Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Taufpaten

Post new topicReply to topic
Author Message
karl123




Gender:

Joined: 18 Jan 2018
Posts: 30
Topics: 8


germany.gif

PostPosted: 14.04.2019, 15:01    Taufpaten  Reply with quoteBack to top

bei der Taufe besteht die Möglichkeit Taufpaten einzugeben. Sollte nicht zumindest bei "Suchen" der Taufpate gefunden werden? Wo sehe ich, wer wann und wo als Taufpate/Trauzeuge aufgetreten ist?

Karl

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 70
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3013
Topics: 99
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 14.04.2019, 18:54    (No subject)  Reply with quoteBack to top

hallo karl123,
ich nehme an dass du die Version v3.0 beta xxx verwendest.
Welche Optionen bei der Suche hast du angeklickt?

Das Häkchen "nur bestimmte Felder" weggemacht?

_________________
Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[i] u. V3.01

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 1805
Topics: 112
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 15.04.2019, 03:39    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Karl,

wie du Paten suchst, ist mir nicht ganz klar. Derzeit gibt es nur die Möglichkeit, Personen als Paten einzutragen - aber umgekehrt gibt es keine Verbindung. Ich habe mir darum ein Schlagwort überlegt, das ich jedem Paten mitgebe in den Anmerkungen: "Pate/Taufzeuge von..." Es kostet Disziplin, weil man die Paten nach dem ersten Eingeben sonst nicht wiederfindet. Wie du sagst.

Ich habe jetzt gerade die Plausibilitätsprüfung ausprobiert und die Suche nach unverbundenen Personen eingeschaltet. Es stört mich dann doch, dass da ebenfalls alle Paten auftauchen, die ich nicht im Familienverband integriert habe. Langfristig würde ich mir wünschen, dass das Datenmodell noch diese Paten-Verbindung dazu bekommt. Wie man das dann aber in GEDCOM festhalten könnte, weiß ich auch nicht.

Frido

_________________
Aktuell Win10-64 pro, Ahnenblatt 3.01 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.0x die Handbücher lesen!

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 70
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3013
Topics: 99
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 15.04.2019, 09:47    (No subject)  Reply with quoteBack to top

@Frido
Nun ja, ein paar Hinweise gibts schon, wie man das machen könnte ( http://genwiki.genealogy.net/GEDCOM/ASSO-Tag ).
Über das Problem haben wir ja schon mal diskutiert, mir scheint hier ist ein Erkenntniszuwachs wink

_________________
Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[i] u. V3.01

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1049s (PHP: 83% - SQL: 17%) | SQL queries: 28 | GZIP enabled | Debug on ]