern. Vielleicht habe ich ja auch nur einen schon bestehende Sortierfunktion übersehen.

LG Rolf

_________________
einen herzlichen Gruß vom Rand der Schwäbischen Alb von Rolf

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
DirkB
Administrator



Gender:
Age: 52
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 894
Topics: 100
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 07.03.2019, 19:35    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Rolf,

die beiden Reiter sind nicht wirklich verschmolzen.
Man bekommt den einen (Eingabemodus "vollständig") oder den anderen (Eingabemodus "einfach") angezeigt. Man kann beliebig wechseln wie man mag.
Man kann den Reiter "Daten" (Eingabemodus "vollständig) nur nach Inhalt sortieren. Dazu auf eine Spaltenüberschrift klicken und ein zweites Mal, um die Sortierung umzudrehen.
Eine "logische" oder "manuelle" Sortierung ist bei über 40 verschiedenen Individualereignissen, die zumal noch mehrfach kommen können, nicht vorgesehen und auch kaum umsetzbar.

Gibt es vielleicht noch mehr Anwender, die gerne beide Reiter (ehemals "Daten" und "Fakten") immer gleichzeitig im Blick haben wollen?

Gruß, Dirk

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
rolf.conzelmann




Gender:
Age: 67
Joined: 01 Feb 2018
Posts: 58
Topics: 7
Location: 72379 Hechingen


germany.gif

PostPosted: 07.03.2019, 20:35    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Dirk,
schön mal quasi "direkt" in Kontakt zu kommen.
Und .... vorab auf alle Fälle mal ein riesiges Kompliment für die neue beta Version.
-----------------
Die " Nicht" Verschmelzung war mir schon klar.
Ich habe bisher so zu sagen mit beiden Reitern gearbeitet, je nach Bedarf. Kann auch mit der neuen Version gut leben, aber dann sollte der "grundsätzliche" Aufbau logischer sein:
- Name
- Geschlecht
- Geburt
- Taufe
- Religion (wenn nötig)
- Heirat
- Beruf
- Tod
- Bestattung

der Rest wird m.E. sicher individuell anders gesehen,
aber sollte über Positionsverschiebung des Facts optisch optimierbar sein.

Viele Grüsse
Rolf

_________________
einen herzlichen Gruß vom Rand der Schwäbischen Alb von Rolf

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
rolf.conzelmann




Gender:
Age: 67
Joined: 01 Feb 2018
Posts: 58
Topics: 7
Location: 72379 Hechingen


germany.gif

PostPosted: 07.03.2019, 20:55    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,

ich stelle im Moment fest, dass bei mir bei jetzt einigen, nicht allen Fällen der Fact Heirat

a.) in der "einfachen Version" angezeigt wird
b.) in der neuen "verschmolzenen" Version der Fact Heirat nicht angezeigt wird.

Ist natürlich problematisch, denn dann muss man jeweils umschalten.

Im Lebenslauf wird es übrigens angezeigt.

Gruss Rolf

_________________
einen herzlichen Gruß vom Rand der Schwäbischen Alb von Rolf

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
DirkB
Administrator



Gender:
Age: 52
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 894
Topics: 100
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 07.03.2019, 21:11    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« rolf.conzelmann » wrote:
b.) in der neuen "verschmolzenen" Version nicht angezeigt wird.

Stimmt. Wird unter dem Reiter "Partner/Kinder" gezeigt. War bislang noch nie anders ...

- Dirk

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
voodoo-man




Gender:
Age: 59
Joined: 19 Jan 2017
Posts: 78
Topics: 12
Location: Bundeskasperlestadt


germany.gif

PostPosted: 07.03.2019, 22:11    (No subject)  Reply with quoteBack to top

hi

HEUL Sad Sad Sad !!! - Ja ich bekenne mich mit 10 Stimmen für beide Reiter ( Daten / Fakten )
Vielleicht kann man entweder alle 3 Versionen zur Auswahl anbieten oder wenigstens ein Umschaltbutten unten. So klickt man sich "zu Tode" beim ständigen wechseln.

Da ich sehr viele Daten per Copy/Paste einfüge ist der alte "Daten" das beste Ziel. Für die Übersicht ist Fakten sehr gut ( wo fehlt evtl. noch was ?).

Übrigens sollte bei Ereignis/Fakt hinzufügen "Favoriten" die Voreinstellung sein.

Gruß und an alle "Betroffenen" einen schönen Feiertag morgen.
Voodoo

_________________
Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)


Last edited by voodoo-man on 08.03.2019, 09:40; edited 1 time in total

OfflineView user's profileSend private message    
rolf.conzelmann




Gender:
Age: 67
Joined: 01 Feb 2018
Posts: 58
Topics: 7
Location: 72379 Hechingen


germany.gif

PostPosted: 07.03.2019, 22:44    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« DirkB » wrote:
« rolf.conzelmann » wrote:
b.) in der neuen "verschmolzenen" Version nicht angezeigt wird.

Stimmt. Wird unter dem Reiter "Partner/Kinder" gezeigt. War bislang noch nie anders ...

- Dirk


Hallo Dirk,

ja du hast sicher recht . Mir ist das bisher nicht bewusst gewesen, weil ich mit dem "alten" Reiter FAKTEN zuwenig gearbeitet habe; aber jetzt, wenn ich mir das genau anschaue und überlege ist der alte Reiter DATEN viel übersichtlicher, wenn auch vielleicht nicht so ausführlich.
Also wenn schon, dann gehören alle Fakten unter 1 Reiter.

Gruss Rolf

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1286s (PHP: 78% - SQL: 22%) | SQL queries: 48 | GZIP enabled | Debug on ]