Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Ich bräuchte Hilfe beim Entziffern

Post new topicReply to topic
Author Message
Antje_Grigat






Joined: 23 Feb 2020
Posts: 3
Topics: 1


blank.gif

PostPosted: 04.03.2020, 10:23    Ich bräuchte Hilfe beim Entziffern  Reply with quoteBack to top

Hallo.
Ich beschäftige mich seit kurzem mit der Ahnenforschung. Leider bin ich noch nicht so firm im Lesen der alten Urkunden und kann einige Wörter nicht entziffern. Vielleicht kann ja der ein oder andere was lesen.
Vielen Dank schonmal Very Happy

OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin




Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 3110
Topics: 131
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 04.03.2020, 12:18    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Frau Grigat,

es wäre schön, wenn Sie schonmal aufschreiben, was Sie lesen können. Der Rest wird sich ergeben - die Schrift ist ziemlich sauber.

_________________
Aktuell Win10-64 pro 2004, Ahnenblatt 3.25 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.1x alle relevanten Handbücher lesen! Book
(es gibt das Benutzerhandbuch und mehrere Themen-Specials!)

OnlineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Antje_Grigat






Joined: 23 Feb 2020
Posts: 3
Topics: 1


blank.gif

PostPosted: 04.03.2020, 13:06    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ich habe bis jetzt die Urkunde so gelesen...
Weißensee am 28.November 1907
Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschien heute, der Persönlichkeit nach bekannt die Witwe Johanna Maria Christine Hämmerling, geborene Moll. wohnhaft in Kurzig, Dorf? Kreis Meseritz, und zeigte an, daß ihr Sohn Emil August Georg Hämmerling vierzehn Jahre alt, evangelischer Religion wohnhaft in Kurzig...geboren zu Kurzig,...,

Sohn des am 4.März 1896 in Kurzig verstorbenen ??? Eduard Hämmerling und seiner in Kurzig dort oder Dorf wohnhaften Ehefrau Johanna ?? zu Kurzig dort oder Dorf in der gemeinsamen?? Wohnung am achtundzwanzigsten November tausendneunhundert und sieben vormittags um ?? Uhr verstorben sei

das ist das was ich gelesen habe. Smile

OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin




Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 3110
Topics: 131
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 04.03.2020, 13:30    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Antje_Grigat » wrote:
Ich habe bis jetzt die Urkunde so gelesen...
Weißensee am 28.November 1907 ...

Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschien heute, der Persönlichkeit nach bekannt die Witwe Johanne Maria Christine Hämmerling, geborene Moll. wohnhaft in Kurzig, Dorf Kreis Meseritz, und zeigte an, daß ihr Sohn Emil August Georg Hämmerling / dreizehn Jahre alt, evangelischer Religion wohnhaft in Kurzig Dorf Kreis Meseritz, geboren zu Kurzig Dorf Kreis Meseritz,

Sohn des am 4.März 1896 in Kurzig verstorbenen Brenners Eduard Hämmerling und seiner in Kurzig Dorf wohnhaften Ehefrau Johanne ?? zu Kurzig Dorf in der Anzeigenden Wohnung (also in der Wohnung der Person, die die Todesmeldung angezeigt hat) am achtundzwanzigsten November tausendneunhundert und sieben vormittags um fünfeinhalb Uhr verstorben sei.

Ein Wort kann ich auch nicht lesen.

_________________
Aktuell Win10-64 pro 2004, Ahnenblatt 3.25 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.1x alle relevanten Handbücher lesen! Book
(es gibt das Benutzerhandbuch und mehrere Themen-Specials!)

OnlineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
ahnenarmin




Gender:

Joined: 28 Apr 2008
Posts: 551
Topics: 11
Location: D-85276 Pfaffenhofen/Ilm


germany.gif

PostPosted: 04.03.2020, 13:40    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Antje,

in Wesentlichen hast du alles richtig gelesen.
Nachstehend meine Ergänzungen:


Weißensee am 28. November 1907

Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschien heute, der Persönlichkeit nach bekannt die Witwe Johanna Maria Christine Hämmerling, geborene Moll, wohnhaft in Kurzig, Dorf, Kreis Meseritz, und zeigte an, daß ihr Sohn Emil August Georg Hämmerling dreizehn Jahre alt, evangelischer Religion wohnhaft in Kurzig, Dorf, Kreis Meseritz, geboren zu Kurzig, Dorf, Kreis Meseritz,
Sohn des am 4. März 1896 in Kurzig verstorbenen Brenners Eduard Hämmerling und seiner in Kurzig, Dorf, wohnhaften Ehefrau Johanna, wie oben, zu Kurzig, Dorf in der Anzeigenden Wohnung am achtundzwanzigsten November des Jahre tausendneunhundert und sieben vormittags um fünfeinhalb Uhr verstorben sei.

Gruß
Armin

OfflineView user's profileSend private message    
Antje_Grigat






Joined: 23 Feb 2020
Posts: 3
Topics: 1


blank.gif

PostPosted: 04.03.2020, 14:08    (No subject)  Reply with quoteBack to top

ahnenarmin, Fridolin,
vielen Dank für eure Hilfe Smile

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.0717s (PHP: 72% - SQL: 28%) | SQL queries: 32 | GZIP enabled | Debug on ]