Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 unbekannte Personen in Ahnentafel darstellen

Post new topicReply to topic
Author Message
Weißkalk






Joined: 21 Jan 2019
Posts: 4
Topics: 3


blank.gif

PostPosted: 15.03.2019, 13:35    unbekannte Personen in Ahnentafel darstellen  Reply with quoteBack to top

Hallo und guten Tag,

bei der Eingabe der Kinder habe ich eine Frage:
Muß ich die Kinder nur beim Mann oder auch bei der Ehefrau eintragen?

Im Moment sind die Kinder doppelt und dreifach erfasst. Und wie gebe ich Kinder an, die zwar ohne Namen erwähnt wurden und ich ein Kästchen in der Ahnentafel sehen möchte?

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 70
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2776
Topics: 93
Location: südliches Allgäu


germany.gif

PostPosted: 16.03.2019, 00:41    (No subject)  Reply with quoteBack to top

hallo weißkalk,
mit namentlich nicht bekannten Kindern/oder Personen, von denen bekannt ist, dass sie existierten, gibt es verschiedene Verfahrensweisen:
man kann sie einfach anlegen, standardässig werden dann Pünkten angezeigt (...),
üblicherweise werden sie aber mit N.N. eingetragen. Üblich ist bei Kindern auch ein einfaches "Kind", "Knabe" "Mädchen".
Ist nur einer der beiden Namen nicht bekannt, kann man den einfach offen lassen.

Die Kind/Eltern-Verbindung trägt man bei beiden Elternteilen ein, bei der Eingabe bist ja auch dazu aufgefordert worden. Das kann aber jederzeit nachgeholt werden, entweder von Vater oder Mutter zum Kind bzw. umgekehr im Tab Eltern

Wenn Bei den Kindern nicht allzuviel unterschiedliche Daten eingetragen sind, würde ich jeweils ein Kind korrekt verknüpfen, die anderen löschen. Ist sicher einfach als zu verschmelzen.

damit sollten alle der Fragen beantwortet sein

_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a


Last edited by bjew on 16.03.2019, 16:57; edited 1 time in total

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
Weißkalk






Joined: 21 Jan 2019
Posts: 4
Topics: 3


blank.gif

PostPosted: 16.03.2019, 09:43    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Bernhard,
vielen Dank für deine ausführliche Antwort Very Happy Very Happy Very Happy
Ich werde alle Kinder nochmal überarbeiten ( teilweise gibt es 8 Kinder,
die ich noch ermitteln möchte).

OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin




Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 1538
Topics: 101
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 16.03.2019, 12:34    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« bjew » wrote:
Die Kind/eltern-Verbindung trägt man bei beiden Elternteilen ein, bei der Eingabe bist ja auch dazu aufgefordert worden. Das kann aber jederzeit nachgeholt werden, entweder von Vater oder Mutter zum Kind bzw. umgekehr im Tab Eltern


Hallo Bernhard,
damit das nicht falsch verstanden werden kann, möchte ich nachtragen: Kinder werden nicht zweimal angelegt! Normalerweise trägt man sie bei einem Elternteil ein, und wenn dessen Partner/deren Partnerin bereit hinterlegt ist, wird einfach gefragt, ob diese beiden Personen die Eltern sind. Und wenn nicht, dann wie du sagst: Beim Kind selbst lassen sich die Eltern später nach-verknüpfen.

Frido

_________________
Aktuell Win10-64 pro, Ahnenblatt 3.0beta - Daten via NAS, Programm lokal

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 70
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2776
Topics: 93
Location: südliches Allgäu


germany.gif

PostPosted: 16.03.2019, 16:54    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ja, Frido, so wars ja auch gemeint, daher auch der Hinweis Verbindung. Ich hoffe, dass es trotzdem richtig verstanden wurde wink
_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1048s (PHP: 82% - SQL: 18%) | SQL queries: 30 | GZIP enabled | Debug on ]