Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Person aus einer anderen Datei übernehmen

Post new topicReply to topic
Author Message
petersimonbv






Joined: 21 Dec 2014
Posts: 13
Topics: 10


blank.gif

PostPosted: 10.01.2020, 21:28    Person aus einer anderen Datei übernehmen  Reply with quoteBack to top

Ich arbeite an mehreren Stammbäumen zur gleichen Zeit. Gibt es die Möglichkeit die Daten einer Person aus einem anderen Stammbaum zu übernehmen? Ohne alle Kinder die an dieser Person hängen. Also nicht Zusammenführen. Nur eine Person aus einer Datei zwischenspeichern und in die aktuelle Datei übernehmen.
Die Frage gilt für AB 2.99k.

OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 2399
Topics: 129
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 11.01.2020, 01:42    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Person in die Zwischenablage und dann: Einfügen? Nein, das wäre schön. Gibt es nicht.

Was ich aber nützlich finde ist die Möglichkeit, neben einer Instanz von Ahnenblatt (z.B. 2.99k) noch eine zweite ahn-Datei zum Beispiel mit Ahnenblatt-portable zu öffnen (das sind dann zwei Familien-Dateien in zwei unabhängigen Programmdateien) und auf dem Bildschirm nebeneinander zu setzen: Schreibt sich viel schneller ab.

_________________
Aktuell Win10-64 pro 2004, Ahnenblatt 3.15 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.1x alle relevanten Handbücher lesen! Book (es gibt mehrere!)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Jürgen T.




Gender:
Age: 59
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1543
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 11.01.2020, 08:05    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo pegtersimonbv.

Du könntest in einer Kopie Deiner Datei alle Personen außer dieser einen Person löschen, diese dann abspeichern und in Deine Originaldatei importieren.

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Guest












PostPosted: 11.01.2020, 10:37    Re: Person aus einer anderen Datei übernehmen  Reply with quoteBack to top

« petersimonbv » wrote:
Ich arbeite an mehreren Stammbäumen zur gleichen Zeit. Gibt es die Möglichkeit die Daten einer Person aus einem anderen Stammbaum zu übernehmen? ...


So ein Export wäre auch gut um mit anderen Ahnenforschern Daten/Personen auszutauschen.

Online    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3814
Topics: 117
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 11.01.2020, 14:09    (No subject)  Reply with quoteBack to top

nicht nur wäre, es ist möglich !!!
_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[l] u. V3.10

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Guest












PostPosted: 11.01.2020, 14:27    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« bjew » wrote:
nicht nur wäre, es ist möglich !!!


Wie kann man in Ahnenblatt ausgewählte einzelne Personen als Gedcom exportieren?

Online    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3814
Topics: 117
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 11.01.2020, 15:18    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,
schau mal bei Bearbeiten | Gruppe löschen | individuelle Auswahl |

dann entweder

alles außer Auswahl

oder

nur Auswahl

Der Rest ergibt sich entsprechend ....

Das Ergebnis als Gedcom-Datei speichern und weitergeben.

Aber bitte vorher eine Kopie machen, nicht daß durch Fehlbedienung etwas verloren geht.

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[l] u. V3.10

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 2399
Topics: 129
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 11.01.2020, 23:37    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« bjew » wrote:
Aber bitte vorher eine Kopie machen, nicht daß durch Fehlbedienung etwas verloren geht.


Das ist der Punkt, warum ich diesen Weg nicht gleich vorgeschlagen habe. Würde ich nur in dem seltenen Fall benutzen, wenn ich zu einer einzelnen Person wirklich schon viele Informationen im Detail gesammelt habe, die sich nicht so schnell komplett neu eintragen lassen - sonst empfehle ich nach wie vor: zweite Programminstanz und abtippen.

_________________
Aktuell Win10-64 pro 2004, Ahnenblatt 3.15 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.1x alle relevanten Handbücher lesen! Book (es gibt mehrere!)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Guest












PostPosted: 12.01.2020, 08:27    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Aber mal im Ernst, das ist ja keine Exportfunktion, das ist höchstens ein work around für eine fehlende Funktionalität.
Ich lösche doch nicht tausende von Daten in meiner Datenbank um eine Handvoll Daten abspeichern zu können. Da war ja die Mutter aller Genealogieprogramme Paf, schon Welten besser.

Online    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3814
Topics: 117
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 12.01.2020, 11:32    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Das bleibt dir unbenommen ....

und nachdem du dieses Program so .... findest, solltest dir überlegen, etwas anderes einzusetzen.

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[l] u. V3.10

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Guest












PostPosted: 12.01.2020, 12:13    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ich habe nie geschrieben, das das Programm an sich so ... ist, sondern das es keine funktionelle Exportfunktion hat.
Online    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 2399
Topics: 129
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 12.01.2020, 15:52    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Gast,

wie ich schon schrieb: Eine dezidierte Exportfunktion für Einzelpersonen (Zwischenablage sozusagen) hat Ahnenblatt nicht. Ob ein anderes Programm damit besser oder schlechter ist, würde ich von diesem einen Fakt nicht ableiten. Ich kann mich nicht erinnern, dass diese Funktion hier schonmal jemand nachgefragt hätte. Du scheinst das gewohnt zu sein und vermisst es. OK.

Da ich auch schon mit mehreren Dateien gleichzeitig hantiert habe, verstehe ich zumindest das Problem. Wüsste aber nicht, wo ich jemals genau eine einzige Person extrahieren und weitergeben wollte. Eher mal einen Zweig oder eine Gruppe von Leuten - und da funktioniert der von Bernhard beschriebene Weg ganz gut: Auch wenn es erst einmal irre klingt.

_________________
Aktuell Win10-64 pro 2004, Ahnenblatt 3.15 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.1x alle relevanten Handbücher lesen! Book (es gibt mehrere!)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1237s (PHP: 74% - SQL: 26%) | SQL queries: 40 | GZIP enabled | Debug on ]