Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 1094, 1095: Gäste dürfen wieder Beiträge schreiben!

Post new topicReply to topic
Author Message
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 70
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3059
Topics: 101
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 23.08.2018, 13:01    Re: Update 2.99  Reply with quoteBack to top

« Remmiz » wrote:
Versuche das Update 2.99 zu installieren leider ohne Erfolg. Was mache ich falsch, hat sonst immer geklappt.


warum in diesem Forumsabschnitt? (Ahnenblattportal Foren-Übersicht » Sonstiges » Wünsche & Ideen zum Portal » --> Portalnews ---> 1094, 1095: Gäste dürfen wieder Beiträge schreiben! )


Könnte es sein, dass Administratorrechte benötigt werden? Die Anfrage ist leider zu wenig aussagekräftig

_________________
Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[j] u. V3.02

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Sabine12




Gender:
Age: 58
Joined: 11 Feb 2019
Posts: 1
Topics: None


netherlands.gif

PostPosted: 19.05.2019, 18:41    Back up  Reply with quoteBack to top

Hallo, Mein Rechner ist kaput gegangen und jetzt bin ich mein ganzen Stammbaum weg. Macht Ahnenblatt auch online ein backup?
OfflineView user's profileSend private messageAIM Address    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 1843
Topics: 112
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 19.05.2019, 21:22    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Sabine,

von dieser Seite ist keine Hilfe zu erwarten. Ahnenblatt legt ein paar Kopien der letzten Datei-Zustände auf dem PC ab - aber die übrige Datensicherung muss man selbst machen.

Aber was heißt denn: "Rechner kaputt"? Lässt sich die Festplatte evtl. noch auslesen und deren Inhalt übertragen? Mich hat es beim letzten Mal, glaub ich, 70 EUR gekostet (leichter Fall) und eine USB-Festplatte, um von einem Dienstleistungsunternehmen eine Kopie der Daten zu bekommen - auch wenn ich die meisten Dateien noch anderswo hatte, war mir die Sache das Geld wert.

Frido

_________________
Aktuell Win10-64 pro, Ahnenblatt 3.01 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.0x die Handbücher lesen!

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 70
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3059
Topics: 101
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 20.05.2019, 17:33    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Sabine,

ergänzend zu Frido: Ahnenblatt speichert *nur* in deiner eigenen Umgebung, gibt nichts nach aussen.
Somit ist man selbst dafür verantwortlich, geeignete Sicherungen - auf geeigneten Medien - zu erstellen.

_________________
Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[j] u. V3.02

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Seppetoni




Gender:
Age: 68
Joined: 19 Sep 2018
Posts: 1
Topics: None


switzerland.gif

PostPosted: 13.06.2019, 18:16    Re: 1094, 1095: Gäste dürfen wieder Beiträge schreiben!  Reply with quoteBack to top

« Marcus » wrote:
Liebe Nutzer des Ahnenblattportals,

ab heute wagen wir den Schritt "Gästen" wieder das Schreiben im Portal zu ermöglichen!
--> Bis zum Wochenende sind erst einmal nur die Bereiche "Fehlermeldungen" und "Smalltalk" (sowie Antworten hier wink ) freigegeben! Wenn uns die nicht mit Werbung zugemüllt werden, wird wohl (fast) das ganze Forum freigegeben! <--
Es wird allerdings nicht so bequem wie das Schreiben für eingeloggte User (Nutzer) des Portals:
Um zwischen Spambots* und echten Menschen mit einem Anliegen rund um Ahnenblatt & die Ahnenforschung zu unterscheiden, wird man einen visuellen Bestätigungscode ("Captcha") erkennen und eingeben müssen. Ganz ähnlich wie man das einmalig bei der Registrierung hier machen muss(te). Dies ist - wenn man nicht eingeloggt ist - dann bei jedem Beitrag den man schreibt nötig!

* Computerprogramme die Werbung für alles Mögliche und v.a. Unmögliche einstellen.

Es ist und bleibt weiterhin Vorteilhaft als registrierter und eingeloggter User das Portal zu nutzen!

Vorteile des Portals nach dem Login:


  • Keine visuelle Bestätigung zum Erstellen von Antworten bzw. Beiträgen
  • Email-Benachrichtigung bei einer neuen Ahnenblattversion
  • Anzeige der Beiträge seit dem letzten Besuch
  • Leichte Suche nach eigenen Beiträgen oder denen eines bestimmten Nutzers
  • Nutzung der Schnellantwortbox
  • Eigenes Profil mit Bild (Avatar) Smile
  • System für Persönliche Nachrichten an andere Nutzer
  • Email kann an andere Nutzer geschickt werden (ohne dass man die Email-Adressen einsehen kann).
  • Email-Benachrichtigung bei Antworten auf eigene Forenbeiträge
  • Bilder, Downloads und andere Inhalte können kommentiert werden
  • Bilder, Downloads und andere Inhalte können bewertet werden
  • Notizblockfunktion und vieles andere mehr ....



Nebenbei freut es mich, wenn ich sehe dass jetzt schon wieder fünf Leute hier waren (in den anderthalb Stunden die der Tag "alt" ist) und nicht nur 100 Gäste, von denen bestimmt 78 Googlebots und 19 Spambots waren wink

Eine weitere Einschränkung ist, dass das ganze nur solange geht, bis die Spambots die Captcha-Technik so gut beherrschen, dass das Forum wieder voll mit Via***-Werbung und ähnlichem Müll ist Sad Hoffen wir dass sie lange Zeit noch einfacher Opfer finden.

Hintergrund der Einschränkung:
Wie einige sicherlich wissen, ist schon länger eine Registrierung nötig, um Beiträge im Forum zu schreiben. Zum Lesen war und ist unser Forum ja immer "frei" gewesen, aber auf Grund vielfältiger Spam-Attacken (und weil wir daraufhin aus der Administrierung keine Sicherheitswissenschaft machen wollten) mussten wir das Schreiben von Beiträgen registrierten Usern vorbehalten.
Der Grund für eine Registrierung ist also nicht dass wir an Daten kommen oder unter uns bleiben wollen, sondern schlicht äußerst pragmatischer Natur wink

Grüße vom Team des Ahnenblattportals
Marcus

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 70
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3059
Topics: 101
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 13.06.2019, 20:09    (No subject)  Reply with quoteBack to top

@Seppetoni

Hä, wie??? was? wo? ??????? ----- Dieser Beitrag ist doch Asbach-Uralt !!!

_________________
Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[j] u. V3.02

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 1843
Topics: 112
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 13.06.2019, 21:01    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Seppetoni,

gratuliere zu deinem ersten Beitrag! Allerdings ist er vermutlich nicht beabsichtigt gewesen. Ansonsten ist eher unverständlich, was du mit diesem Zitat sagen wolltest.

Trotzdem erst einmal willkommen im Forum!

Frido

_________________
Aktuell Win10-64 pro, Ahnenblatt 3.01 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.0x die Handbücher lesen!

OfflineView user's profileSend private message    
Laubb




Gender:

Joined: 30 Mar 2018
Posts: 5
Topics: 1
Location: Bayern


germany.gif

PostPosted: 29.07.2019, 09:37    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo alle,

Habe ein eigentümliches Phänomen, habe zuerst ein Kind angelegt, dann die Eltern dazu. Wenn ich jetzt die Datei aufrufe, sehe ich Kind und Eltern, gehe ich aber auf ein Elternteil, ist das Kind verschwunden. Nur wenn ich das Kind direkt wieder aufrufe kommen die Eltern im gleichen Dateisatz wieder vor.

Vielleicht kann jemand helfen.

viele Grüße
Bernd

OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 1843
Topics: 112
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 29.07.2019, 13:58    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Bernd,

herzlich willkommen im Forum!

Bist du neu in Ahnenblatt, und diese Gruppe ist deine erste Familie? Oder kennst du dich schon ein bisschen aus? Du erklärst jedenfalls nicht den Zusammenhang, von dem du sprichst:

"Datei aufrufen" heißt: Familiendatei in AB öffnen? Dann bist du im sogenannten Navigator - das ist in AB sozusagen die Startseite, von der alles ausgeht. Da kannst du eine Person fokussieren und siehst ihre/n Partner/in unterhalb, links davon die Kinder, die die beiden miteinander haben und rechts die Vorfahren. Vielleicht hast du die Partner mehrfach angelegt und die falsche Kombination ausgesucht? Man kann die Partner (falls mehrere vorhanden) im Navigator durchwechseln. Erklärt das dein Phänomen, oder geht es um etwas anderes?

Frido

_________________
Aktuell Win10-64 pro, Ahnenblatt 3.01 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.0x die Handbücher lesen!

OfflineView user's profileSend private message    
Laubb




Gender:

Joined: 30 Mar 2018
Posts: 5
Topics: 1
Location: Bayern


germany.gif

PostPosted: 30.07.2019, 19:24    (No subject)  Reply with quoteBack to top

[quote="Fridolin"]Hallo Bernd,

herzlich willkommen im Forum!

Bist du neu in Ahnenblatt, und diese Gruppe ist deine erste Familie? Oder kennst du dich schon ein bisschen aus? Du erklärst jedenfalls nicht den Zusammenhang, von dem du sprichst:

"Datei aufrufen" heißt: Familiendatei in AB öffnen? Dann bist du im sogenannten Navigator - das ist in AB sozusagen die Startseite, von der alles ausgeht. Da kannst du eine Person fokussieren und siehst ihre/n Partner/in unterhalb, links davon die Kinder, die die beiden miteinander haben und rechts die Vorfahren. Vielleicht hast du die Partner mehrfach angelegt und die falsche Kombination ausgesucht? Man kann die Partner (falls mehrere vorhanden) im Navigator durchwechseln. Erklärt das dein Phänomen, oder geht es um etwas anderes?

Frido[/quote]

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1283s (PHP: 75% - SQL: 25%) | SQL queries: 40 | GZIP enabled | Debug on ]