Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Ahnenblatt 3.03 Personen zusammenführen

Post new topicReply to topic
Author Message
PaziFischer




Gender:
Age: 56
Joined: 16 Feb 2010
Posts: 304
Topics: 66


germany.gif

PostPosted: 11.02.2020, 20:57    Ahnenblatt 3.03 Personen zusammenführen  Reply with quoteBack to top

Hallo,
ich erfasse zur Zeit Personen mit einem bestimmten Nachnamen aus einer Kirchengemeinde in einer gesonderten Datei.
Beim zusammenführen von Personen gehen Daten verloren.
Konstellation:
Person A ist mit Person B verheiratet (Datum vorhanden).
Person B ist mit Person D verheiratet in 2. Ehe (Datum vorhanden)
Person A' ist mit Person B' verheiratet (Datum nicht vorhanden) und haben einen Sohn C

Ich möchte nun die Personen A und A' (B und B') zusammenführen.

Ergebnis:
Person A ist mit Person B verheiratet (Datum ist weg)
Person B ist mit Person D verheiratet in 2. Ehe (Datum vorhanden)

Was mache ich falsch.
Bei der Version 2.x war es so, dass alle Daten doppelt angezeigt wurden. In der Nachbearbeitung konnte man dann korrigieren.


Grüße

Martin Fischer

OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 2343
Topics: 128
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 11.02.2020, 23:20    Re: Ahnenblatt 3.03 Personen zusammenführen  Reply with quoteBack to top

« PaziFischer » wrote:

Was mache ich falsch.


Wüsst' ich jetzt nichts. Was kommt denn nach dem Zusammenführen heraus? A/A' und B/B' sind vermutlich nur noch einmal vorhanden!?

In welchem Bearbeitungsmodus machst du das denn? Volle Anzeige oder vereinfacht?

Frido

_________________
Aktuell Win10-64 pro 1909, Ahnenblatt 3.13 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.1x alle relevanten Handbücher lesen! Book (es gibt mehrere!)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
PaziFischer




Gender:
Age: 56
Joined: 16 Feb 2010
Posts: 304
Topics: 66


germany.gif

PostPosted: 12.02.2020, 06:14    Zusammenführen von Personen  Reply with quoteBack to top

Hallo Frido,
nach dem Zusammenführen habe ich statt der vier Personen nur noch zwei, dass ist auch soweit in Ordnung. Allerdings gehen halt dabei Daten verloren. Es handelt sich um eine relativ kleine Datei mit nur knapp 350 Personen. Ich kann gerne zum Testen die Datei zur Verfügung stellen. Alle Personen sind seit langem verstorben. Trotzdem möchte ich dir die Datei nicht hier ins Portal stellen. Es gehen bei dem Zusammenführen primär die Hochzeitsdaten verloren, ob noch weitere Daten verloren gehen, habe ich jetzt gar nicht so schnell geprüft.
Grüße Martin

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3752
Topics: 115
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 12.02.2020, 10:13    (No subject)  Reply with quoteBack to top

hast du schon mal die Personen gelistet? Diese Listen untersucht. Es sollten normaerweise keine Daten verloren gehen, ausser die entsprechende Zusammenführung wird bestätigt.
"Normal" sind die Daten der beiden Personen dann durch ein Semikolon getrennt.
Kannst du auch innerhalb AB mit suchen suchen wink

Aber grundsätzlich muss das als wichtige Funktion schon überprüft werden!!!!

Ach ja, ich entnehme deinem Text, daß du mit V3.03 arbeitest, die letze V2.x-Version war welche?

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[l] u. V3.10
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base) (nicht ganz aktuell - trotzdem nützlich)
Bitte immer lesen ===> Handbücher zu Version 3.x

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 2343
Topics: 128
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 12.02.2020, 22:00    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Martin,

ich habe gerade wenig Kapazität. Würde mir das tatsächlich gern ansehen, wird aber in nächster Zeit nichts.

Mein Vorschlag:
a) selbst schauen: Vor und nach dem Zusammenführen in GEDCOM-Format speichern und schauen, ob dort auch die Hochzeitsdaten verloren gehen, oder das Problem darin besteht, dass die (vorhandenen) Daten irgendwie bei der Anzeige unterschlagen werden bzw. nicht sichtbar sind; oder:
b) an Dirk senden: Falls das irgendwie sicher ist, dass es nicht bloß ein Problem der eingeschränkten Anzeige ist (darum meine Frage: Editiermodus?), müsste das dringend untersucht werden.

_________________
Aktuell Win10-64 pro 1909, Ahnenblatt 3.13 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.1x alle relevanten Handbücher lesen! Book (es gibt mehrere!)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
PaziFischer




Gender:
Age: 56
Joined: 16 Feb 2010
Posts: 304
Topics: 66


germany.gif

PostPosted: 12.02.2020, 22:33    Verschmelzung  Reply with quoteBack to top

Hallo,
ich habe es gerade noch einmal ausgeführt.
Ich habe ein paar Bilder angehangen.
1.Ausgangssituation
Henricus1 und Henricus2
Elisabeth1 und Elisabeth2

Nach verschmelzen von Henricus ist die Hochzeit noch da, aber es gibt auch 2 Elisabethen.
Nach Verschmelzen von Elisabeth ist das Ehedatum weg.

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3752
Topics: 115
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 12.02.2020, 22:43    (No subject)  Reply with quoteBack to top

ich denke, da sollte doch mal ne Kiste nach dem Verschmelzen erstellt werden. Sicher auch eine Gedcom-Datei - da sieht man dann etwas mehr.
Im Zweifel dann doch Dirk anschreiben.

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[l] u. V3.10
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base) (nicht ganz aktuell - trotzdem nützlich)
Bitte immer lesen ===> Handbücher zu Version 3.x

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3752
Topics: 115
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 13.02.2020, 20:20    (No subject)  Reply with quoteBack to top

So, Martin,
ich hab mir das mal oberflächlich angesehen, scheint wirklich ein Problem zu sein.

Für einen eigenen Test: nochmals sicherstellen, dass die beiden Damen unterschiediche (Vor-)Namen haben,
dann Zusammen führen

Ergebnis ist, dass der Fakt Name jetzt 2x auftaucht, a) mit dem 1. Namen, b) mit dem 2.Namen , wenn beim Zusammenführen die Elisabet mit dem Kind als 1. Person genannt wird, als 2. Person die ohne Kind.

Umgekehrt ergibt das ein anders Ergebnis, könnte richtig sein, habe ich nicht weiter überprüft.

Du kannst bei beiden Arten das Ergebnis auch einfach sehen, wenn du jeweils ein Personenblatt generierst.

Dürfte ein Fall für Dirk sein

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[l] u. V3.10
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base) (nicht ganz aktuell - trotzdem nützlich)
Bitte immer lesen ===> Handbücher zu Version 3.x


Last edited by bjew on 13.02.2020, 20:27; edited 1 time in total

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
PaziFischer




Gender:
Age: 56
Joined: 16 Feb 2010
Posts: 304
Topics: 66


germany.gif

PostPosted: 13.02.2020, 20:24    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,

wie kann man Dirk die Daten zur Verfügung stellen?

Grüße

Martin

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3752
Topics: 115
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 13.02.2020, 20:28    (No subject)  Reply with quoteBack to top

schau bei ahnenblatt.de , da steht seine email-adresse - einfach mal anschreiben und schicke die gleiche datei mit, die du mir gegeben hast, die ist klein genug.
gleich auch meine erste diagnose mitgeben, siehe forum

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[l] u. V3.10
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base) (nicht ganz aktuell - trotzdem nützlich)
Bitte immer lesen ===> Handbücher zu Version 3.x

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
CChris






Joined: 01 Jun 2010
Posts: 25
Topics: 7


blank.gif

PostPosted: 15.02.2020, 22:14    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Zusammen,
mir ist beim Zusammenführen von Ahn-Dateien ebenfalls aufgefallen, dass bei identischen Personen die Daten (Geburtstag und Todestag) dupliziert werden.

Die Namen sind jeweils identisch, aber in der Ahnenblatt 3.03 tauchen die Einträge für Geburt und Tod anschließend doppelt auf (ebenfalls gleiche Daten)... meint Ihr, das sollte Dirk ebenfalls separat mitgeteilt werden?

--> hm... scheint durch eine unterschiedliche Schreibweise bei den Ortsbezeichnungen zu liegen... (lokale Schreibweise & Deutsche Schreibweise)

OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 2343
Topics: 128
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 16.02.2020, 01:17    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Das ist eine Funktion, die ich mit der neuen Version noch nicht benutzt habe - doch händische Nacharbeit von Doppeleinträgen ist mir dutzende Male lieber als verschwindende Einträge!

Dass man tunlichst die Überschneidungen zweier Dateien erst einmal trimmt/zurechtstutzt, damit sie nicht zu groß sind, war bei AB 2.9 schon ein vernünftiges Vorgehen - und ist es wohl jetzt weiterhin.

_________________
Aktuell Win10-64 pro 1909, Ahnenblatt 3.13 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.1x alle relevanten Handbücher lesen! Book (es gibt mehrere!)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
CChris






Joined: 01 Jun 2010
Posts: 25
Topics: 7


blank.gif

PostPosted: 16.02.2020, 10:34    (No subject)  Reply with quoteBack to top

hm... ich überlege gerade, ob es nicht eine Idee wäre, beim Zusammenführen einen Dialog zu haben, ähnlich, wie es inzwischen Beim Windows Explorer ist, wenn man Dateien kopiert, welche ggf. im Zielverzeichnis schon vorhanden sind.

Man könnte die jeweiligen Werte angezeigt bekommen und entscheiden, welche man beibehalten möchte...

z.B.

Muster Muster
Max Maximilian
Geburt: 01.01.1784 Geburt: 01.01.1784
München, Deutschland München, DE
Tod: 17.11.1843 Tod: um 1844
München, Deutschland ----


Hier könnte man dann manuell bestätigen, welche der Daten behalten werden sollen (Quelle oder Ziel) oder alternativ beide Daten....

Beim Zusammenführen größerer Personenanzahlen ist das zwar relativ viel, würde aber ein Nachträgliches korrigieren ggf. verhindern.

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3752
Topics: 115
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 16.02.2020, 11:41    (No subject)  Reply with quoteBack to top

wäre natürlich wünschenswert, wurde auch schon vor langer Zeit gewünscht. Very Happy
_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[l] u. V3.10
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base) (nicht ganz aktuell - trotzdem nützlich)
Bitte immer lesen ===> Handbücher zu Version 3.x

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1136s (PHP: 82% - SQL: 18%) | SQL queries: 48 | GZIP enabled | Debug on ]