Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Trauung bei 3.01

This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.
Author Message
h&g125




Gender:

Joined: 14 May 2014
Posts: 171
Topics: 13
Location: Rheinhessen


germany.gif

PostPosted: 16.06.2019, 15:04    Trauung bei 3.01  Reply with quoteBack to top

Hallo allerseits,
auch bei der Version 3.01 gibt es bezüglich der Trauung eine kleine Ungereimtheit.

Meine Vorgehensweise:
Zu einer Person habe ich den Vater und die Mutter hinzugefügt (über den vollständigen Eingabemodus).
Wie bei Version 2.9x fragte Ahnenblatt 3.01, ob Vater und Mutter miteinander verheiratet sind. Antwort: "ja".
(Es gibt keine Datums- und Ortsangaben zur Eheschließung.)

Im Editor erscheint zu den Eltern ein "o-o".
Ich hatte ein "oo" erwartet ...

LG. Harald

OfflineView user's profileSend private message    
ahnenarmin




Gender:

Joined: 28 Apr 2008
Posts: 454
Topics: 11
Location: D-85276 Pfaffenhofen/Ilm


germany.gif

PostPosted: 16.06.2019, 15:43    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Harald,

auch im Fakt Heirat wird fälschlicherwesie "nein" angezeigt (statt richtigerweise "unbekannt").

Auch in diesem Fall fehlt im Fakt Heirat das (automatisch von AB erzeugte Häckchen "Ort und Datum unbekannt".

Logischerweise wird dann auch in der Tafeldarstellung "o-o" statt "oo" angezeigt.

Wieder ein Fall für Dirk.

Beste Grüße

Armin

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3873
Topics: 119
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 16.06.2019, 17:14    (No subject)  Reply with quoteBack to top

@h&g124, ahnenarmin und Harald,

habt ihr schon den von Dirk als Workaround angegebenen Weg versucht?

Korrektur in/mit der Version V2.99i und dann wieder mit5 der V3.weiterarbeiten?

Thema ist nicht vergessen und inArbeit und Prüfung.

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden - Support beendet (10/2020)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[o] u. V3.16

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
ahnenarmin




Gender:

Joined: 28 Apr 2008
Posts: 454
Topics: 11
Location: D-85276 Pfaffenhofen/Ilm


germany.gif

PostPosted: 16.06.2019, 18:06    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Bernhard,

hier geht es um neu eingetragene Ehen in AB3.01, die nicht als solche erkannt werden und nicht wie beim anderen Problem um falsch aus AB2.99h und älter in AB 3.01 übernommene Ehe-daten. Diese können jetzt über den Umweg mit der AB2.99i korrigiert werden.

Gruß

Armin

OfflineView user's profileSend private message    
h&g125




Gender:

Joined: 14 May 2014
Posts: 171
Topics: 13
Location: Rheinhessen


germany.gif

PostPosted: 16.06.2019, 18:09    (No subject)  Reply with quoteBack to top

@Bernhard

... das ist eine neues Problem, dass sich bei der Benutzung von 3.01 zeigt.
Die Kompatibilitätsprobleme zwischen den Versionen 2 und 3 sind von gestern - und längst erledigt ...

LG. Harald

OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 2511
Topics: 129
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 16.06.2019, 20:40    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« h&g125 » wrote:
... und längst erledigt ...


Na ja, sagen wir: Mit Bedarf der Nachjustierung.

Ich bin überzeugt, dass Dirk sowohl damit als auch mit der neuen Ungereimtheit (die mir vorher aber nie aufgefallen ist) auch noch klar kommt.

_________________
Aktuell Win10-64 pro 2004, Ahnenblatt 3.15 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.1x alle relevanten Handbücher lesen! Book
(es gibt das Benutzerhandbuch und mehrere Themen-Specials!)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3873
Topics: 119
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 16.06.2019, 22:38    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Nein, die Probleme sind nicht ganz erledigt. Dirk weist selbst diesen Weg hin .....

Die letzte Änderung zur erfolgte in V2.99i um gerade solche Problem zu beheben, was allerdings scheinbar nicht vollumfänglich gelungen ist.
Oder so rum: Es spricht nichts dagegen, eure Fälle in V2.99i nochmals zu überprüfen und ggf. richtig zu stellen.

Egal wie, das Problem ist ja noch nicht endgültiug gelöst und ist in Beobachtung. Insofern ists gut, dass da noch Ausprägungen beschrieben werden.

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden - Support beendet (10/2020)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[o] u. V3.16

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
h&g125




Gender:

Joined: 14 May 2014
Posts: 171
Topics: 13
Location: Rheinhessen


germany.gif

PostPosted: 17.06.2019, 08:54    (No subject)  Reply with quoteBack to top

@Bernjhard,
lass bitte endlich dieses Kompatiblitätsproblem aus dem Spiel.

Auch wer ausschließlich mit der Version 3 arbeitet hat u.U. dieses Problem !!!

Bei bestimmtem Eingaben fragt 3.01 nach, ob die Eltern verheiratet sind.
Die Antwort "ja" wird jedoch nicht richtig umgestzt! Ein Fehler von 3.01.

Die Version 3 sollte unabhängig von alten Workarounds sein. Besonders auch für Neu-Einsteiger, die mit der Version 3 starten ...

LG. Harald

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3873
Topics: 119
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 17.06.2019, 13:53    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ja Harald, ich kann mich gerne raushalten .....

aber das Problem ist kein Kompatibilitätsproblem durch das Update auf V2.99i nicht endgültig behoben ..... und nur darauf weise ich hin - mit der impliziten Bitte, mehr Fälle für den Entwickler zu erhalten, denn der Fall scheint etwas komplexer zu sein

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden - Support beendet (10/2020)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[o] u. V3.16

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Display posts from previous:      
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.114s (PHP: 82% - SQL: 18%) | SQL queries: 38 | GZIP enabled | Debug on ]