Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Taufpaten und Return

Post new topicReply to topic
Author Message
Gerhardus 1




Gender:
Age: 65
Joined: 10 Jan 2014
Posts: 305
Topics: 71
Location: 22149 Hamburg


germany.gif

PostPosted: 29.05.2019, 09:39    Taufpaten und Return  Reply with quoteBack to top

Liebes Programmiererteam,

seit wenigen Tagen setze ich Ahnenblatt Vers. 3.0 ein. Nun habe ich einen Verbesserungsvorschlag:
Bei Daten/Taufpaten/Text habe ich bisher keine Möglichkeit, einen manuellen Zeilenumbruch zu tätigen.
So kann ich keine übersichtliche Auflistung mehrerer Taufpaten vornehmen.

Es wäre schön, wenn dies abgeändert wird und ein manueller Return möglich wäre.

Gerhard

_________________
Mit Forschergruß aus HH-Rahlstedt

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 70
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3013
Topics: 99
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 29.05.2019, 09:43    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Dein Vorschlag könnte nützluch sein - und zwar in allen Feldern, in denen eine Auflistung möglich ist.
Allerdings nur in den Grenzen die Gedcom möglicherweise setzt.

Es gibt für dich aber einen Rauskommer:

gebe statt eines einfachen <return> ein <strg>+<return> ein, dann wird umgebrochen.
Ob es im Sinne des Erfinder ist weiss ich im Moment nicht.

Jedenfalls wird in Gedcom folgende Struktur angelegt:

2 _GODP aaaa
3 CONT bbbb
3 CONT ccc

und dürfte als solche stimmen

_________________
Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[i] u. V3.01

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Gerhardus 1




Gender:
Age: 65
Joined: 10 Jan 2014
Posts: 305
Topics: 71
Location: 22149 Hamburg


germany.gif

PostPosted: 29.05.2019, 10:12    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Bernhard,
Danke für die schnelle Lösung.
Ein manueller Zeilenumbruch dürfte aber für alle, die die von Dir aufgeschriebene Möglichkeit nicht kennen, wichtig sein.

Gerhard

_________________
Mit Forschergruß aus HH-Rahlstedt

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 70
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3013
Topics: 99
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 29.05.2019, 10:19    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ja, daher war ich gerade dabei, mir eine einheitliche Behandlung der <Return>-Taste zu wünschen wink.
Du hast es rechtzeitig erkannt,

_________________
Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[i] u. V3.01

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1085s (PHP: 86% - SQL: 14%) | SQL queries: 28 | GZIP enabled | Debug on ]