Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Probleme mit der Performance

Post new topicReply to topic
Author Message
stewes59






Joined: 01 Mar 2020
Posts: 2
Topics: 1


blank.gif

PostPosted: 01.03.2020, 08:23    Probleme mit der Performance  Reply with quoteBack to top

Seit der Installation von Version 3 habe ich Probleme mit der Performance. Sowohl das Öffnen als auch das Speicher dauert Stunden. Die Datei ist zwar ziemlich mächtig (83.000 Personen), aber 80 MB sind ja auch keine schreckliche Dateigröße. Und unter 2.9 hat es auch funktioniert. Es scheint auch kein PC-Problem zu sein, andere Anwendungen funktionieren schnell und einwandfrei.
Wer hat einen Tipp? LG stewes59

OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 2416
Topics: 129
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 01.03.2020, 08:57    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ist das mit den Stunden wörtlich oder im übertragenen Sinn gemeint?

Ich meine mich zu erinnern, dass solche Klagen gelegentlich auch früher schon vorgekommen sind. Und ich meine mich zu erinnern, dass ich selbst schon so etwas hatte - aber nur vorübergehend; hatte auch nicht grundsätzlich damit zu tun, dass ich die Daten auf ein Netzlaufwerk speichere.

Ich bin mit den Dateifunktionen von Windows 10 nicht besonders glücklich: Habe öfter Ärger mit Laden/Speichern in anderen Programmen, vermutlich v.a. bei offline-abonnierten Netzwerkdateien.

Ansonsten: Erst einmal willkommen hier im Forum! Hoffe, es gibt noch konkrete Hinweise!

_________________
Aktuell Win10-64 pro 2004, Ahnenblatt 3.15 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.1x alle relevanten Handbücher lesen! Book (es gibt mehrere!)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
stewes59






Joined: 01 Mar 2020
Posts: 2
Topics: 1


blank.gif

PostPosted: 01.03.2020, 09:00    Performance  Reply with quoteBack to top

ich meine echte Stunden. Die Spitze war 8 Stunden ...
OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3828
Topics: 117
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 01.03.2020, 15:56    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Na, dann ist was nicht in Ordnung, 83.000 Personen ist zwar nicht wenig, sollte aber allenfalls im Minutenbereich sein.

Du hast ja noch die Version 2.9x - geht es da immer noch schneller?

Hast du Version 2.99k ? ist die schneller? (kannst parallel installieren).

Sind deine Laufwerke auf ein NAS / SAN / Netzwerklaufwerk gemappt?

Sind deine Verzeichnisse per Laufwerkszuweisung auf ein anderes Verzeichnis gemappt? (macht mitunter Probleme)

Hat dein System evtl. einen "schlechten" Versionsstand - (kommt derzeit öfters vor, einige Updates müssen manuell eingespielt werden)?

Was macht dein Virenscanner , für den können 80 MB schon ein Problem sein.

Ein Versuch: wenn du eine halbwegs moderne Version V2.9x hast, kannst du die Ahnenblattdatei öffnen, speichere die mal als Gedcom und lade die mit V3.0? - welche hast du denn? Dauert das auch so lange?

Aktuell sind V3.05 und V2.99k

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[l] u. V3.10

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3828
Topics: 117
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 19.03.2020, 12:36    (No subject)  Reply with quoteBack to top

@stewes59, ist das Problem behoben, bei Dirk angesprochen?
_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[l] u. V3.10

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3828
Topics: 117
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 25.03.2020, 11:51    (No subject)  Reply with quoteBack to top

@stewe59,
du hast ja offensichtlich mit Dirk Kontakt aufgenommen, dein Problem ist aber noch nicht gelöst?
Hast du schon mal an den Virenscanner gedacht, ich hatte nämlich auch mit kleinen Dateien seltsame Effekte, die offensichtlich dem Virenscanner geschuldet waren.

Sowohl mit V3.08 als auch V30.9 und V2.99i sind Dateien mit weit über 60.000 Einträgen in sehr kurzer Zeit ladbar -> unter 30 Sekunden.
Du hast, ausgehend von der Dateigröße 80MB möglicherweise viele Notitzen und Quellen drin.
Ob *.ahn oder *.ged verwendet wird, wurde bisher nicht beantwortet.

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[l] u. V3.10

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
HorstH




Gender:

Joined: 04 Nov 2018
Posts: 5
Topics: None


germany.gif

PostPosted: 14.04.2020, 16:45    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Leider habe auch ich ähnliche Pobleme seit Update auf Version 3.09.
Nach einigen wenigen Eingaben kann es passieren, dass sich das Programm in einer Art Schleife verfängt. Die Prozessorlast geht hoch auf ca. 20 %, der Arbeitspeicher wird extrem belastet - da hatte ich schon mehr 1,6 GB, laut Windows-Taskmanager geht der Stromverrauch gleichzeitig in den roten Bereich. Dieser Zustand bleibt dann auch bestehen, bis ich die Nerven verlier und den Task abschieße, was natürlich zur Folge hat, dass ich die Datenbank bereinigen muss. Ist über Ostern mehrere Male geschehen.(Wahrscheinlich mit Datenverlust- die Berufsbezeichnungen fanden sich teilweise in den Geburts- oder Sterbedaten?!?) Speichern in eine Gedcom-Datei hat leider nicht geholfen.
Die Datei ist gerade mal 20 MB groß, bei dem Rechner handelt es sich um einen P7, RAM 16GB, aktuellste Windows 10 Version.
Bei der Verwendung einer alten 2.99 PortableVersion läuft alles sauber...
Da vor dem Update mit 3.03 auch alles einwandfrei lief, hätte ich gern darauf zurückgewechselt...

HiddenView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3828
Topics: 117
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 14.04.2020, 17:48    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Rückfrage: V2.99 x welches Suffix ?
_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[l] u. V3.10

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
HorstH




Gender:

Joined: 04 Nov 2018
Posts: 5
Topics: None


germany.gif

PostPosted: 14.04.2020, 18:46    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Bernhard,

es funktioniert(e) noch mit 2.99 j und auch 2.99m fehlerfrei.

HiddenView user's profileSend private message    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 2416
Topics: 129
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 14.04.2020, 19:11    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« HorstH » wrote:
Da vor dem Update mit 3.03 auch alles einwandfrei lief, hätte ich gern darauf zurückgewechselt...


Probier es aus! 3.04 könnte ich auch beisteuern - das war auch noch vor dem neuen Navigator.

_________________
Aktuell Win10-64 pro 2004, Ahnenblatt 3.15 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.1x alle relevanten Handbücher lesen! Book (es gibt mehrere!)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3828
Topics: 117
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 14.04.2020, 19:23    (No subject)  Reply with quoteBack to top

dann noch ne bitte, das könnte auf ein Problem im Navigator weisen.
Es gibt da 2 (3) Eingabe-Modi, umschaltbar mit <Strg>+I

probier da mal aus, denn der Unterbau von 2.99x und 3.x dürfte im Wesentlichen gleich sein

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[l] u. V3.10

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
HorstH




Gender:

Joined: 04 Nov 2018
Posts: 5
Topics: None


germany.gif

PostPosted: 14.04.2020, 20:13    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hier ein erstes Resümee:
Nach Umschalten auf den einfachen Modus konnte ich mit der Version 3.09 ohne Progammprobleme und scheinbar auch ohne die bisher lange dauernden nervenden Auto-Sicherungen arbeiten.
Ich habe keine andere Vollversion hier.

Morgen teste ich weiter.
Vorerst ein großes DANKE
an Bernhard

HiddenView user's profileSend private message    
HorstH




Gender:

Joined: 04 Nov 2018
Posts: 5
Topics: None


germany.gif

PostPosted: 15.04.2020, 10:13    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Rückmeldung
Heute vormittag habe ich reichlich neue Daten im einfachen Eingabemodus eingegeben- ohne jedes Problem.
Vielleicht hilft dieser Tipp ja auch anderen...

Nochmals
Vielen Dank

HiddenView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3828
Topics: 117
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 15.04.2020, 18:10    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Horst,
es gibt noch ein anderes Problem, dürfte aber an Windows selbst liegen.
Wenn du deinen Verzeichnissen einen Laufwerksbuchstaben zuweist und mit diesen arbeitest, kann es auch zu starken Verzögerungen kommen - nicht immer, nur manchmal, warum auch immer

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[l] u. V3.10

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.0746s (PHP: 81% - SQL: 19%) | SQL queries: 48 | GZIP enabled | Debug on ]